Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden." über VPN Verbindung

Mitglied: mmollis

mmollis (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2007, aktualisiert 06.02.2007, 9989 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe mit zwei FVS114 Netgear Router eine VPN Verbindung aufgebaut, wo auf einer Seite mein Server mit der ip 192.168.1.2 und auf der anderen Seite meine Rechner im 192.168.0.1/100 Netzwerk steht. Über dem Webbrowser komme ich auch von meinem Rechner mit der IP 192.168.0.5 auf den Server. Nur wenn ich meinen Rechner in die Domäne einbinden möchte bekomme ich folgenden Fehler:

Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "sbs-seiton.local" verwendet wird:

Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

Die Abfrage war für den SRV-Eintrag für _ldap._tcp.dc._msdcs.sbs-seiton.eu

Die häufigsten Ursachen dieses Fehlers sind:

- Der DNS-SRV-Eintrag wurde nicht in DNS registriert.

- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:

sbs-seiton.local
local
. (die Stammzone)


ich habe die Adresse sbs-seiton.local auch schon in die hosts Datei eingetragen, aber das hat auch nichts gebracht. Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar und bitte, auch um eine detaillierte Erklärung, da ich damit noch ziemlich am Anfang stehe.

Danke

Manuel
Mitglied: Dani
04.02.2007 um 10:55 Uhr
Hi,
Nur wenn ich meinen Rechner in die Domäne einbinden möchte bekomme ich folgenden
Fehler....
Wie meinst du das? Mit einem Benutzer an der Domäne anmelden oder den Computer der Domäne hinzufügen?!

Wie bekommt der PC (x.x.0.5) die IP-Adresse. Vom Server oder vom Router?!
Kannst du ein nslookup auf den Servername (x.x.1.2) vom PC (x.x.0.5) machen?!

Über dem Webbrowser komme ich auch von meinem Rechner mit der IP 192.168.0.5 auf den Server.
Mit der IP oder mit dem Namen?! Mit beidem, dann probier es mal mit dem FQDN (z.B.: server.test.a2.local).


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mmollis
06.02.2007 um 12:52 Uhr
ich möchte den Computer in der Domäne hinzufügen, wenn ich über die ip Adresse auf dem Server zugreife kann ich mich normal mit den Benutzerdaten einloggen. über den Namen wie auch mit der FQDN kann ich nicht auf den Server zugreifen.

Danke

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.02.2007 um 17:17 Uhr
Hi,
ich möchte den Computer in der Domäne hinzufügen
Soweit ich das in Erinnerung habe, geht das Remote nicht. Sprich der Server erlaubt dir das nicht (auch wenn du es als Administrator probiertst).
Da wirst du dich wohl physikalisch in das LAN hängen müssen. Sry...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

RDP Verbindung schlägt fehl bei installierten VPN Client

Frage von Jan1986LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe den Lancom VPN Client 3.13 auf meinem neuen Notebook installiert. Seit der Installation funktionieren sämtliche ...

Netzwerkmanagement

Verbindung PC zu Switch schlägt fehl

gelöst Frage von biofritzNetzwerkmanagement15 Kommentare

Guten Abend, ich habe ein Phänomen im Netzwerk, welches ich mir nicht erklären kann: Normalerweise ist der PC meiner ...

Windows Netzwerk

VPN Verbindung, Ordnerumleitung - Langsame Verbindung!

gelöst Frage von MrNightWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo Gemeinde Ich suche mich schon seit einiger Zeit durch die Webseiten um die "besten Einstellungen" für die Ordnerumleitung ...

Windows 10

VPN Verbindung Probleme

gelöst Frage von Yeter2Windows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin kein Adminiastrator, sondern nur ein User, der hofft eine Lösung zu finden. Ich habe eine ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS hat nen Cursor !!!
Tipp von Criemo vor 2 StundeniOS

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 2 TagenOff Topic1 Kommentar

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Webbrowser
Microsoft bestätigt Edge mit Chromium-Kern
Information von Frank vor 2 TagenWebbrowser5 Kommentare

Microsoft hat nun in seinem Blog bestätigt, dass die nächste Edge Version kein EdgeHTML mehr für die Darstellung benutzen ...

Sicherheit

MikroTik: Sicherheitslücke wird ausgenutzt obwohl ein Update seit langem verfügbar ist

Information von sabines vor 2 TagenSicherheit

Obwohl ein Update, dass die nun massenhaft ausgenutzte Lücke schließt, seit langem (März 2018) verfügbar ist, wird es offensichtlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Server 2010: Keine Eingehenden E-MAils
Frage von gabeBUExchange Server13 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das kurzen auf dem Exchange 2010 Server das Problem, dass ich keine externen E-Mails mehr ...

Rechtliche Fragen
Systemhaus auf Abwegen
Frage von rocco61Rechtliche Fragen13 Kommentare

Hallo zusammen, bin derzeit ratlos bei dem folgenden Scenario: In einen Seniorenheim wurde beschlossen, die IT an eine andere ...

Router & Routing
MikroTik - Routing, Bridging, Switching
gelöst Frage von Alex29Router & Routing9 Kommentare

Hallo in die Runde, als Hobby-Admin würde ich bitte mal wieder Eure Hilfe benötigen. Seit der Umstellung auf RouterOS ...

Outlook & Mail
Kalendersync mit Android und Outlook
Frage von Stefan007Outlook & Mail8 Kommentare

Hi Leute, kennt jemand eine Möglichkeit um Termine zwischen installiertem Outlook auf dem PC und dem Kalender auf einem ...