Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

eingabeaufforderung aktivieren! aber wie?

Mitglied: TheScarE

TheScarE (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2006, aktualisiert 23.11.2006, 30395 Aufrufe, 16 Kommentare

hi leute,
ich habn problem, ich kann keine befehle in der eingabeaufforderung verwenden, d.h. immer wenn ich nen befehl eintippe und enter drücke kommt eine meldung " die eingabeaufforderung ist vom administrator deaktiviert worden". wie kann ich vorgehen, hat jemand ne idee?

- also mit "command" lässt sich die eingabeaufforderung öffnen, mit "cmd" lässt sie sich zwar öffnen durch die betätigunug von enter wird sie aber wieder geschlossen (man kann also nichts eingeben).

- bei Start / Ausführen/ "gpedit.msc" passiert auch nichts, es kommt nur eine meldung "überprüfen sie ihre eingabe".

- die registry und der task-manager waren auch deaktiviert, dass hab ich aber wieder hinbekommen.

- die systemwiederherstellung ist auch deaktiviert bzw. sie ist nich mehr als registerkarte zu finden unter systemsteuerung> system

also wenn jemand ne idee hat was man da machen könnte, um dieses problem zu lösen bin ich sehr dankbar.

(betriebssystem: windows xp)
Mitglied: 16568
02.08.2006 um 12:53 Uhr
Deinem Nick zu urteilen bist Du unter 20.

Die genannten Dinge lassen auf restriktive Admin-Verweigerungen schließen (Kinderschutz-Software???)

Wenn Du Admin bist, hast Du ein Backup; oder Du weißt, wo standardmäßig alles versteckt ist... (ich bin mir sicher, sehr viele hier kennen die Kniffe...)


Lonesome Walker
PS: Korrigier' mich, wenn ich irre. Irren ist menschlich
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.08.2006 um 15:38 Uhr
- bei Start / Ausführen/
"gpedit.msc" passiert auch nichts,
es kommt nur eine meldung
"überprüfen sie ihre
eingabe".

Welches XP hast du denn? XP Home hat keine Gruppenrichtlinien.

- die registry und der task-manager waren
auch deaktiviert, dass hab ich aber wieder
hinbekommen.

wie denn? einfach Interessehalber

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.08.2006 um 16:01 Uhr
Dieses Tool zum Aktivieren von Registry und Taskmanager hätte ich auch gern.

Falls ich mal morgens ins Büro komme und die Putzfrau hat mir die Registry deaktiviert...

BTW: Neuerdings werden immer häufiger Beiträge geschrieben in der Form:
[beliebige normale DAU-Handlung! Aber wie?]

Ist das irgendein neuerer Rap-Refrain, der sich verselbständigt hat oder gibt es in einer Tankstellen-PC-Zeitschrift eine Serie "Richtig computern! Aber wie?" oder so ähnlich??

Oder sind das ersten Erfolge der Gesellschaft zur Erhaltung sinnfreier Füllwörter?

Ich glaub, ich brauch Urlaub..
....Admin, bitte lösch mich...
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
02.08.2006 um 16:24 Uhr
Biber, solch Worte von einem ruhigen Gemüt wie Dir?

Langsam wird mir bange...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: TheScarE
02.08.2006 um 16:35 Uhr
also die sache hat sich erledigt... hab den fehler selbst gefunden, war der selbe wie bei der registry und dem task-manager. der wert in einem registry schlüssel wurde (aus noch nich bekannten gründen) von 0 auf 1 gestellt, muss aber auf 0 stehn.

trotzdem vielen dank für die schnellen >unterstützungsversuche<! wünsche noch einen schönen tag!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.08.2006 um 20:44 Uhr
würde mich aber immernoch interessieren, welcher Schlüssel und vor allem...weshalb?!

Mfg

Mitchell

PS: @ Biber, wirst du mürrisch auf deine alten Tage?
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
16.11.2006 um 09:38 Uhr
hi@All

naja dieses kleine ubel das alles deaktiviert ist (regedit,task manager, cmd) habe ich seit gestern auch! ich vermute auf einen virus jedoch findet der av garnichts! vielleicht ein rootkit? naja brauche mal bitte hilfe bin am ende mit meinem latein!

btw: leider hat bis her nichts von euren tipps hier funktioniert.

MFG Alexander Rose
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
17.11.2006 um 08:13 Uhr
auch nicht der Tipp von TheScare, wo irgendein Reg-Eintrag auf 1 stehen muss?

Hoffentlich meldet er sich nochmal, es würde mich interessieren, welchen er meint (gibt da mehrere *g*)

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
19.11.2006 um 14:08 Uhr
lol ja leider hat die regedit mehr als einen eintrag ich hoffe er verrat mir das geheimniss welchen eintrag er umgestellt hat

MFG
Alexander Rose
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.11.2006 um 15:14 Uhr
@alex1604

Moin Alex,
ich habe leider auch nicht den leisesten Verdacht, von welchem RegKey die Rede ist.

Aber: warte auf TheScare's genaue Beschreibung.
Nicht einfach alle RegKeys, die auf "1" stehen, auf "0" setzen....

Obwohl...für diese Aufgabe könnte ich Dir einen so genannten Batchkit-Virus schreiben...gg

Viel Glück
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
19.11.2006 um 15:20 Uhr
hi Biber
also das ich net alle regkeys die auf 1 stehen auf 0 stellen sollte und auch umgekehrt weiss ich auch :D ware ja zu einfach fuer ein windows system das motto von mircosoft heisst ja net umsonst "Kompliziert und Lahm" :D:D

naja ein batchkit das mir die cmd aktiviert ware schon ok :D aber dazu muesste mal ja den key kennen der die promt wieder aktiviert.

btw.: kennt jemand ein Tool das Rootkits aufspuert und killt?

MFG
Alexander Rose
Email: alexander.rose@eu-arn.net
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.11.2006 um 15:45 Uhr
Also, dann lassen wir doch nicht alle im Unwissen sterben.
Die Keys, die hierfür verantwortlich sind:

Eingabeaufforderung deaktivieren:
01.
HKCU/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/WinOldApp
02.
 
03.
DWord:Disabled
04.
diesen Wert auf 0 für aktiviert, 1 für deaktiviert
Task-Manager deaktivieren:
01.
HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/System
02.
 
03.
DWord:DisableTaskMgr
04.
diesen Wert auf 0 für aktiviert, 1 für deaktiviert
Rootkits:
Blacklight von F-Secure

Und für gaaanz stressige Rootkits sollte man mal das Tool gmer probieren.
Ist ganz nett, wenn auch ein wenig "straight"...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
20.11.2006 um 09:48 Uhr
hey,
vielen dank.
alles super erklaert daher 5 sterne fuer diesen beitrag. aber momentan komme ich nichmals in die regedit, gerade eben erst festgestellt -.-
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.11.2006 um 13:37 Uhr
Dann erstell' entweder eine *.reg-Datei, oder mittels einer Boot-CD auf die Registry zugreifen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
23.11.2006 um 07:28 Uhr
ok danke werde ich mal versuchen :D melde mich dann wieder

mfg Alexander Rose
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
23.11.2006 um 13:32 Uhr
Gestern ereilte mich das Glück, selbst Bekanntschaft mit SpySheriff und Konsorten zu machen.
Taskmanager futsch, etc...
Und das bei laufender AV-Lösung, die wurde einfach "schlafen" geschickt.

Alles halb so wild, als erfahrener Admin, so dachte ich, gleich behoben.
Nachdem ich die Platte ausgebaut, an meinen Rechner angeschlossen hatte, hat Trend Micro die Dateien ratzebutz sauber gemacht, jedoch war die Registry noch immer voll mit dem Scheiß, und das Ding ist penetrant, und läd sich seine Komponenten fleißig wieder aus dem Netz nach.

Naja, nach 1 Stunde war auch der Rest von dem Müll von der Platte, und wieder ein Kunde gerettet.
Trotzdem, Daten gesichert, Rechner neu aufgesetzt, weil Backup nicht vorhanden...

Ganz wichtig, gpedit.msc aufrufen, und dort die Taskmanager-Verwaltung nicht nur auf "nicht konfiguriert" stehen lassen, sondern das auch auch deaktiviert setzen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Eine art Eingabeaufforderung (Batch)
Frage von NyradosBatch & Shell8 Kommentare

Hallo, Könnte man mit Batch eine art Eingabeaufforderung simulieren mit /set /p sprich das dann mit call eine andere ...

Entwicklung

AutoIT - Auf Eingabeaufforderung reagieren

Frage von veniplexEntwicklung6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine AutoIT GUI. In einem Input gebe ich einen Befehl ein, z.B. . ...

Windows 8

Windows 8.1 Installation via Eingabeaufforderung

Frage von solardriftwoodWindows 81 Kommentar

Hallo an Alle, ich möchte gern via "cmd" installieren, weiß aber nicht den Aufbau der Syntax. Mein System: win ...

SAN, NAS, DAS

Netzlaufwerk Freigabe verweigert aber keine Eingabeaufforderung

Frage von JuflemmSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe auf einem NasDeluxe Storage ein privaten Ordner erstellt, welcher von mir über ACL Berechtigungen ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Trend Micro Worry Free Business Security 10.0 - erneutes Patch (1494) erschienen!

Tipp von VGem-e vor 3 StundenErkennung und -Abwehr

Moin, unter ist ein neuer Patch verfügbar, der offenbar auch Windows 10.1809 unterstützt. Tja, wie letztes Mal auch, erst ...

Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 9 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba32 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Systemdateien
Verknüpfungen nach Pfadwechsel
Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien17 Kommentare

Guten Morgen meine lieben Kollegen und Kolleginnen, ich hab da mal eine Frage die Ihr sicher schon kennt. Es ...

Netzwerkmanagement
Sehr langsame Netzverbindung in einem bestimmten Subnet
gelöst Frage von gabeBUNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das folgende Problem: Unser Netzwerk, dass aus verschiedenen Subnetzwerken aufgebaut ist, ist nicht in jedem ...

Exchange Server
Exchange Server 2016 - Autodiscover mehrere Domänen
gelöst Frage von K-ist-KExchange Server15 Kommentare

Hallo, folgende Dinge sind wichtig notwendig, damit Autodiscover funktioniert: - Namensauflösung (zB autodiscover.google.at) - gültiges Zertifikat - .XML Datei ...