Exchange benennt Ordner eines Postfaches um, Änderung nicht möglich?

Hallo zusammen,
ich habe auf unseren Exchange Server 2007 mit AD Bindung auf einen W2008R das Problem das ein Postfach den Namen eines Standartordners geändert hat - hat man mir zumindest so gesagt.
Ändern lässt er sich auch nicht mehr, da es wohl an Exchange selber liegt. Hab den Outlook Start mit /resetfoldernames versucht, OWA brachte auch keine Lösung genau aufsetzen auf einem anderen Client.
Also wird der Fehler wohl bei der Herstellung produziert, ich befürchte mal das die Datenbank selber von Exchange einen Defekt hat.

Hat jemand Lösungsvorschläge für mich?

lg

Content-Key: 226014

Url: https://administrator.de/contentid/226014

Ausgedruckt am: 28.09.2021 um 18:09 Uhr

Mitglied: loonydeluxe
loonydeluxe 07.01.2014 um 19:12:58 Uhr
Goto Top
Die Benennung wird ja durch den Client erzeugt, der sich zuerst am Postfach anmeldet.

- bei OWA ist das meist Englisch
- bei Outlook kommts auf die Sprache des Benutzerprofils an.

Also solltest du nach /resetfoldernames bei der Anmeldung mit einem deutschsprachigen Outlook auch die Standard-Ordner in deutsch bekommen. Hast du evt. noch einen sauberen Client oder ein neues Postfach zum Testen zur Verfügung?

Hier noch die Befehlszeilen-Parameter-Sammlung von MS, vielleicht ist da noch was für dich dabei: http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/befehlszeilenoptionen-fu ...
Mitglied: ElsaBO
ElsaBO 08.01.2014 um 09:44:43 Uhr
Goto Top
Hallo und erstmal Danke!

Ich habe mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt, der falsche Ordnername des Standardordners gesendete Elemente ist in irgend einen Namen umbenannt worden. Leider nicht das Languageproblem.
Hatte mit einem sauberen Client versucht - selbes Ergebnis!
Noch mal für mich zum Verständnis, die Standardordner wie gesendete Element, Posteingang usw. werden doch in Exchange festgelegt. Mit der Anmeldung über Outlook oder OWA kann man doch nur die Sprache dieser Ordner ändern?
Mitglied: loonydeluxe
loonydeluxe 08.01.2014 um 18:38:57 Uhr
Goto Top
Exchange legt nur die Ordner an (quasi als Ordner mit "ID-Nummer", so ähnlich wie eine Well-Known-SID im Betriebssystem). Der erste mit dem Postfach verbundene Client legt dann die Bezeichnung des Ordners fest. War vielleicht auch ein ActiveSync-Gerät schneller mit der Erstsync als der Erstkontakt mit Outlook?
Mitglied: ElsaBO
ElsaBO 09.01.2014 aktualisiert um 21:49:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @loonydeluxe:

Der erste mit dem Postfach verbundene Client legt dann die Bezeichnung des Ordners fest. War vielleicht auch ein
ActiveSync-Gerät schneller mit der Erstsync als der Erstkontakt mit Outlook?

Klar läuft AD auch drüber, aber das Konto gibt es schon über ein Jahr, es deutet wohl doch auf nenn Datenbank Crash hin, oder?

Die Frage ist - kann man dies noch Reparieren ohne die komplette Datenbank zurückzuspielen?
Mitglied: loonydeluxe
loonydeluxe 09.01.2014 um 22:05:56 Uhr
Goto Top
Was passiert denn, wenn du ein neues Postfach anlegst und am betroffenen Client (in einem neuen Benutzerprofil) verbindest? Ist dann alles gut?

Du kannst auch mal das Postfach als PST exportieren und in einem neuen Postfach importieren. Wenn das fehlerfrei funktioniert, kannst du auch das Postfach (nicht das Benutzerkonto) löschen und neu anlegen, anschließend die PST importieren.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Frage an die IT-Administratoren in Unternehmen gelöst Fuchor2020Vor 1 TagAllgemeinOff Topic12 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 1 TagFrageEntwicklung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

general
Apache2 Update führt bei Webservern mit Ubuntu 18+20 und Pleask zu einem Fehler 500 mit AH10292 für jede WebseiteStefanKittelVor 8 StundenAllgemeinApache Server

Moin, vieleicht hattet Ihr heute Morgen auch schon einen Schrecken. Ich hatte ganz viele Ausfallmeldungen für Webseiten mit Fehler 500. Im Errorlog steht dann der ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 1 TagFrageiOS9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...

question
Partition reparieren, oder löschen ?Hermann73Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Vielleicht ist das für manche eine dumme Frage. Kann man eine defekte Partition löschen? Ich habe das Problem, dass ich auf die Partition "E" durch ...

question
Datenübertragungsrate berechnungLeuis.DavidVor 1 TagFrageHardware17 Kommentare

Die Performance eines Servers entspricht nicht mehr Ihren Erwartungen. Sie führen einen Benchmark-Test durch. Dabei wird für die Systemfestplatte (Serial ATA 6.0 Gbit/s) eine durchschnittliche ...

question
Fileserverstruktur mit wenig administrativen Aufwandben1300Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung10 Kommentare

Mahlzeit ! aktuell haben wir im Netzwerk einen sehr durchwachsenen Fileserver, welchen ich damals so übernommen habe und mir mittlerweile zu viel wird, bezüglich administrative ...

question
Welche Ports öffnen für web.de OnlinespeicherWinfried-HHVor 1 TagFrageCloud-Dienste11 Kommentare

Hallo in die Runde! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Online-Speicher von web.de? Genaugenommen mit dem Windows-Sychronierungsprogramm von web.de? Seit unser Schulträger uns eine ...