Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2010 und OTRS 5 Mailversand

Mitglied: nano1994

nano1994 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2016, aktualisiert 08.03.2016, 5477 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben derzeit einen Exchange 2010 SP3 auf einer Windows Server 2012 R2 Datacenter Maschine aktiv.

Ebenfalls auf einem weiteren System OTRS5.

Ich habe bereits eine Anleitung zum Versand per Exchange 2010 gefunden: https://www.administrator.de/forum/otrs-exchange-2010-mails-versenden-19 ... jedoch komme ich auch hier nicht mehr weiter.

Das OTRS kann bereits Mails verschicken, jedoch nur an Benutzer die eine Mailbox auf dem Exchange Server besitzen. Sobald man an "externe" Adressen verschickt, die der Exchange normalerweise weitergeben müsste erhält man vom OTRS nur die Meldung:

ERROR: OTRS-CGI-51 Perl: 5.20.2 OS: linux Time: Sun Feb 28 15:52:54 2016

Message: Impossible to send message to: p.kayser@*.*** .

RemoteAddress: 109.47.195.93
RequestURI: /otrs/index.pl

Traceback (31583):
Module: Kernel::System::Ticket::Article::ArticleSend Line: 2253
Module: Kernel::Modules::AgentTicketCompose::Run Line: 839
Module: Kernel::System::Web::InterfaceAgent::Run Line: 1042
Module: ModPerl::ROOT::ModPerl::Registry::opt_otrs_bin_cgi_2dbin_index_2epl::handler Line: 40
Module: (eval) (v1.99) Line: 207
Module: ModPerl::RegistryCooker::run (v1.99) Line: 207
Module: ModPerl::RegistryCooker::default_handler (v1.99) Line: 173
Module: ModPerl::Registry::handler (v1.99) Line: 32

Über eine Unterstützung wäre ich sehr dankbar !


PS:
Nachtrag: Ich habe parallel dazu auf dem OTRS Server einmal einen Postfix mit Relay auf den Exchange installiert und konfiguriert. Selbst hier aus der Shell heraus kommen nur Mails auf dem Exchange an, die an lokale Mailboxen gehen.
Mitglied: Dani
28.02.2016 um 17:14 Uhr
Moin,
zur Ergänzung für die restlichen Mitleser, noch die erste Fragerunde.

Was passiert, wenn du die IP-Adresse des OTRS-Servers am Exchange-Server als IP Relay hinterlegst? So dass keine Authentifizierung notwendig ist. Geht es dann?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: nano1994
28.02.2016 um 17:35 Uhr
Hi,

ich habe einmal einen zusätzlichen Empfangsconnector nach den ganzen Anleitungen der letzten Fragerunde eingerichtet und die IP des OTRS für Anonyme Benutzer zugelassen. Ohne Erfolg... es funktionieren immer nur die lokalen Mailboxen.

Des weiteren habe ich ja in Zwischenzeit einmal einen Postfix auf dem OTRS aufgesetzt und ein Relay auf den Exchange konfiguriert.

Hier konnte ich folgendes im Log finden:

Feb 28 16:54:42 otrs5 postfix/smtp[3419]: 8F77C60ABD: to=<boeingpilot@>, relay=dcex01.*.de[89.*]:25, delay=5.5, delays=0.21/0/0.01/5.3, dsn=5.7.1, status=bounced (host dcex01.*.de[89.*] said: 550 5.7.1 Unable to relay (in reply to RCPT TO command))

Ich habe gelesen, dass es eventuell mit der UAC zusammenhängen könnte. Da bin ich gerade noch am testen aber bis jetzt auch erfolglos

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
29.02.2016, aktualisiert 02.03.2016
Hallo,

das wird auch erst funktionieren, wenn Du dem Exchange beibringst, das er alle Mails die vom OTRS-Server kommen auch weiterzuleiten hat.
Sprich für die IP vom OTRS muss der Exchange zum Relayserver werden.
Ob Du den Postfix auf dem OTRS-Server einstellst das der die Mails über den Exchange versenden soll, ok, aber der Exchange muss auch so konfiguriert werden, das er diese dann auch annimmt und weiterleitet, und zwar nur für die IP vom OTRS.

Und nein mit UAC hat das nix zu tun. Der Exchange akzeptiert nur Mails an seine die Domains die er selber verwaltet. Als Relay fungiert er erst, wenn man ihn so enrichtet und das ist auch gut so

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.02.2016 um 09:08 Uhr
@Chonta
das wird auch erst funktionieren, wenn Du dem Exchange beibringst, das er alle Mails die vom OTRS-Server kommen auch weiterzuleiten hat.
Sprich für die IP vom OTRS muss der Exchange zum Relayserver werden.
Das ist so nicht richtig. Wir nutzen zwar noch OTRS4, aber das Prinzip ist das Gleiche. Dort haben wir auch die SMTP-Auth hinterlegt und somit ist ORTS auch nur ein weiterer Client, welcher Mails verschickt.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
29.02.2016 um 09:25 Uhr
Hallo,

Wir nutzen zwar noch OTRS4, aber das Prinzip ist das Gleiche. Dort haben wir auch die SMTP-Auth hinterlegt und somit ist ORTS auch nur ein weiterer Client, welcher Mails verschickt.

Viele Wege führen Nach Rom.
Es gibt Relayserver, die nach einer Autentifizierung automatisch die sendeadresse mit der Sendeadresse des Benutzers für die Autentifizierung überschreiben.
Der Exchange macht das zwar meines wissens nicht, aber es gibt solche Fälle und das will man in der Regel nicht.
Schöne wäre es, wenn OTRS für jede Sendermail auch ggf einen SMTP-Auth ermöglichen würde.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Avaatar
29.02.2016 um 11:03 Uhr
Du brauchst einen Receive Connector um Mails aus dem OTRS schicken zu können. Des weiteren gibt es im OTRS noch die Einstellung, MX Records zu checken vor dem Mailversand. Die Option habe ich immer deaktiviert, da 99% der Ticketmails bei uns intern sind. Der Rest nach außen scheint trotzdem anzukommen. Vielleicht ist die MX Einstellung im OTRS das Problem? Unvollständig konfiguriert?
Bitte warten ..
Mitglied: nano1994
02.03.2016, aktualisiert um 20:32 Uhr
Moin zusammen,

Habe den Leitfaden mal befolgt gehabt https://technet.microsoft.com/de-de/library/bb232021(v=exchg.141).aspx und auch die IP des OTRS Servers eingetragen wo ich zum testen auf dem OTRS einen Postfix mit Relay-Config installiert hatte. Auch hier kamen ja nur Mails an lokale Mailboxen auf dem Exchange an.

War dies soweit richtig oder gibt es da noch irgendwo einer Einstellung seitens Exchange? Habe leider bis jetzt Exchange nie als Relay genutzt.

LG Philipp

PS: gern kann man sich auch einmal auf eine Sitzung per TeamViewer etc. verabreden falls jemand Zeit und Interesse hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Avaatar
03.03.2016 um 07:06 Uhr
Du brauchst den Postfix eigentlich nicht, OTRS kann direkt an den Exchange Server dran. Dafür musst Du, außer dem Receive Connector, noch SMTP bzw. zum Abruf POP3/IMAP freischalten.
Bitte warten ..
Mitglied: nano1994
03.03.2016 um 13:54 Uhr
POP & SMTP ist frei.. von jeglichen anderen Clients ist ein Versand an extern und Empfang möglich..
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
03.03.2016 um 14:08 Uhr
von jeglichen anderen Clients ist ein Versand an extern und Empfang möglich..
Weil die Clients mit Outlook auch autentifizert sind und nicht anonym.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Avaatar
04.03.2016 um 10:56 Uhr
Check doch mal das OTRS Log, da steht drin wieso er auf die Nase fällt
Bitte warten ..
Mitglied: nano1994
10.03.2016 um 13:59 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe nun nochmal alle Vorschläge gemeinsam mit einem zweiten Administrator probiert... ohne jeglichen Erfolg. Das OTRS Log spuckt auch keine wirklichen Interessanten Meldungen aus... Solangsam bin ich ratlos
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
10.03.2016, aktualisiert um 14:17 Uhr
Hallo,

sende mal eine vom Server auf dem OTRS läuft per telnet eine mail an enen externen.
Wenn das nicht geht, sind die Relayeinstellungen imme rnocht nicht richtig!
Wenn es geht (die Mail muss ankommen) ist noch eine Einstellung in OTRS falsch.

In der Sysconfig mal smtp ins suchfeld eingeben und dann bei Core:Sendmail
SendmailModule::Host da muss die IP vom exchange stehen
SendmailModule::Port und hier der Port, bei mir 25

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Ubuntu

OTRS 5 Tickets Status, wird immer geschlossen

gelöst Frage von opc123Ubuntu8 Kommentare

Hallo, ich nutze ORTS 5 und habe das Problem, wenn ich ein Ticket beantworte und den Status auf open ...

Entwicklung

OTRS 5 AD wird ausgelesen aber Anmeldung geht nicht

gelöst Frage von SchlafwvndlerEntwicklung6 Kommentare

Hallo Zusammen , Ich hab es nach langen kämpfen geschafft OTRS 5 mit LDAP anbindung aufzusetzten. Nun mein Problem. ...

Entwicklung

OTRS Prozessmanagement Kalender

Frage von ChontaEntwicklung

Hallo, und noch eine Frage zu OTRS. Man kann ja mit OTRS schöne Workflows erstellen und OTRS hat ein ...

Neue Wissensbeiträge
Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 1 TagNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 1 TagMicrosoft1 Kommentar

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 3 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Windows Update
MS SQL Server Updates
Information von sabines vor 3 TagenWindows Update

Für 2012, 2014 und 2016 sind seit Dienstag wichtige Sicherheitsupdates verfügar, die eine remote, leicht auszunutzende Lücke im Reporting ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Suche Router der von einem Ethernet ein WLAN erzeugt
gelöst Frage von cdkurtRouter & Routing25 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Wlan Router/ Access Point der sich in einem Heim / Hotel ...

Utilities
Motherboard mit zwei Ethernet Adapter.?
Frage von Sibelius001Utilities17 Kommentare

Hallo, ist bestimmt eine "Dummy" Frage, die hier bestimmt schon x-mal diskutiert wurde (Dafür bitte ich mal vorab um ...

Sicherheitsgrundlagen
Frage zur allgemeinen Netzwerksicherheit
Frage von AbstrackterSystemimperatorSicherheitsgrundlagen15 Kommentare

Guten Tag zusammen, in letzter Zeit beschäftige ich mich, auch wenn ich "nur" Azubi bin, mit diversen Themen der ...

Netzwerkgrundlagen
Anfänger-Plan für ein Heimnetzwerk mit Opnsense
gelöst Frage von scriptoriusNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo, ich plane, mein Netzwerk zu Hause umzugestalten. Ich habe einen Glasfaser-Anschluss (Deutsche Glasfaser). In meinem Netzwerk befinden sich ...