EMM386 Fehler bei DOS Spielen

Mitglied: svenkalb

svenkalb (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2018 um 08:08 Uhr, 2295 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Community,

Ich hoffe die Kategorie passt, da es keine DOS Kategorie mehr gibt...

ein neuer Tag mit dem 4/86er und ein Problem was ich seiner Zeit nicht hatte...

Meine Hardware:
ASUS PCI/I-486SP3G Mainboard, 486-DX2 66MHz CPU, 64MB EDO RAM (128 MB möglich), QuadSpeed MITSUMI CD Laufwerk, Matrox MGA Mystique 220 4 Mb PCI Grafikkarte, Creative SB 16bit CT2940 ISA Soundkarte, RTL8139C PCI Netzwerkkarte, COM Logitech 3Button Maus - aktuell an einem 17" TFT angeschlossen mit integriertem Lautsprecher, DOS: Novell DOS 7 (zZ noch kein Win 3.11 WfW installiert)

Das einzige Spiel was bei mir startet ist Siedler 1 mit Sound und Maus, Hocus Pocus startet garnicht und die restlichen, z.B. Warcraft 2 und Command & Conquer hauen folgenden Fehler raus (Runtime Error?) - siehe IMG_2011.jpg

Zum Thema RAM / Config.sys

EMM386 DPMI=ON und FRAME=NONE - MEM Ausgabe IMG_2010.jpg ... mir däuscht da passt was nicht, oder liege ich da falsch ?

MEM Ausgabe IMG_2013 ist mit FRAME=AUTO

Ich lese auch überall das DPMI=OFF sein sollte aber dann startet nichtmal Siedler 1

HIMEM.SYS und DOS=HIGH,UMB ist auch drin

Ich bin völlig ratlos und hoffe sehr auf eure Hilfe. Danke schonmal im Vorhinein.

LG Sven
img_2011 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
img_2010 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
img_2013 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: holli.zimmi
08.05.2018 um 08:26 Uhr
Hi,

du mußt mehrere Instanzen von DOS starten, je nachdem welche Spiele du spielen willst!
Einmal auf Basis von EMS-Speicher und das andere auf XMS!
Meistens sollten 4MB RAM reichen! ( Früher gab es ja nicht mehr!)

Die Parameter weis ich nicht mehr genau, da es schon 20 Jahre her ist.

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
08.05.2018 um 09:17 Uhr
Moin,

zeige mal deine Autoexec.bat und Config.sys

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
08.05.2018 um 15:49 Uhr
Hallo Sven,

Zitat von svenkalb:
...Warcraft 2...
Zumindet für WarCraft 2 gab es die Win32_S-Erweiterung.
Zu finden auf der CD im Ordner \ADDONS\W32_S\
Hast Du die installiert?
Ich bin mir nicht mehr sicher warum man die installiert hat. Ich glaube unter Plain-Dos war die nicht nötig, aber unter Windown schon.
Das Ergebnis war, dass dann der DOS-Protected-Mode oder so ähnlich, zur Verfügung stand.

Zitat von Kraemer:
zeige mal deine Autoexec.bat und Config.sys
ja, mach mal.

Zitat von holli.zimmi:
du mußt mehrere Instanzen von DOS starten, je nachdem welche Spiele du spielen willst!
Einmal auf Basis von EMS-Speicher und das andere auf XMS!

Novell DOS 7 habe ich, glaube ich, nie benutzt.
Mit MS-DOS 6.22 konnte man sich mit Config und Autoexec ein schönes Startmenü zusammenstellen, um bequem unterschiedliche Konfigurationen starten zu können.
Ich vermute, dass das mit Novell DOS 7 auch funktioniert.

Hier mal exemplarisch die beiden Dateien.
Sie dienen nicht als Konfigurationsverschlag im Sinne Deiner Frage, sondern nur als Beispiel für ein Startmenü mit unterschiedlichen Konfigs.

CONFIG.SYS
AUTOEXEC.BAT
Die Verwendung von submenu NAME, Kommentar ist optional.
Man kann auch alles in erster Ebene unter [MENU] abhandeln.
Außer bei [MENU] und [COMMON] sind die Blocknamen wahlfrei.
[COMMON] beinhaltet die Config.sys-Befehle, die für alle Blöcke gemeinsam genutzt werden sollen.
Gemeinsame Befehle in der Autoexec sind einfach vor GOTO %CONFIG% einzutragen.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: svenkalb
08.05.2018, aktualisiert um 17:24 Uhr
@Frank - aktuell ist nur DOS installiert (Windows 3.11 WfW folgt noch)

AUTOEXEC.BAT

CONFIG.SYS

Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
08.05.2018, aktualisiert um 18:38 Uhr
In der Autoexec.bat fehlen die LH
und die DEVICEHIGH. Siehe http://www.antonis.de/dos/dos-tuts/mpdostip/html/nwdostip.htm
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
09.05.2018 um 14:43 Uhr
@Sven

ähm den Pfaden zufolge ist das kein Microsoft Dos.

Wir hatten früher bei Vobis (im Winter 94 gabs mal Streitereien mit Microsoft) ein alternatives DOS mit dem Namen Novell-Dos 7.1 verkauft, was sich im Pfad c:\NWDOS installiert hat und extrem inkompatibel mit allem war was High memory oder Emm386 gebraucht hat.

Wing commander und Retaliator liefen damit schlecht bis garnicht und brachten auch immer so seltsame Fehlermeldungen, auch das WfW hatte seine Bauchschmerzen damit, das Windows 3.1 wollte nicht mit dem /386 Schalter laufen, der ein 32 Bit Speicherinterface freigeschaltet hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
09.05.2018 um 15:19 Uhr
Zitat von GrueneSosseMitSpeck:
ähm den Pfaden zufolge ist das kein Microsoft Dos.
nicht nur den Pfaden nach. Der TO schreibt das sogar im Eröffnungspost
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
11.05.2018 um 11:26 Uhr
Zitat von Pedant:

Hallo Sven,

Zitat von svenkalb:
...Warcraft 2...
Zumindet für WarCraft 2 gab es die Win32_S-Erweiterung.
Zu finden auf der CD im Ordner \ADDONS\W32_S\
Hast Du die installiert?
Ich bin mir nicht mehr sicher warum man die installiert hat. Ich glaube unter Plain-Dos war die nicht nötig, aber unter Windown schon.
Das Ergebnis war, dass dann der DOS-Protected-Mode oder so ähnlich, zur Verfügung stand.

Zitat von Kraemer:
zeige mal deine Autoexec.bat und Config.sys
ja, mach mal.

Zitat von holli.zimmi:
du mußt mehrere Instanzen von DOS starten, je nachdem welche Spiele du spielen willst!
Einmal auf Basis von EMS-Speicher und das andere auf XMS!

Novell DOS 7 habe ich, glaube ich, nie benutzt.
Mit MS-DOS 6.22 konnte man sich mit Config und Autoexec ein schönes Startmenü zusammenstellen, um bequem unterschiedliche Konfigurationen starten zu können.
Ich vermute, dass das mit Novell DOS 7 auch funktioniert.

Hier mal exemplarisch die beiden Dateien.
Sie dienen nicht als Konfigurationsverschlag im Sinne Deiner Frage, sondern nur als Beispiel für ein Startmenü mit unterschiedlichen Konfigs.

CONFIG.SYS
AUTOEXEC.BAT
Die Verwendung von submenu NAME, Kommentar ist optional.
Man kann auch alles in erster Ebene unter [MENU] abhandeln.
Außer bei [MENU] und [COMMON] sind die Blocknamen wahlfrei.
[COMMON] beinhaltet die Config.sys-Befehle, die für alle Blöcke gemeinsam genutzt werden sollen.
Gemeinsame Befehle in der Autoexec sind einfach vor GOTO %CONFIG% einzutragen.

Gruß Frank

Hi Frank,

danke, etwa so ähnliches Menü hatte ich früher auch!
Man konnte diese Einstellungen mit dem tool von MS "memmaker.exe" machen, dies tool passte dann die config.sys und autoexec.bat an!

Gruß
Holli
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom Router Site to Site Problem mit Außenstellen
gelöst mossoxFrageRouter & Routing24 Kommentare

Guten Tag zusammen, in der Hauptgeschäftsstelle nutzen wir einen Lancom 1781VA Router und haben i.d.R. zwei gleichzeitige IPSec Site ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke20 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
StefanKittelFrageSicherheit17 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Internet Domänen
Azure AD deactivate Identity Protection
Jannik2018FrageInternet Domänen15 Kommentare

kann mir einer sagen wie ich beim meiner MS Azure AD Domäne die Identity Protection deactiviere siehe Screenshot sollte ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Initialreplizierung schlägt fehl
ITSharkFrageWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem. Wenn ich derzeit einen neuen Domaincontroller in Betrieb nehmen will, schlägt die Initialreplizierung fehl. Folgendes ...

Windows Systemdateien
Sysprep schlägt fehl
gelöst next01deFrageWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo, wir möchten von unseren Computern ein neues Image machen (neuer Typ von PC). Allerdings schlägt der Sysprep ständig ...

Windows Update
WSUS Postinstallation schlägt fehl
gelöst TiefgarageFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen, wegen einer falschen Designentscheidung (Nutzung von SQL Express, damit die Begrenzung von 10 GB) und daraus resultierender ...

Vmware
VCenter Installation schlägt fehl
gelöst matze2090FrageVmware11 Kommentare

Hallo, ich möchte mir vCenter installierern und mich mit Virtualiesierung beschäftigen. Auf meinem PC habe ich VMware ESXi 6.7 ...

Windows Update
Windows Updates schlagen fehl
WasserstrahlbiegezangeFrageWindows Update10 Kommentare

Moin, momentan schlagen bei uns im Betrieb ständig Updates an unseren Windows 10 Pro Rechnern fehl. Einen Screenshot habe ...

Exchange Server
Exchange-Sicherung schlägt fehl
immobrauchFrageExchange Server2 Kommentare

- Acronis Backup Advanced (Version 11.5 Update 6), Build 11.5.43994 - Exchange Server 2010, Version: 14.03.0351.000 auf SBS 2011 ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud