Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EMM386 Fehler bei DOS Spielen

Mitglied: svenkalb

svenkalb (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2018 um 08:08 Uhr, 1557 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Community,

Ich hoffe die Kategorie passt, da es keine DOS Kategorie mehr gibt...

ein neuer Tag mit dem 4/86er und ein Problem was ich seiner Zeit nicht hatte...

Meine Hardware:
ASUS PCI/I-486SP3G Mainboard, 486-DX2 66MHz CPU, 64MB EDO RAM (128 MB möglich), QuadSpeed MITSUMI CD Laufwerk, Matrox MGA Mystique 220 4 Mb PCI Grafikkarte, Creative SB 16bit CT2940 ISA Soundkarte, RTL8139C PCI Netzwerkkarte, COM Logitech 3Button Maus - aktuell an einem 17" TFT angeschlossen mit integriertem Lautsprecher, DOS: Novell DOS 7 (zZ noch kein Win 3.11 WfW installiert)

Das einzige Spiel was bei mir startet ist Siedler 1 mit Sound und Maus, Hocus Pocus startet garnicht und die restlichen, z.B. Warcraft 2 und Command & Conquer hauen folgenden Fehler raus (Runtime Error?) - siehe IMG_2011.jpg

Zum Thema RAM / Config.sys

EMM386 DPMI=ON und FRAME=NONE - MEM Ausgabe IMG_2010.jpg ... mir däuscht da passt was nicht, oder liege ich da falsch ?

MEM Ausgabe IMG_2013 ist mit FRAME=AUTO

Ich lese auch überall das DPMI=OFF sein sollte aber dann startet nichtmal Siedler 1

HIMEM.SYS und DOS=HIGH,UMB ist auch drin

Ich bin völlig ratlos und hoffe sehr auf eure Hilfe. Danke schonmal im Vorhinein.

LG Sven
img_2011 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
img_2010 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
img_2013 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: holli.zimmi
08.05.2018 um 08:26 Uhr
Hi,

du mußt mehrere Instanzen von DOS starten, je nachdem welche Spiele du spielen willst!
Einmal auf Basis von EMS-Speicher und das andere auf XMS!
Meistens sollten 4MB RAM reichen! ( Früher gab es ja nicht mehr!)

Die Parameter weis ich nicht mehr genau, da es schon 20 Jahre her ist.

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
08.05.2018 um 09:17 Uhr
Moin,

zeige mal deine Autoexec.bat und Config.sys

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
08.05.2018 um 15:49 Uhr
Hallo Sven,

Zitat von svenkalb:
...Warcraft 2...
Zumindet für WarCraft 2 gab es die Win32_S-Erweiterung.
Zu finden auf der CD im Ordner \ADDONS\W32_S\
Hast Du die installiert?
Ich bin mir nicht mehr sicher warum man die installiert hat. Ich glaube unter Plain-Dos war die nicht nötig, aber unter Windown schon.
Das Ergebnis war, dass dann der DOS-Protected-Mode oder so ähnlich, zur Verfügung stand.

Zitat von Kraemer:
zeige mal deine Autoexec.bat und Config.sys
ja, mach mal.

Zitat von holli.zimmi:
du mußt mehrere Instanzen von DOS starten, je nachdem welche Spiele du spielen willst!
Einmal auf Basis von EMS-Speicher und das andere auf XMS!

Novell DOS 7 habe ich, glaube ich, nie benutzt.
Mit MS-DOS 6.22 konnte man sich mit Config und Autoexec ein schönes Startmenü zusammenstellen, um bequem unterschiedliche Konfigurationen starten zu können.
Ich vermute, dass das mit Novell DOS 7 auch funktioniert.

Hier mal exemplarisch die beiden Dateien.
Sie dienen nicht als Konfigurationsverschlag im Sinne Deiner Frage, sondern nur als Beispiel für ein Startmenü mit unterschiedlichen Konfigs.

CONFIG.SYS
01.
[MENU]
02.
menucolor 15,1
03.
menuitem=DOS, DOS normal starten
04.
menuitem=DOS, DOS ohne Treiber starten
05.
menuitem=WIN, Windows starten
06.
submenu SPIELE, Spieleauswahl
07.
menuitem=REBOOT, Neustart
08.
MENUDEFAULT=DOS,10
09.

10.
[SPIELE]
11.
menuitem=WAR2,WarCraft 2
12.
menuitem=CAC,Command and Conquer
13.
submenu MENU,zurueck zum Hauptmenue
14.

15.
[COMMON]
16.
SWITCHES /F
17.

18.
[DOS]
19.
DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
20.
DOS=HIGH,UMB
21.
LASTDRIVE=Z
22.
STACKS=9,256
23.
BREAK ON
24.
COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
25.
DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
26.

27.
[WIN]
28.
DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
29.
DOS=HIGH,UMB
30.
LASTDRIVE=Z
31.
STACKS=9,256
32.
BREAK ON
33.
COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
34.
DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
35.

36.
[WAR2]
37.
DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
38.
DOS=HIGH,UMB
39.
LASTDRIVE=Z
40.
STACKS=9,256
41.
BREAK ON
42.
COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
43.
DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
44.

45.
[CAC]
46.
DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
47.
DOS=HIGH,UMB
48.
LASTDRIVE=Z
49.
STACKS=9,256
50.
BREAK ON
51.
COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
52.
DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
53.

54.
[NIX]
55.

56.
[REBOOT]
AUTOEXEC.BAT
01.
@ECHO OFF
02.

03.
PROMPT $P$G
04.
SET PATH=C:\;C:\DOS\
05.
SET TEMP=C:\TEMP
06.
SET TMP=C:\TEMP
07.

08.
GOTO %CONFIG%
09.

10.
:DOS
11.
LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
12.
LH C:\DOS\MOUSE.COM
13.
LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
14.
LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
15.
GOTO ENDE
16.

17.
:WIN
18.
LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
19.
LH C:\DOS\MOUSE.COM
20.
LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
21.
LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
22.
CD C:\WINDOWS
23.
C:\WINDOWS\WIN.COM
24.
GOTO ENDE
25.

26.
:WAR2
27.
LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
28.
LH C:\DOS\MOUSE.COM
29.
LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
30.
LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
31.
REM LSL.COM
32.
REM IPXODI.COM
33.
REM C:\WAR2\WAR2.EXE
34.
GOTO ENDE
35.

36.
:CAC
37.
LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
38.
LH C:\DOS\MOUSE.COM
39.
LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
40.
LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
41.
C:\COC\COC.EXE
42.
GOTO ENDE
43.

44.
:NIX
45.
GOTO ENDE
46.

47.
:REBOOT
48.
echo g=ffff:0|debug
49.
GOTO ENDE
50.

51.
:ENDE
Die Verwendung von submenu NAME, Kommentar ist optional.
Man kann auch alles in erster Ebene unter [MENU] abhandeln.
Außer bei [MENU] und [COMMON] sind die Blocknamen wahlfrei.
[COMMON] beinhaltet die Config.sys-Befehle, die für alle Blöcke gemeinsam genutzt werden sollen.
Gemeinsame Befehle in der Autoexec sind einfach vor GOTO %CONFIG% einzutragen.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: svenkalb
08.05.2018, aktualisiert um 17:24 Uhr
@Frank - aktuell ist nur DOS installiert (Windows 3.11 WfW folgt noch)

AUTOEXEC.BAT

01.
SET SOUND=C:\SB16
02.
SET BLASTER=A220 I5 D1 H5 P330 T6
03.
SET MIDI=SYNTH:1 MAP:E
04.
SET CTCM=C:\CTCM
05.
C:\SB16\DIAGNOSE /S
06.
C:\SB16\MIXERSET /P /Q
07.
C:\CTCM\CTCU /S 
08.
C:\CTCM\CTCU /S
09.
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
10.
C:\MTM\MSCDEX.EXE /D:MTMIDE01 /M:10
11.
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
12.
@ECHO Off
13.
PATH C:\NWDOS;C:\NWCLIENT;;C:\
14.
VERIFY OFF
15.
PROMPT [Novell DOS] $P$G
16.
SET NWDOSCFG=C:\NWDOS
17.
SET FBP_USER=Sven Kalb
18.
NWCACHE 7670 1024 /LEND=ON /DELAY=OFF
19.
KEYB GR
CONFIG.SYS

01.
DEVICE=C:\CTCM\CTCM.EXE
02.
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
03.
DEVICE=C:\MTM\MTMCDAI.SYS /D:MTMIDE01
04.
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
05.
DEVICE=C:\NWDOS\HIMEM.SYS
06.
DEVICE=C:\NWDOS\EMM386.EXE DPMI=ON FRAME=AUTO
07.
DOS=HIGH,UMB
08.
DEVICE=C:\NWDOS\DPMS.EXE
09.
DEVICE=C:\NWDOS\SETVER.EXE
10.
DEVICE=C:\MOUSE\MOUSE.EXE
11.
SHELL=C:\COMMAND.COM C:\ /E:512 /P
12.
BREAK=OFF
13.
BUFFERS=15
14.
REM ** FILES=20
15.
FCBS=4,4
16.
rem LASTDRIVE=C
17.
LASTDRIVE=M
18.
HISTORY=ON,512,ON
19.
COUNTRY=1,,C:\NWDOS\COUNTRY.SYS
20.
FILES=40
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
08.05.2018, aktualisiert um 18:38 Uhr
In der Autoexec.bat fehlen die LH
und die DEVICEHIGH. Siehe http://www.antonis.de/dos/dos-tuts/mpdostip/html/nwdostip.htm
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
09.05.2018 um 14:43 Uhr
@Sven

ähm den Pfaden zufolge ist das kein Microsoft Dos.

Wir hatten früher bei Vobis (im Winter 94 gabs mal Streitereien mit Microsoft) ein alternatives DOS mit dem Namen Novell-Dos 7.1 verkauft, was sich im Pfad c:\NWDOS installiert hat und extrem inkompatibel mit allem war was High memory oder Emm386 gebraucht hat.

Wing commander und Retaliator liefen damit schlecht bis garnicht und brachten auch immer so seltsame Fehlermeldungen, auch das WfW hatte seine Bauchschmerzen damit, das Windows 3.1 wollte nicht mit dem /386 Schalter laufen, der ein 32 Bit Speicherinterface freigeschaltet hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
09.05.2018 um 15:19 Uhr
Zitat von GrueneSosseMitSpeck:
ähm den Pfaden zufolge ist das kein Microsoft Dos.
nicht nur den Pfaden nach. Der TO schreibt das sogar im Eröffnungspost
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
11.05.2018 um 11:26 Uhr
Zitat von Pedant:

Hallo Sven,

Zitat von svenkalb:
...Warcraft 2...
Zumindet für WarCraft 2 gab es die Win32_S-Erweiterung.
Zu finden auf der CD im Ordner \ADDONS\W32_S\
Hast Du die installiert?
Ich bin mir nicht mehr sicher warum man die installiert hat. Ich glaube unter Plain-Dos war die nicht nötig, aber unter Windown schon.
Das Ergebnis war, dass dann der DOS-Protected-Mode oder so ähnlich, zur Verfügung stand.

Zitat von Kraemer:
zeige mal deine Autoexec.bat und Config.sys
ja, mach mal.

Zitat von holli.zimmi:
du mußt mehrere Instanzen von DOS starten, je nachdem welche Spiele du spielen willst!
Einmal auf Basis von EMS-Speicher und das andere auf XMS!

Novell DOS 7 habe ich, glaube ich, nie benutzt.
Mit MS-DOS 6.22 konnte man sich mit Config und Autoexec ein schönes Startmenü zusammenstellen, um bequem unterschiedliche Konfigurationen starten zu können.
Ich vermute, dass das mit Novell DOS 7 auch funktioniert.

Hier mal exemplarisch die beiden Dateien.
Sie dienen nicht als Konfigurationsverschlag im Sinne Deiner Frage, sondern nur als Beispiel für ein Startmenü mit unterschiedlichen Konfigs.

CONFIG.SYS
01.
[MENU]
02.
> menucolor 15,1
03.
> menuitem=DOS, DOS normal starten
04.
> menuitem=DOS, DOS ohne Treiber starten
05.
> menuitem=WIN, Windows starten
06.
> submenu SPIELE, Spieleauswahl
07.
> menuitem=REBOOT, Neustart
08.
> MENUDEFAULT=DOS,10
09.
> 
10.
> [SPIELE]
11.
> menuitem=WAR2,WarCraft 2
12.
> menuitem=CAC,Command and Conquer
13.
> submenu MENU,zurueck zum Hauptmenue
14.
> 
15.
> [COMMON]
16.
> SWITCHES /F
17.
> 
18.
> [DOS]
19.
> DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
20.
> DOS=HIGH,UMB
21.
> LASTDRIVE=Z
22.
> STACKS=9,256
23.
> BREAK ON
24.
> COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
25.
> DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
26.
> 
27.
> [WIN]
28.
> DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
29.
> DOS=HIGH,UMB
30.
> LASTDRIVE=Z
31.
> STACKS=9,256
32.
> BREAK ON
33.
> COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
34.
> DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
35.
> 
36.
> [WAR2]
37.
> DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
38.
> DOS=HIGH,UMB
39.
> LASTDRIVE=Z
40.
> STACKS=9,256
41.
> BREAK ON
42.
> COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
43.
> DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
44.
> 
45.
> [CAC]
46.
> DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
47.
> DOS=HIGH,UMB
48.
> LASTDRIVE=Z
49.
> STACKS=9,256
50.
> BREAK ON
51.
> COUNTRY=049,850,C:\DOS\COUNTRY.SYS
52.
> DEVICEHIGH=C:\DOS\CDROM.SYS /D:CDROM1
53.
> 
54.
> [NIX]
55.
> 
56.
> [REBOOT]
AUTOEXEC.BAT
01.
@ECHO OFF
02.
> 
03.
> PROMPT $P$G
04.
> SET PATH=C:\;C:\DOS\
05.
> SET TEMP=C:\TEMP
06.
> SET TMP=C:\TEMP
07.
> 
08.
> GOTO %CONFIG%
09.
> 
10.
> :DOS
11.
> LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
12.
> LH C:\DOS\MOUSE.COM
13.
> LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
14.
> LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
15.
> GOTO ENDE
16.
> 
17.
> :WIN
18.
> LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
19.
> LH C:\DOS\MOUSE.COM
20.
> LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
21.
> LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
22.
> CD C:\WINDOWS
23.
> C:\WINDOWS\WIN.COM
24.
> GOTO ENDE
25.
> 
26.
> :WAR2
27.
> LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
28.
> LH C:\DOS\MOUSE.COM
29.
> LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
30.
> LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
31.
> REM LSL.COM
32.
> REM IPXODI.COM
33.
> REM C:\WAR2\WAR2.EXE
34.
> GOTO ENDE
35.
> 
36.
> :CAC
37.
> LH C:\DOS\KEYB.COM GR,,C:\DOS\KEYBOARD.SYS
38.
> LH C:\DOS\MOUSE.COM
39.
> LH C:\DOS\DOSKEY.COM /INSERT
40.
> LH C:\DOS\MSCDEX.EXE /D:CDROM1 /L:X
41.
> C:\COC\COC.EXE
42.
> GOTO ENDE
43.
> 
44.
> :NIX
45.
> GOTO ENDE
46.
> 
47.
> :REBOOT
48.
> echo g=ffff:0|debug
49.
> GOTO ENDE
50.
> 
51.
> :ENDE
Die Verwendung von submenu NAME, Kommentar ist optional.
Man kann auch alles in erster Ebene unter [MENU] abhandeln.
Außer bei [MENU] und [COMMON] sind die Blocknamen wahlfrei.
[COMMON] beinhaltet die Config.sys-Befehle, die für alle Blöcke gemeinsam genutzt werden sollen.
Gemeinsame Befehle in der Autoexec sind einfach vor GOTO %CONFIG% einzutragen.

Gruß Frank

Hi Frank,

danke, etwa so ähnliches Menü hatte ich früher auch!
Man konnte diese Einstellungen mit dem tool von MS "memmaker.exe" machen, dies tool passte dann die config.sys und autoexec.bat an!

Gruß
Holli
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
C und C++
Problem mit C basiertem Text Spiel
Frage von TheBest4everC und C++2 Kommentare

Hi, Ich habe mir als C Anfänger ein textspiel geschrieben und bin dann auf ein Problem gestoßen: ich hab ...

Windows Installation
Dos 6.22 Insallation
gelöst Frage von Ghost-7KWindows Installation9 Kommentare

Guten Tag werte Community, ich sitze jetzt seit gestern daran Dos 6.2 zu insallieren, mittlerweile habe ich auch die ...

Windows Server
Initialreplizierung schlägt fehl
Frage von ITSharkWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem. Wenn ich derzeit einen neuen Domaincontroller in Betrieb nehmen will, schlägt die Initialreplizierung fehl. Folgendes ...

Windows Systemdateien
Sysprep schlägt fehl
gelöst Frage von next01deWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo, wir möchten von unseren Computern ein neues Image machen (neuer Typ von PC). Allerdings schlägt der Sysprep ständig ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Userverwaltung

Samba-ActiveDirectory mit FreeRADIUS, CheckMK, Nextcloud, OpenVPN, ProxmoxVE und mehr

Anleitung von BinaryBear vor 2 StundenLinux Userverwaltung

Ich habe die letzten Wochen (Monate) damit verbracht mit in das Thema ActiveDirectory und Samba einzuarbeiten. Dabei habe ich ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Extended Validation Certificates are (Really, Really) Dead

Information von Dani vor 2 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Moin all, sehr interessanter Artikel zu EV SSL/TLS- Zertifikate von Troy Hunt: Gruß, Dani

Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 5 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Suche schnelleren VPN-Router für IPSec-Verbindung und zusätzlichem S0-Port für TK-Anlage, um Fritzbox zu ersetzen
Frage von TomSEE01Netzwerke46 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier im Forum. Und zwar hätte ich folgende Frage, ich benötige eine VPN-Server Fähige Firewall/Router, ...

Schulung & Training
Was sollte man im Helpdesk bzw Service Desk 1st Level wissen
Frage von loubertSchulung & Training28 Kommentare

Hallo zusammen, ich fange demnächst in einem IT-Systemhaus meinen neuen Job im IT-Helpdesk (UHD), 1st Level (für externe Kunden,) ...

Netzwerkmanagement
Netzwerksegmentierung eines 16bit Kundennetzes
Frage von Locke2016Netzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo lieber IT Mitstreiter, ich habe folgendes Problem bei einem Kunden, der ein grosses /16 Netz hat und bei ...

Hosting & Housing
IPv4 Dienst im IPv6 Netzwerk
gelöst Frage von Jumper205Hosting & Housing19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige mal euer schwarm Wissen. Ich wurde vor einiger Zeit auf einen Deutsche Glasfaser Anschluss umgestellt. ...