gelöst Eingeschränkte user werden wie der Adminstrator behandelt

Mitglied: MuetzeRUB

MuetzeRUB (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2008, aktualisiert 16.12.2008, 3735 Aufrufe, 2 Kommentare

Windows Server hält offensichtlich einige User für den Administrator...

Server: Windows Server 2003 Enterprise Edition SP2
Clients: Windows XP Pro SP3
DC mit Active Directory und servergespeicherten Profilen
ca. 50 user


Hallo zusammen,

folgendes Problem, bzw. folgende Symptome treten auf:

1. Einige user (ich weiß bislang von dreien und es sind immer die selben), die eigentlich nur eingeschränkte Rechte haben sollten, haben plötzlich Administratorenrechte. Sie können z.B. bei beliebigen Dateien die Sicherheitseinstellungen ändern, bzw. sie haben Datei-Zugriffsrechte, die ihnen eigentlich nicht gewährt werden. Keine der User ist in irgendeiner Gruppe, die ihnen diese Rechte einräumt.

2. Lässt man sich in der Serververwaltung unter "Geöffnete Dateien (lokal)" anzeigen, wer gerade auf welche Dateien zugreift, so erscheint bei den Dateien, auf die diese user zugreifen in der Spalte "Benutzer" "ADMINISTRATOR" anstatt des entsprechenden Profilnamens. Ich interpretiere das so, dass Windows nicht zwischen diesen user-Profilen und dem Administrator-Profil unterscheiden kann.

Weiß jemand, wie so etwas passieren kann, bzw. wie man das Problem behebt?

Gruß und Danke im Voraus,

MuetzeRUB
Mitglied: Logan000
15.12.2008 um 15:22 Uhr
Moin Moin

bzw. wie man das Problem behebt?
Da die Vermutung nahe liegt das da entweder ein Automathismuns greift oder das Admin Kennwort bekannt ist, würde ich es einfach mal ändern.

Wenn jeman schreit wirst du die Ursache schnell gefunden haben.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: MuetzeRUB
16.12.2008 um 12:19 Uhr
Hallo Logan,

das hat tatsächlich geholfen. Vielen Dank. Es war dann so, dass die betreffenden user in dem Augenblick, als sie das erste Mal auf Netzwerkordner zugreifen wollten nach ihren Login-Daten gefragt wurden (obwohl sie natürlich bereits über die Windows-Anmeldung an der Domäne angemeldet waren). Hier haben wir dann statt des Administrators einfach die user-Daten genommen und jetzt ist alles wieder normal. Ich könnte mir vorstellen, dass Windows beim Benutzen der "Öffnen als"-Funktion sich irgendwann das Administratorkonto für den Netzzugriff "gemerkt" hat.

Gruß,

MuetzeRUB
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Fehler mit PHP-FPM
adriaanFragePHP20 Kommentare

Hallo guten Abend liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem. Nämlich habe ich ein Kontroll PHP Skript heruntergeladen und damals ...

Microsoft
Gebrauchtsoftwareverkäufer lizengo in Insolvenz
kgbornInformationMicrosoft18 Kommentare

Nur kurz, da hier einige Admins ja wohl beim Kölner Software-Händler 'Gebrauchtsoftware gekauft' haben - lizenzrechtlich wohl fraglich. Die ...

Batch & Shell
Registry Schlüssel mit Platzhalter via Batch ändern
gelöst stoepsu77FrageBatch & Shell13 Kommentare

Hallo an Alle ich suche gerade eine Möglichkeit einen Registry Schlüssel zu ändern. Nur ist das Problem, dass der ...

Server-Hardware
Gebrauchten Server zum Weiterbilden gesucht
AnukadFrageServer-Hardware13 Kommentare

Liebe Community, ich weiß dazu gibt es schon einige Themen im Forum, leider sind dies nicht mehr die neusten ...

Vmware
ESXI 7.0.1 IBM M5210 Verbindung zu MegaRAID Storage Manager
AngryDadFrageVmware12 Kommentare

Hallo zusammen. Ich betreibe zuhause einen IBM x3650 M4, in diesen habe ich einen IBM ;5210 Raid Controller eingebaut. ...

Switche und Hubs
Switchmanagement via Internet
spacyfreakFrageSwitche und Hubs11 Kommentare

Hallo, ich schaue mich gerade um nach managebarer Switching / WLAN Lösungen verschiedener Hersteller. Die Anforderung ist recht simpel ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

UAC für einen Adminstrator abschalten

gelöst Snoopy354FrageWindows Userverwaltung10 Kommentare

Hallo, Ich habe bei den Servern UAC, mit Hilfe von GPO Computerkonfigurationen, eingeschalten. Nun braucht aber das Backupprogramm die ...

Windows Server

Subst-Befehl in Batch-Datei wird anders behandelt trotz identischer Skripte und Server

FirebeanFrageWindows Server3 Kommentare

Liebe Mit-Administratorinnen und Mit-Administratoren, ich habe da ein verblüffendes Phänomen, bei dem ich schlicht nicht mehr weiterkomme und euch ...

Erkennung und -Abwehr

Virenscanner - werden jetzt schon DOCX als ZIP-Archiv behandelt (und Regeln für ZIP verwendet)?

gelöst VGem-eFrageErkennung und -Abwehr10 Kommentare

Hallo hier in die Runde, bei einer von uns betreuten Einrichtung habe ich seit heute ein seltsames Problem, dass ...

Windows Userverwaltung

User Überwachung

gelöst YellowcakeFrageWindows Userverwaltung44 Kommentare

Hey ich habe von unserem neuem Datenschutzbeauftragten ein kleines Horror Paket bekommen. Ich soll wenn es möglich ist, das ...

Windows Server

User CALs Server2019 und Exchange User CALs

leon123FrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, wir diskutieren hier gerade zum Thema User CALs, kommen aber auf keinen gemeinsamen Nenner. - Wir haben ...

Windows Userverwaltung

User hat geheiratet. Windows-User ändert sich

gelöst WinLiCLIFrageWindows Userverwaltung11 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Frage wie das erfahrene Admins machen: Wir haben bald ein Userin die heiraten wird. Daraufhin wird ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud