Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2013 - mehere User öffenen ein Eamil-Konto (exklusiv)

Mitglied: HarryBausM

HarryBausM (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2013, aktualisiert 11:04 Uhr, 2299 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Admin's,

mein Ziel ist es das mehrere Benutzer mit Outlook 2010 oder 2013 auf ein Postfach ("Info") auf dem Exchange 2013 zugreifen können.

Die User sollen nur das eine Email Konto z.B. Info in Ihrem Outlook haben.
d.h. ohne das jeweilige "Persönliche" Postfach. (Alles User sollten die gleichen Objekte sehen können. Gesendete, gelöschten...)
Die User haben vollzugriff und senden als Berechtigung auf das "Info" Postfach. (Als zusätzliches Postfach im Outlook würde der Zugriff funktionieren)

Unter Exchange 2010 war das ganze kein Problem da ich die Outlook "manuel" verbinden konnte. Mit der neuen Autodiscover Funktion geht das wohl nicht mehr.

hat von euch einer eine Idee, wie ich die Outlook's dazu bewegen kann, das diese sich nur mit einem Postfach verbinden ?

Oder muss ich noch etwas am Exchange 2013 einrichten ?


Gruß
Harry

Mitglied: Xaero1982
30.11.2013 um 11:28 Uhr
Moin,

ich kann aus den Bildern von Outlook 2013 eigentlich nur erkennen, dass es auch manuell geht.

http://www.bitrace.net/support/manuals/88-exchange-konto-in-outlook-201 ...

Also richtest du es manuell ein unter Angabe des Kontonamens.

Oder wo klemmts?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: HarryBausM
30.11.2013 um 12:31 Uhr
Hallo Xaero1982,

super schnelle Antwort, Danke..

Es klemmt daran das ich den User mit einem andere Postfach verbinden muss.
d.h. ich muss bei "Konto hinzufügen" auf den untern punkt ausweichen der heißt: "Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertype"

wenn ich hier dann den Server und das "info" Postfach eingebe gibt's eine Fehlermeldung. (Habe schon alle Schreibweisen durchgetestet)

Gruß
Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.11.2013 um 12:35 Uhr
Ach na das hört sich doch wieder anders an.

Wie ist die Fehlermeldung?

Vielleicht werden bei der automatischen Konfiguration noch weitere Einstellungen gesetzt (Serverabhängig).

Tipp: Richte ein funktionierendes Konto ein und schau dir die Einstellungen an unter den weiteren Einstellungen. Die setzt du dann entsprechend für das Infokonto.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: HarryBausM
30.11.2013 um 12:49 Uhr
eine sehr gute Idee. Hatte ich aber auch schon ausprobiert.

Outlook 2010 oder Outlook 2013 setzt nach der automatischen Verbindung den Server Namen in eine ID um.
Diese ID scheint keine IP V6 zu sein sondern eine Benutzer ID, Server ID oder eine Art Key.

Auch bei Verwendung dieser beiden Infos (Server Name) und Postfachname in einem anderen Outlook Profil stoße ich auf selbiges Problem.

So wie es aussieht kann man bei Exchange 2013 keine (Haupt-)Postfächer manuell verbinden. Oder wie sieht Du das ?

Gruß
Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.11.2013 um 13:49 Uhr
Hi Harry,

ich glaube du hast mich missverstanden

Mir geht es nicht um den Servernamen. Mir geht es vielmehr um die erweiterten Einstellungen. Bei meinem Link das letzte Bild unten rechts "weitere Einstellungen". Dort gibt es allerhand was die Verbindung anbelangt und diese werden bei der automatischen Konfiguration mit eingestellt. Diese musst du dann auch manuell setzen, sofern da was anders ist.

Ist wie gesagt auch erst mal nur ein Gedanke.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: HarryBausM
30.11.2013 um 16:18 Uhr
Hallo Xaero,

Du hast die Lösung gefunden. Danke Dir

im Outlook 2010 und Outlook 2013 bei Erweitert / Verbindungen muss
ein Hacken bei "Verbindung mit Microsoft Exchange über HHTP herstellen"

und (das hatte ich nicht)

bei "Microsoft Exchange-Proxyeinstellungen"

http://servername.domianname.local

Der Hacken bei "Nur SSL für Verbindung verwenden" raus

und schon geht es...

Super danke

Es ist also doch möglich bei Exchange 2013 mir Outlook 2010 oder Outlook 2013 ein anderes Benutzer-Postfach zu verbinden.

Gruß
Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.11.2013 um 17:53 Uhr
Freut mich, dass ich dir helfen konnte und du verstanden hast was ich meinte

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
01.12.2013 um 13:14 Uhr
Grund: Outlook 2013 unterstützt nur noch Verbindung per HTTPS, natives MAPI gibt es nicht mehr. Deshalb muss der Haken "Verbindung mit Microsoft Exchange über HHTP herstellen" aktiviert werden.

Übrigens empfiehlt es sich schon eine verschlüsselte Verbindung (=SSL) zu verwenden, auch wenn es "nur" im LAN ist. Dafür muss aber jeder Client dem Zertifikat des Exchange-Servers (Server-Domain UND Autodiscover-Domain) vertrauen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 off-site sichern
Frage von rickstinsonExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich zerbreche mir schon seit längeren über die Offsite Sicherung unsers Exchange DAGs die Köpfe. Die DAG steht ...

Outlook & Mail

Entfernen Exchange-Konto aus Outlook 2013

Frage von achkleinOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ein Bekannter von mir hat sich Outlook 2013 auf seinen neuen Computer installiert und - anscheinend - beim ...

Hardware

Unerklärliches Power Off

Frage von FollyxHardware20 Kommentare

Hallo zusammen, eine leidige Angelelgenheit plagt mich: Meine Workstation geht einfach aus. Als ob ich den Stecker ziehen würde. ...

Microsoft Office

Outlook 2013 erkennt das Standard Konto nicht

Frage von Hans3003Microsoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg, ich habe den Dateispeicherort der .ost Datei für mein IMAP Konto per GPO Richtlinie auf ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 3 StundenHumor (lol)8 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 5 StundenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Viren und Trojaner

Staatstrojaner soll auch per Einbruch installiert werden können

Information von transocean vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Moin, Bundesinnenminister Horst Seehofer will dem Verfassungsschutz Wohnungseinbrüche erlauben, um den geplanten Staatstrojaner zu installieren. Gruß Uwe

Windows 7
Win7 Update scheitert KB4512506
Information von infowars vor 2 TagenWindows 7

Falls jemand auch das Problem hat mit dem: Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte-Systeme (KB4512506) Das scheint mit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Bei Neuaufbau auf Core-Server setzen?
gelöst Frage von dertowaHyper-V32 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten die Verantwortung für eine EDV-Landschaft übernommen die seit Jahren von einem Dienstleister ...

Switche und Hubs
Glasfaser-Anschluss Telekom muss verteilt werden
Frage von cansoniSwitche und Hubs30 Kommentare

Vorweg: Bin nur Anwender und kein Experte Die Situation: Der Vermieter stellt einen Glasfaseranschluss in der Wohnung bereit. Wir ...

Hyper-V
VMs von Hyper-V auf externer Festplatte
gelöst Frage von SnowbirdHyper-V18 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne von VirtualBox auf Hyper-V umsteigen und würde auch gerne weiterhin meine VMs auf der externen ...

Festplatten, SSD, Raid
SSDs durch Lagerung ohne Strom nach 6 Monaten defekt?!?
gelöst Frage von GlobetrotterFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Moin Gemeinde Ich hatte gerade nen Trauerspiel Habe hier etliche NAS-Geräte herumfahren welche ich mal auf die Seite gelegt ...