Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2010 Datenbank bei Prüfung inkonsistent (Logs fehlen)

Mitglied: Flashy

Flashy (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2011 um 15:40 Uhr, 8533 Aufrufe, 5 Kommentare

Konsistenz-Check der MSX2010 DB schlägt fehlt, weil einige Transaktionsprotokolle fehlen

Hallo zusammen,

ich habe ein Server von einem Admin mit Halbwissen übernommen. Leider läuft das Backup des Exchange-Servers nicht so wie es sollte.
Daher brauche ich mal einen Rat von Kollegen, die mit 'korrupten' Datenbanken hier Erfahrungen haben.

Problem ist, ich wollte im ersten Schritt erst einmal ein halbwegs brauchbares Backup der DB mit Boardmitteln durch das Windows Server Backup einrichten.
Bei der Durchführung prüft das Tool die Exchange DB auf Konsistenz, was leider fehlschlägt und somit kein brauchbares/verlässliches Backup erstellt.

Die Logdateien sagen ganz klar aus, dass einige Transaction-Logs fehlen.
Diese sind leider "nicht mehr da". Die wurden per Hand gelöscht, weil die Festplatte vollgelaufen war.

So, meine Frage ist. Wie kann ich auf sicherem Weg die Exchange-DB dazu zwingen, wieder Konsistent zu sein?
So das die Prüfung vor dem Backup erfolgreich verläuft.

Ich bin bei der Suche auf die Option "ESEUTIL /P" gestoßen.
Ist das der richtige Weg bei fehlenden Logs?

Danke & Gruß,
Daniel
Mitglied: Hubert.N
18.07.2011 um 16:28 Uhr
Moin

Kannst du die Bereitstellung der Datenbank aufheben ?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.07.2011 um 18:50 Uhr
Hallo.

- Stelle die Transaktionslogs um auf Umlaufprotokollierung
- führe ein Backup durch - wird, muss fehlerfrei durchlaufen - wenn nein, dann hast du ein DB Problem, sonst nicht
- lösche die nicht mehr benötigiten Transaktionslogs
- stelle wieder auf Standardprotokollierung um

Lasse bevor du dies Änderungs durchgeführt hast, die Finger von den Zusatztool.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
19.07.2011 um 09:38 Uhr
Bisher konnte ich die Bereitstellung aufheben, Dienste neustarten und auch die DB neu mounten.
Da schien bisher alles sauber.

Danke Günther, genau auf so einen Tipp habe ich erst einmal gehofft!
Das werde ich am Wochenende in Ruhe ausprobieren.

Gruß,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
24.07.2011 um 12:51 Uhr
perfekt !

Danke, das hat geholfen!
Habe die Umlaufprotokolierung aktiviert, die Bereitstellung aufgehoben und wieder aktiviert. Danach waren automatisch alle allten Logs gelöscht.

Backup erfolgreich durchgelaufen und danach die Umlaufprotokolierung wieder deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.07.2011 um 13:27 Uhr
Hallo.

Fein, dass es geklappt hat, und danke für die Rückmeldung

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 AD Datenbank inkonsistent
Frage von seeloqWindows Server1 Kommentar

Moin, folgender Fall liegt vor: Geplant war die Migration eines SBS 2003 auf Server 2012 (kein R2). Die Installation ...

Exchange Server
Exchange 2010 Datenbank
gelöst Frage von PharaunExchange Server2 Kommentare

Hallo, ich stehe momentan vor folgendem Problem: Wir betreiben einen Exchange 2010 Server (auf einem SBS2011). Da die Exchange-Datenbank ...

Exchange Server

Exchange 2010 LOG Dateien in MailBox löschen

gelöst Frage von zeroblue2005Exchange Server3 Kommentare

Hallo Zusammen, bei mir lief die Festplatte voll, weil im MailBox DIR die Log-Dateien mit der der Endung: E000000C39F.log ...

Backup

Backup Exec 2010 - Wiederherstellung Exchange 2010 Mailkonto schlägt fehl

Frage von OeffDiBackup2 Kommentare

Hallo, alleine komme ich nicht weiter. Hoffe auf Hilfe. Wir sichern unseren Exchange Server 2010 (lauft auf MS Server ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 1 StundeInternet1 Kommentar

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zu gleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Medienkonverter mit 12 oder 24 Ports gesucht
Frage von wmuellerSwitche und Hubs23 Kommentare

Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einem größeren Medienkonverter, der "stumpf" 1:1 die Ports auf über ein ...

Windows Server
Uhren gehen immer wieder falsch
Frage von killtecWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Konstellation: 1. Physischer DC Div. Virtuelle DC's auf Hyper-V Servern Die Hyper-V-Server, der Physische DC ...

Debian
OpenSSH Login mit Public Key schlägt fehl, mit Passwort funktioniert
gelöst Frage von DKowalkeDebian19 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte hier schon nach einer Anleitung für einen SFTP Server mit Linux gefragt, habe dort auch ...

Windows Server
Client in die Domäne einbinden - Allgemeine Frage dazu
gelöst Frage von RalphTWindows Server19 Kommentare

Moin, ich habe 2 DCs in einer Hauptstelle und 2 DCs in einer Nebenstelle. Ich bringe in der Hauptstelle ...