Exchange 2003 Fehler im Informationsspeicher

Mitglied: condor77

condor77 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2011 um 00:23 Uhr, 3383 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe einen Fehler beim Empfangen udn Versenden in der gesamten Domäne

Hallo zusammen, ihc bitte euch dringend um hilfe.
ich habe einen windows server 2003 mit exchange 2003 . es sind alle updates eingespielt.

bis zum heutigen tage war bei mir auf dem server das programm
bitdefender security for windows server
sowie bitdefender security for exchange installiert.

die lizenz ist abgelaufen und ich habe bekommen, die software zu deinstallieren,
leider lief dies fehlerhaft bzw die deinstallation ist hängen geblieben.
also bin ich im nachhinein hergegangen und habe des uninstall-tool für alle bitdefender-produkte genutzt.

reboot und dann kam die problematik, es können keine mails mehr empfangen udn versendet werden.
als fehlermeldung erscheint im eventviewer
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Service Control Manager
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 7024
Datum: 29.10.2011
Zeit: 00:14:27
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DATASRV
Beschreibung:
Der Dienst "Microsoft Exchange-Informationsspeicher" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 0 (0x0).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

wenn ich microsoft folge, prüfe ich den regkey, ob der pfad richtig angegeben ist und auch die leserechte für den regkey vorhanden sind.

beides ist gewährleitet, aber ich weis nciht, was ich sonst noch machen kann.
ich hoffe, jemand kann mir dringen helfen !!!

vielen dank
Mitglied: NetWolf
29.10.2011 um 13:31 Uhr
Moin Moin,

für die schnelle Hilfe: Bitdefender installieren und prüfen, ob es dann wieder funktioniert. Oder einfach das vorher gemachte Backup zurückspielen.
Langfristig: den Hersteller kontaktieren und klären warum die Deinstallation zu Problemen führte.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: condor77
29.10.2011 um 15:27 Uhr
Hallo Wolfgang,

danke für die Hilfe, ich habe allerdings noch kein Backup für Exchange wiederhergestellt und bin da etwas vorsichtig, bevor ich etwas falsch mache
Oder hast Du da eine Hilfe für mich?
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
29.10.2011 um 21:11 Uhr
Nabend

Ob das Wiederherstellen der Exchange-Datenbank dein Problem überhaupt lösen kann ist ja auch noch mal eine Frage. Noch ist ja nicht mal raus, ob du ein Problem mit den Datenbanken hast oder der Fehler aus einer anderen Richtung kommt. Ich tippe ja eher auf letzteres...

Ist das der einzige Fehler, der dir angezeigt wird ?

Aber mal ganz allgemein

- Prüfe den Status der Exchange-Datenbanken per eseutil /MH - sind die Datenbanken im "Clean Shutdown" und sind alle Logs abgearbeitet ?
- Führe den ExBPA aus. Wenn es Probleme in der Installation und/oder Konnektivität gibt, dann sollte dir das hier angezeigt werden.
- Bekommst du den gleichen Fehler angezeigt, wenn du versuchst den Store manuell zu starten ?

Dann sehen wir mal weiter...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: condor77
02.11.2011 um 09:10 Uhr
Habe den Fehler gefunden.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeIS\VirusScan

Im rechten Fensterausschnitt nach dem "Aktiveren"-Wert suchen, doppeklicken und den Wert auf "0" setzen.

Ich danke Euch für Eure Hilfe
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 12 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...