v0fre27
Goto Top

Exchange Server 2003 (SBS) via pop3

Hallo Leute

Ich habe ein SBS 2003 mit 5 Clients.
Habe ebenfalls Exchange eingerichtet.

Soweit funktioniert alles Bestens.

Nun habe ich User, die Ihre Mails Zuhause mit POP3 abholen möchten.

Welche konfig müssen auf dem Exchangeserver getätigt werden?
Wie lauten dann Posteingang/Ausgangserver auf dem Client (z.B. Outlook-Express)

Besten Dank

Content-Key: 66205

Url: https://administrator.de/contentid/66205

Printed on: February 2, 2023 at 22:02 o'clock

Member: joerg
joerg Aug 14, 2007 at 15:25:58 (UTC)
Goto Top
Also bevor du mit irgendwelchen Konfigurationen anfängs, ist denn dein pop3-Dienst gestartet?

Gruß
Member: v0fre27
v0fre27 Aug 14, 2007 at 17:44:50 (UTC)
Goto Top
yep, läuft
wie weiter.................
Member: cykes
cykes Aug 14, 2007 at 19:06:57 (UTC)
Goto Top
Hi,

also ich würde eher einen VPN Zugang auf dem SBS einrichten und die User sich per Domänen
Benutzername und -passwort per VPN einwählen lassen und dann per Outölook direkt auf den
Exchange zugreifen. Das ist erheblich sicherer als den POP3 Port nach aussen zu öffnen.
Notfalls kann man dann auch OWA (Outlook Web Access) verwenden und die Daten/EMails bleiben
in der Firma.

Gruß

cykes