EXE von Server auf Client Starten

Mitglied: daenschel

daenschel (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2020 um 14:11 Uhr, 624 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo,

wir haben in der Firma so ein neues Zeiterfassungsterminal, dazu soll die Auswertungssoftware auf einem Server installiert werden.
Das hat natürlich auch alles geklappt, allerdings möchte ich, dass die Software nun über den Client PC gestartet werden kann, ohne z.B. eine Remotedesktopverbindung zum Server zu benötigen. Ich hatte den Ordner mit der Verknüpfung zur Software schon freigegeben, wenn ich aber darauf zugreife wird das Programm nicht gefunden, da es logischerweise nicht auf dem Client PC installiert wurde.

Hoffe ihr könnt mir dabei behilflich sein

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Mitglied: Looser27
11.08.2020 um 14:16 Uhr
Moin,

hast Du schon eine manuelle Verknüpfung erzeugt mit dem Speicherort der Software auf dem Server?
Der Ordner auf dem Server wo die drauf zugreift braucht dann min. Leserechte für die User(Gruppe), die drauf zugreifen sollen.


Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
11.08.2020 um 14:26 Uhr
Zitat von daenschel:

Hallo,
Mahlzeit!

Zitat von daenschel:
wir haben in der Firma so ein neues Zeiterfassungsterminal, dazu soll die Auswertungssoftware auf einem Server installiert werden.

Ein Schlüsselwort.

Das hat natürlich auch alles geklappt, allerdings möchte ich, dass die Software nun über den Client PC gestartet werden kann, ohne z.B. eine Remotedesktopverbindung zum Server zu benötigen. Ich hatte den Ordner mit der Verknüpfung zur Software schon freigegeben, wenn ich aber darauf zugreife wird das Programm nicht gefunden, da es logischerweise nicht auf dem Client PC installiert wurde.

Ist eine hochwahrscheinliche Möglichkeit. Du kannst aber mal schauen, dass die Verknüpfung als Arbeitsverzeichnis auch das Verzeichnis des Programms inne hat.

Hoffe ihr könnt mir dabei behilflich sein

Mit freundlichen Grüßen
Daniel

Gruß
bdmvg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.08.2020 um 14:29 Uhr
Zitat von daenschel:

... allerdings möchte ich, dass die Software nun über den Client PC gestartet werden kann, ohne z.B. eine Remotedesktopverbindung zum Server zu benötigen.

Ist das denn druch die Software überhaupt vorgesehen, daß sie so gestartet werden kann?

You Can't Always Get What You Want, sang schon anno dazumal Sir Michael Philip.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
11.08.2020 um 14:36 Uhr
Zitat von daenschel:

Hallo,

Moin moin

wir haben in der Firma so ein neues Zeiterfassungsterminal, dazu soll die Auswertungssoftware auf einem Server installiert werden.
Das hat natürlich auch alles geklappt, allerdings möchte ich, dass die Software nun über den Client PC gestartet werden kann, ohne z.B. eine Remotedesktopverbindung zum Server zu benötigen. Ich hatte den Ordner mit der Verknüpfung zur Software schon freigegeben, wenn ich aber darauf zugreife wird das Programm nicht gefunden, da es logischerweise nicht auf dem Client PC installiert wurde.

Welcher Grund steht dahinter ? Einfach Optische Gründe , so dass es für den Anwender "freundlicher" aussieht?

Hoffe ihr könnt mir dabei behilflich sein

Wenn das Programm keine Netzwerkinstallation unterstützt, wäre evtl. die Remoteapptechnik was für dich. Programm läuft auf dem Server, beim Anwender sieht es aus, als wäre es lokal gestartet worden.


Mit freundlichen Grüßen
Daniel

Gruss zurück
Bitte warten ..
Mitglied: daenschel
11.08.2020 um 14:38 Uhr
Ist eine hochwahrscheinliche Möglichkeit. Du kannst aber mal schauen, dass die Verknüpfung als Arbeitsverzeichnis auch das Verzeichnis des Programms inne hat.

Habe jetzt das Arbeitsverzeichnis auf den Server geändert, aber was muss denn jetzt bei "Ziel" eingetragen werden? Mache das hier zum ersten mal :D (bin kein IT-ler)
Bitte warten ..
Mitglied: daenschel
11.08.2020 um 14:40 Uhr
Welcher Grund steht dahinter ? Einfach Optische Gründe , so dass es für den Anwender "freundlicher" aussieht?
Genau so :D

Wenn das Programm keine Netzwerkinstallation unterstützt, wäre evtl. die Remoteapptechnik was für dich. Programm läuft auf dem Server, beim Anwender sieht es aus, als wäre es lokal gestartet worden.

Erzähle mir mehr über Remoteapptechnik
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
11.08.2020 um 14:46 Uhr
Zitat von daenschel:

Welcher Grund steht dahinter ? Einfach Optische Gründe , so dass es für den Anwender "freundlicher" aussieht?
Genau so :D

Wenn das Programm keine Netzwerkinstallation unterstützt, wäre evtl. die Remoteapptechnik was für dich. Programm läuft auf dem Server, beim Anwender sieht es aus, als wäre es lokal gestartet worden.

Erzähle mir mehr über Remoteapptechnik

Naja du installierst ein Programm auf einem Terminalserver . Dieses Programm wird dann veröffentlicht . Beim User sieht es dann so aus als wird das Programm lokal gestartet . Technisch wir im Hintergrund einer RDP Verbindung aufgebaut.

https://www.escde.net/blog/remoteapp-bereitstellung-schritt-fuer-schritt

Alternativ mal bei Youtube gucken. Da gibts auch zig Videos. Oder du installierst einfach mal einen auf ner Testmaschine.

Gruss

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.08.2020 um 15:33 Uhr
Hallo,

läuft bei uns auch so mit der Freigabe, du musst aber trotzdem ein paar DLL's auf den Client's ausrollen.

Wir verwenden Avero von DigitalZeit
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
11.08.2020 um 15:41 Uhr
moin...
Zitat von daenschel:

Hallo,

wir haben in der Firma so ein neues Zeiterfassungsterminal, dazu soll die Auswertungssoftware auf einem Server installiert werden.
und die uns unbekannte Software ist auch Netzwerk tauglich?
Das hat natürlich auch alles geklappt, allerdings möchte ich, dass die Software nun über den Client PC gestartet werden kann, ohne z.B. eine Remotedesktopverbindung zum Server zu benötigen. Ich hatte den Ordner mit der Verknüpfung zur Software schon freigegeben, wenn ich aber darauf zugreife wird das Programm nicht gefunden, da es logischerweise nicht auf dem Client PC installiert wurde.
hat das progamm den ein Client modul?
was für eine Software ist das genau?

Hoffe ihr könnt mir dabei behilflich sein


Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
12.08.2020 um 07:57 Uhr
Wenn Dein Zeiterfassungssystem das unterstützt.

Tisoware macht das.

Vielleicht hat Dein Anbieter ja auch ein Webinterface.

Ansonsten testen:

Verknüpfung erstellen

auf Desktop kopieren

Ziel in der Verknüpfung auf den Server verweisen

Bitte warten ..
Mitglied: daenschel
01.09.2020 um 15:26 Uhr
Hi,

sorry dass ich jetzt erst Antworte. Ich war im Urlaub und habe mich erst heute wieder mit dem Thema beschäftigt.
Es handelt sich um die Auswertungssoftware von TIMEMASTER. Wir haben noch die alte Version, ohne Webinterface, da die neue Variante noch nicht alle benötigten Features unterstützt.

Ich weiß leider nicht genau ob die Software wirklich Netzwerk tauglich ist, aber irgendwie muss das ganze ja Funktionieren. Ein weiteres Modul gibt es nicht.
Habe jetzt alles versucht und bekomme es einfach nicht Lokal zum laufen. Als RemoteApp sagt er mir, dass die Datei wohl fälschlicherweise Schreibgeschützt ist, und deswegen nicht geöffnet werden kann. Ich weiß nicht mehr weiter..
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
01.09.2020 um 15:52 Uhr
moin..
Zitat von daenschel:

Hi,

sorry dass ich jetzt erst Antworte. Ich war im Urlaub und habe mich erst heute wieder mit dem Thema beschäftigt.
Es handelt sich um die Auswertungssoftware von TIMEMASTER. Wir haben noch die alte Version, ohne Webinterface, da die neue Variante noch nicht alle benötigten Features unterstützt.

Ich weiß leider nicht genau ob die Software wirklich Netzwerk tauglich ist, aber irgendwie muss das ganze ja Funktionieren. Ein weiteres Modul gibt es nicht.
müssen tut es nicht, wenn es nicht Netzwerk tauglich ist... da machste nix..
Habe jetzt alles versucht und bekomme es einfach nicht Lokal zum laufen. Als RemoteApp sagt er mir, dass die Datei wohl fälschlicherweise Schreibgeschützt ist, und deswegen nicht geöffnet werden kann. Ich weiß nicht mehr weiter..

da stellt sich mit die frage der rechte verwaltung, und wie hast du den RDS host eingerichtet....

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: daenschel
02.09.2020 um 12:42 Uhr
Also ich habe noch einmal eine Mail an Timemaster geschickt,

"die Auswertesoftware sollte auf einem Server installiert werden. Das Verzeichnis, in dem sich die Software befindet wird dann
über ein Netzlaufwerk freigegeben. Jeder Client-PC mit entsprechender Berechtigung kann dann das Verzeichnis aufrufen
und die Software starten. Zur Vereinfachung kann die TMWIN.exe auch auf den Desktop verknüpft werden."


Hab es jetzt nochmal versucht. Ordner auf dem Desktop erstellt, TMWIN.exe als Verknüpfung abgelegt. Freigabe habe ich erstellt. Netzwerkpfad \\Server\Auswertung.

Auf meinem Client PC habe ich mich jetzt mit dem Netzlaufwerk verbunden.

"Ziel in der Verknüpfung auf den Server verweisen

\\DeinServerName\Programmordner\zeitprogramm.exe"

Habe ich versucht, \\Server\Auswertung\TMWIN.EXE steht dort jetzt. Beim Übernehmen sagt er mir aber folgendes
anmerkung 2020-09-02 124152 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
02.09.2020 um 12:51 Uhr
Zitat von daenschel:

Also ich habe noch einmal eine Mail an Timemaster geschickt,

"die Auswertesoftware sollte auf einem Server installiert werden. Das Verzeichnis, in dem sich die Software befindet wird dann
über ein Netzlaufwerk freigegeben. Jeder Client-PC mit entsprechender Berechtigung kann dann das Verzeichnis aufrufen
und die Software starten. Zur Vereinfachung kann die TMWIN.exe auch auf den Desktop verknüpft werden."


Hab es jetzt nochmal versucht. Ordner auf dem Desktop erstellt, TMWIN.exe als Verknüpfung abgelegt. Freigabe habe ich erstellt. Netzwerkpfad \\Server\Auswertung.

Auf meinem Client PC habe ich mich jetzt mit dem Netzlaufwerk verbunden.

"Ziel in der Verknüpfung auf den Server verweisen

\\DeinServerName\Programmordner\zeitprogramm.exe"

Habe ich versucht, \\Server\Auswertung\TMWIN.EXE steht dort jetzt. Beim Übernehmen sagt er mir aber folgendes

Du musst den original Ordner ( wo die Exe liegt ) freigeben . Nicht den Ordner wo die Verknüpfung liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: daenschel
03.09.2020, aktualisiert um 14:01 Uhr
Stimmt macht sinn. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können .. :D
Jedenfalls Funktioniert es jetzt auf meinem PC, aber auch nur auf meinem. Auf dem PC unserer Buchhaltung funktioniert es wiederum nicht. Da schreibt er wieder, dass Fälschlicherweise ein Schreibschutz vorliegt usw. auch als Admin ausgeführt. Habe den Ordner mit Vollzugriff für jeden Freigegeben.
anmerkung 2020-09-03 065420 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
03.09.2020 um 14:19 Uhr
Zitat von daenschel:

Stimmt macht sinn. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können .. :D
Jedenfalls Funktioniert es jetzt auf meinem PC, aber auch nur auf meinem. Auf dem PC unserer Buchhaltung funktioniert es wiederum nicht. Da schreibt er wieder, dass Fälschlicherweise ein Schreibschutz vorliegt usw. auch als Admin ausgeführt. Habe den Ordner mit Vollzugriff für jeden Freigegeben.

Check mal die NTFS Rechte des Ordners / Dateien auf dem Server wo das Programm liegt.
Btw ... Jeder Freigaben sind so semi geil .

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
03.09.2020 um 14:22 Uhr
Jedenfalls Funktioniert es jetzt auf meinem PC, aber auch nur auf meinem.

Das wird an der Firewall liegen. Schalte die zum Test an dem "Server" mal ab und versuche dann drauf zuzugreifen von einem Client, von dem es bislang nicht ging.
Bitte warten ..
Mitglied: daenschel
03.09.2020 um 15:15 Uhr
Das wird an der Firewall liegen. Schalte die zum Test an dem "Server" mal ab und versuche dann drauf zuzugreifen von einem Client, von dem es bislang nicht ging.

Firewall ist bereits deaktiviert.

Jetzt kann ich mich zwar noch mit meinem eigenen PC auf \\Server\Auswertung verbinden aber bei jedem anderen Rechner zeigt er mir, dass ein Problem vorliegt und will eine Diagnose durchführen. net use * /delete hab ich schon gemacht. Ich bin sehr verwirrt.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
04.09.2020 um 09:11 Uhr
Welches Server-OS setzt Du ein?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Bluescreen nach .exe Start von Netzlaufwerk

gelöst Frage von felixf.Windows 717 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben seit Freitagmorgen auf 3 von 50 Win 7 64 Bit Rechner in der Domäne folgenden ...

Windows Netzwerk

EXE von Server starten über Client

Frage von Bernd2017Windows Netzwerk18 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Netzwerk aufgebaut, Domäne Dienst, Userfreigaben, Netzwerkdrucker, Freigabe über ein Datenlaufwerk im Server 2012 r2. ...

Windows Server

exe aus Netzwerk über Client ausführen (Windows Server 2012 R2)

gelöst Frage von peterpaWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mal wieder eine frage bezüglich einer Terminalserverlösung. Es gibt eine Anwendung, welche im Netzwerk liegt, diese ...

LAN, WAN, Wireless

SSL-Fehler 23 Fehlermeldung beim Start von Citrix Client

Frage von e.AndersonLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Moin zusammen, ich nutze seit ca. 3 - 4 Wochen eine Verbindung die die Nutzung eines Citrix Clients voraussetzt. ...

Entwicklung

Sql Befehl als .Exe?

gelöst Frage von freshman2017Entwicklung6 Kommentare

Guten Tag, über nachfolgenden Code führe ich einen längeren SQL Befehl mit einer Batch aus: Ich möchte ungern dass ...

Windows 10

EXE in MSI umwandeln

Frage von Brelar1982Windows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, sorry falls die Frage schon einmal aufkam, aber ich habe bisher nicht das passende dazu gefunden. Ich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
Frage von ipzipzapSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)21 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server19 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Frage von Hanspeter82Drucker und Scanner13 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Windows 10
FritzBox 7590 VPN
Frage von christian295Windows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben seit einigen Tagen eine neue FritzBox 7590 und wollen mit ShrewSoft 2.2.2 auf Win 10 ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT