Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Erstellen einer MSI und MST Datei (Install Tuner)

Mitglied: NewName

Erstellung einer Installation von Acrobat 6 Professional mittels Install Tuner

Hello !

Ich weiß, dieser Beitrag paßt vielleicht nicht in dieses Forum, aber vielleicht hatte jemand ähnliche Probleme. (Ich kann im Adobe Forum nichts finden)
Also:
Ich möchte eine Installation von Acrobat 6 Pro mit dem Install Tuner (=ebenfalls von Adobe) vorbereiten (erstellen von MSI & MST Dateien).
Ich kann allerdings in dem Programm (Install Tuner) die Seite PROGRAMM OPTIONS nicht aufrufen. Diese ist allerdings notwendig um die Lizenznummer einzugeben.

Vielleicht hatte zufällig jemand das gleiche Problem.

Jede Antwort ist mir willkommen!

Content-Key: 2316

Url: https://administrator.de/contentid/2316

Ausgedruckt am: 25.10.2021 um 10:10 Uhr

Mitglied: NewName
NewName 02.09.2004 um 12:31:53 Uhr
Goto Top
Hat sich erledigt!

Wem es (zufällig) interessiert, bitte einfach fragen.
Mitglied: MikeB
MikeB 02.09.2004 um 15:13:25 Uhr
Goto Top
wäre schön wenn du es trotzdem schreiben könntest, wie du es gelöst hast :) face-smile
Mitglied: NewName
NewName 02.09.2004 um 15:40:35 Uhr
Goto Top
Hier die Lösung:
Die Regionalen Einstellungen (Systemsteuerung) des Betriebssystems müssen auf Deutsch (Deutschland) eingestellt sein.
Kein Deutsch(Schweiz), Deutsch(Österreich), usw.

Laut Adobe Support ein bekannter Fehler im Install Tuner für Acrobat 6 (auch Acrobat Reader).
Leider wird auf diese Problem nirgendwo hingewiesen.
Mitglied: linkit
linkit 03.09.2004 um 11:22:39 Uhr
Goto Top
@an die Offiziellen: Vielleicht wäre ein neuer Bereich: Tipps&Tricks und vielleicht auch ein Bereich Bugs für solche Sachen gut.


@Pundit: Wäre schon, wenn du das mal längere Zeit im Einsatz hast, daß du hier einen Erfahrungsbericht abgibst. Mit anderen Tools von Herstellern, die auch MSI/MST Dateien erstellen um diese im ADS zu verteilen, gibt es hin und wieder Schwierigkeiten.


Wäre also toll, wenn du zu dem Thema dich äußern könntest, denn Adobe habe ich nocht nicht im Netz verteilt mit dem Install Tuner.
Mitglied: NewName
NewName 03.09.2004 um 12:27:07 Uhr
Goto Top
Ich bin gerade dabei eine Silent Installation von Acrobat Reader 6.0 & Professional 6.0 inkl. der aktuellen beiden Service Packs zu erstellen.
Das ist ziemlich (eigentlich extrem) mühsam, mit den Install Tuner von Adobde.
Es sind dermaßen viele Stolpersteine dabei, daß man manchmal echt verzweifelt.
(Zum Glück gibt's VMWare! ;-) face-wink)

Als erstes erstelle ich ein Setup Image, um die Installation per SETUP.EXE mit Parametern zu erstellen.

Die Verteilung per GPO werde ich dann als nächstes angehen, allerdings nur für den Acrobat Reader, da die Verteilung des Readers per GPO sicher interessanter ist als die des Hauptproduktes.
Bei Acrobat dürfte es auch einige Probleme geben (siehe Acrobat Forum), und ich kenne wenige Firmen, die an wirklich vielen Arbeitsplätzen Acrobat installiert haben. Da gibt es, meiner Meinung nach, bessere Tools zum erstellen von PDF Dateien (pdfFactory, Jaws Server, usw.)


Sobald ich eine funktionierende Setup Routine habe werde ich es Posten.

Ich frage mich aber wo (in welchem Bereich) ich dann die einzelnen Schritte posten soll?
Soll ich in diesem Thread weiter posten, oder ein neues Thema beginnen?
Mitglied: xsoodom
xsoodom 13.10.2004 um 09:20:25 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Install Tuner!

Nach der Installation auf einer WinXP Prof Kiste, öffne ich das Programm unter Start->Programme->Installshield Tuner 6.01 Adobe
und beim Öffnen fragt er mich nach einer ITW.Datei TunerConfigurationFile oder so.
Ich habe aber noch gar nix erstellt, ergo kann ich auch solch eine Datei nicht haben. Wenn ich statt öffnen abbrechen klicke, wird das Prog geschlossen.

Wie um Himmelswillen kann ich eine MSI oder MST Datei von Acrobat Reader erstellen???
Heiß diskutierte Beiträge
question
Realistische Zeiterfassung für undisziplinierten Mitarbeiter? gelöst istike2Vor 19 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, ab Januar bin ich fest angestellt und wurde mir u. A. mitgeteilt, dass wir die Arbeitszeiten in einem Android-App erfassen sollen. Soweit OK. Das ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...

question
Browserverhalten bei nicht offizieller TLD im privaten NetzSiegfried36Vor 1 TagFrageDNS21 Kommentare

Moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen Licht ins Dunkel zu bringen. So ganz verstehe ich diesen ganzen Zusammenhang nicht. Ich will in meinem internen ...

question
Netzwerkproblem Feuerwehr EinsatzleitfahrzeugTorstenWeVor 20 StundenFrageNetzwerke4 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich bin Mitglied in einer Feuerwehr mit einem Einsatzleitwagen. In diesem LKW sind mehre Computer-Arbeitsplätze mit einem eigenen Netzwerk verbaut. Wir haben ein ...

question
JBOD - Platte kopieren möglich? gelöst DoKi468Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage: Ich habe eine Synology NAS und habe dort ein JBOD eingerichtet mit 2 4TB Platten Allerdings springt bei einer Platte teilweise ...

question
Benötige Empfehlung für Komponenten - Umstieg von Ubiquiti auf welches System??Dominik187Vor 7 StundenFrageNetzwerke13 Kommentare

Guten Tag liebe Community, aktuell habe ich einige Produkte von Ubiquiti im Einsatz und überlege, das System zu wechseln, denn leider habe ich mich schon ...

question
Wordpress bereitstellenWolf6660Vor 16 StundenFrageHosting & Housing7 Kommentare

Hi, ich habe eine Domain ohne Webspace gekauft und diese auf meine IP umgeleitet. Nun würde ich gerne eine Wordpress Seite erstellen und diese Online ...

question
Mit SSH auf Android - Fehler mit "mount"PeterGygerVor 20 StundenFrageNetzwerke16 Kommentare

Hallo Ich bin über SSH auf einem Android Device (Nvidia Shield). Das Device funktioniert im LAN. D.h. der Zugriff auf Dateien auf dem NAS über ...