batman00
Goto Top

Einstellung damit USB Sticks immer freies Laufwerk nehmen

Ich hab da mal eine Frage.

Gibt es irgendwo eine Einstellung, damit Mitarbeiter - die USB Sticks nutzen - diese in den Rechner (alles XP) schieben und der USB Stick sich einfach nur den nächst freien Laufwerksbuchstaben aussuchen?

Ehrlichgesagt bläht es mich an, bei neuen USB Sticks immer an den Rechner zu rennen und denen ein freies Laufwerk zuzuweisen.
Wir haben einfach Netzlaufwerke F / G / H / I und da siehts dann immer schlecht aus, weil die immer F:\ werden wollen.

Gibts da was? Vista macht das ja automatisch. Aber gibts da was für XP?

Content-Key: 66153

Url: https://administrator.de/contentid/66153

Printed on: February 2, 2023 at 21:02 o'clock

Member: Kosh
Kosh Aug 14, 2007 at 10:18:03 (UTC)
Goto Top
wir hatten das problem auch lange zeit.
die einzig dauerhaft funktionierende und sinnvolle lösung ist:
nimm für die netzlaufwerke die letzten buchstaben im alphabet.

ich hab da auch viel herumprobiert aber richtig geklappt hat nichts.
netzlaufwerke umstelle, und gut isses.
dies ist auch die zukunftssicherere lösung.

grüsse
Kosh
Member: batman00
batman00 Aug 14, 2007 at 10:19:31 (UTC)
Goto Top
Hm, ich hab gefürchtet, dass mir soetwas jemand vorschläft.
Das ist doch ###e.
Member: Iwan
Iwan Aug 14, 2007 at 10:26:25 (UTC)
Goto Top
Member: Kosh
Kosh Aug 14, 2007 at 10:26:50 (UTC)
Goto Top
variante B:

http://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html

kam bei mir nie in betracht da ich nicht vorhabe für sowas auf hunderte rechner software auszurollen face-smile

aber für ne umgebung mit einer handvoll clients ist die lösung voll OK.
Member: batman00
batman00 Aug 14, 2007 at 10:32:19 (UTC)
Goto Top
Das hört sich ja mal nicht schlecht an. Ich teste das mal und wenn es sich bewährt kommts in die neuinstallationroutine der Rechner mal mit rein face-smile