Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erstellung eines Hyper-V-fähigen Image von W7-32 Rechner bzw. Server2016-xx - Image? Tipps für HW-Minimalanforderung?

Mitglied: winacker

winacker (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2017 um 12:36 Uhr, 751 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
bin dabei auf Server 2016 umzusteigen, dabei will ich auch parallelisieren.
Die heutige "Landschaft" für unsere ~ 20 User besteht aus :
SBS als Fileserver/AD/Exchange mit 4 x 2GB im RAID10-Verbund
DB-Server mit 4x500GB SSD im RAID10-Verbund
Secondary Domain Controller, der noch Antivurs-Mgmt. trägt (Gdata) und shared store für Acronis mit macht zur Ablage der Exchange-Postfächer
Spezial-W7-PC als Terminalserver für zentral gehaltene Programme mit Lizenz-auf-eine-Station

Läuft alles seit ~5 Jahren ohne große Mucken, Platz reicht dicke, kommt nun aber in die Jahre.
Finde dazu viel im Netz über Hyper-V selber, aber nichts wie ich die VM's erstelle.
Z.B. von einem W7-32 PC, der für Spezialaufgaben eine Menge SW trägt und den ich as-is virtuell weiter betreiben will.
Bei VMWARE nehme ich dazu den VCONVERTER, aber wie bei Microsoft?

Dito Frage gilt für andere MS-SW wie z.B. Server 2016 selber bzw. später für Exchange / SQL Server.

Darüber hinaus: habe Ihr Ratschläge was bei unserer Miniumgebung an HW nötig ist (geplant ist XEON 1200 mit 32GB ECC; RAID1 128GB SSD für Host, RAID1 500GB SSD für die VM's, xx für Fileservices))? Braucht es mehr als eine Kiste um z.B. secondary Domain und Datenbank vom Rest zu trennen?

Wollte die Intel-on-board-tools für das RAID1 nutzen, spricht da was gegen?

Danke Euch!

Gruß
GGA
Mitglied: certifiedit.net
05.04.2017 um 13:33 Uhr
Hallo GGA,

was viele oft vergessen, 20 MA ist eigentlich gar nicht so Mini - es kommt auf die Art, wie damit gearbeitet wird an und die Peaks muss das Ding verkraften.

32GB nimmt der SBS schon (sollte er auch). Was die Spezialsoftware braucht lässt du offen, ansonsten, bedenke die Lizenzierungsproblematik.

Zum gesamten kann daher nur eine vage, vor allem auf der Basis v.a falsche Auskunft gegeben werden. Da offensichtlich aber Bedarf besteht darfst du gerne zur Planung - gerne auch Umsetzung - auf mich zu kommen.

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: LSR-MASTER
05.04.2017 um 13:41 Uhr
Hallo gga333,

habe mit Paragon Festplatten Manager™ 15 Premium sehr gute Erfahrungen gemacht. Damit habe ich verschiedenste Festplatte virtualisiert und für verschiedene Systeme bereit gestellt. VirtualBOX und HyperV. Damit habe ich zum Beispiel alte Konfigurationen von Platten erhalten und auf den Neuinstallationen wieder eingebunden.

Onboard RAID habe ich nicht unbedingt gute Erfahrung, aber das ist Geschmacksache. Da will ich mich nicht festlegen. Bei mir war im RAID 5 permanent immer ein und dieselbe Platte (4) inkonsistent, trotz Austausch und Rebuild.

Gruß LSR-MASTER
Bitte warten ..
Mitglied: winacker
05.04.2017 um 13:45 Uhr
Danke!
Den SBS gibt es dann natürlich nicht mehr (leider, sonst bräuchte ich den ganzen Zirkus mit Einzellizensierung nicht).
Sowohl der SBS (mit AD/EXchange) als auch der DB-Server laufen heute mit 16MB und das reicht üppig.

Peaks haben wir auch nicht, wie sind produzierender Elektronikentwickler/-fertiger.
Die meiste Last macht heute der SBs bei seiner nimmermüden Selbstbefriedigung mit dem SQL, der irgendwas internes reported was keiner braucht - aber das ist eine andere Geschichte.

Also die heutigen Anforderungen decke ich bequem mit 5 Jahre alter HW ab....
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.04.2017 um 13:46 Uhr
Hallo,

Zitat von winacker:
Bei VMWARE nehme ich dazu den VCONVERTER, aber wie bei Microsoft?
Dito oder den Disk2VHD (Offline Modus vorzuziehen), deine Datensicherung und auf der VM zurückspielen (besser wenn diese dann Hardware unabhängig zurücksichern kann (Treiber).Image erstellen und auf die VHD(X) zurückspielen usw.

Darüber hinaus: habe Ihr Ratschläge was bei unserer Miniumgebung an HW nötig ist (geplant ist XEON 1200 mit 32GB ECC; RAID1 128GB SSD für Host, RAID1 500GB SSD für die VM's, xx für Fileservices))? Braucht es mehr als eine Kiste um z.B. secondary Domain und Datenbank vom Rest zu trennen?
Kommt drauf an was denn nun tatsächlich alles läuft und wer wo wieviele IOPs braucht bzw. RAM sich nehmen will usw. Nur weil Virtualisiert bedeutet dies nicht anstatt 100 Watt brauche ich nun nur noch 2 Watt an Leistung für die gleiche Arbeit Da wird nur die Hardware besser bzw. höher ausgelastet.

Wollte die Intel-on-board-tools für das RAID1 nutzen, spricht da was gegen?
Nimm einen echten Hardware RAID Kontroller mit BBU der entsprechend SAS Ports hat. Du wirst den unterschied spürbar merken.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
W7 32 Host und VMWARE Workstation
Frage von ganesh67Vmware5 Kommentare

Hallo Ich habe einen W7/32 Rechner. Der kann ja nur seine 4 GB Ram ansprechen. Wenn ich nun dem ...

Hyper-V

HYPER-V aktualisieren, Erfahrungen, Fallstricke, Tipps?

gelöst Frage von departure69Hyper-V25 Kommentare

Hallo. Ich möchte noch möglichst in diesem Jahr, spätestens nächstes Jahr unsere beiden Hypervisoren von derzeit W2K8R2 auf W2K16 ...

Exchange Server

Server2016 Download llink

Frage von 77282Exchange Server26 Kommentare

Hallo hat vielleicht einer einen Download Link für den Server 2016 Standard? Und ich meine nicht die 180 Tage ...

Windows Server

Server2016: Audit logs?

gelöst Frage von mabiesWindows Server1 Kommentar

Hallo, habe das Account locking eingeschaltet & mein Domänenadmin-PW geändert. Nun fliegt mein Haupt-Domänenadmin nach eingen Minuten raus wg. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Mehrere Sicherheitslücken in QNAP-NAS-Systemen aufgetaucht

Information von transocean vor 1 TagSicherheit

Moin, QNAP hat drei Sicherheitsprobleme publik gemacht und empfiehlt sofortiges Update. Gruß Uwe

DNS

"Quickie": Unerwünschte Aktivierung von Mozillas "DNS over HTTPS" in pfSense verhindern

Anleitung von FA-jka vor 1 TagDNS6 Kommentare

Hallo, Mozilla macht jetzt wohl wirklich Ernst mit "DNS over HTTPS" (kurz: DoH). Damit werden sämtliche DNS-Anfragen zu entsprechenden ...

Sicherheit
Störung bei Telematikinfrasturktur GEMATIK
Information von lcer00 vor 1 TagSicherheit

Am 27. Mai 2020 ist es offenbar zu einer Fehlkonfiguration in der Zentralen Telematikinfrastruktur gekommen. Nähreres dazu findet sich ...

Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 2 TagenInformationsdienste4 Kommentare

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
PF Sense - Keine Verbindung nach "außen"
gelöst Frage von mario89Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo Leute, muss euch nochmalum Rat fragen. Weil irgendwie komme ich nicht weiter. Hintergrund ist, dass ich bei meiner ...

Windows Netzwerk
Verbindungsabbrüche Netzwerkkarte
Frage von Dukenukem264Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine kleine Frage, vielleicht hat der Ein oder Andere schonmal das Problem gehabt. Habe ein MSI ...

Hardware
Anbieter PC-Konfigurator mit Garantie UND vor-Ort-Service
gelöst Frage von ITler7Hardware13 Kommentare

Hallo zusammen, wir suchen aktuell nach einem Anbieter, bei dem wir einen PC konfigurieren können, ähnlich wie bei Alternate ...

Router & Routing
AVM VPN mit Shrew Client
gelöst Frage von r2d2r3poRouter & Routing12 Kommentare

Hallo, ich habe bei einem Bekannten gemäß der AVM Anleitung die VPN eingerichtet. Die VPN Verbindung steht auch und ...