Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte bootet nach Datensicherung bzw. Recovery nicht

Mitglied: Volkerm

Volkerm (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2008, aktualisiert 20:27 Uhr, 4202 Aufrufe, 2 Kommentare

Tach erstmal an alle.....

Nach meinem Problem unter diesem Thread hier (https://www.administrator.de/forum/ntfs.sys-besch%c3%a4digt-76597.html) hab ich nun das Problem lösen können, in dem ich eine 2te Festplatte einbaute und auf dieser erneut Windows XP aufspielte.
Ich habe die geforderten Programme neu installiert und mit Hilfe der Anwendungsdaten auf der defekten Platte wieder in den jetzt-zustand versetzen können.
Daten sind also alle wiederhergestellt und die Programme (Buchhaltungsprogramme, Kassenprogramme, Bankprogramme) laufen nun einwandfrei.

Als ich nun die alte Platte wieder ausbauen wollte, damit die neue Platte alleine Ihren Dienst tut, wurde beim hochfahren kein Betriebssystem mehr erkannt.
Daraufhin hab ich die alte Platte wieder eingesteckt und schon erschien im Boot-Manager wieder beide Betriebssysteme (das neue XP und das defekte XP).

Ich habe festgestellt, dass auf der neuen Festplatte keine boot.ini hinterlegt war. Diese habe ich unter dem Punkt "Start und Widerherstellen" auf die neue Festplatte geschrieben.
Aber trotzdem erkennt der Rechner die neue Platte nicht als Betriebssystem.

Wie kann dem Abhilfe geschaffen werden ??

Muss eventuell der MBR neu geschrieben werden ??

Wenn ja, dann wie ??

Mich hatt die Rücksicherung der alten Platte mit anschließendem herstellen des Ursprungszustandes vor auftreten des Defekts sehr viel Arbeit gekostet. Und ich möchte keine neue Überaschung mehr erleben ......

Danke schon mal.....
Mitglied: katticat
07.01.2008 um 20:11 Uhr
Um die Wiederherstellungskonsole zu starten, die Windows XP-CD ins CD-ROM-Laufwerk einlegen und Computer starten.
Den Setup-Anweisungen folgen, um die grundlegenden Startup-Dateien von Windows zu laden. Auf dem Willkommensbildschirm angekommen, R für die Recovery Console drücken.
Jetzt kommt eine Liste mit allen aufgespürten Windows-Installationen. Drücken der Nummer des reparaturbedürftigen Windows XP-Systems (nicht Enter, sonst wird nur ein Restart durchgeführt).
Falls aufgefordert, Administrator-Passwort eingeben; bei XP Home-Systemen ist das Passwort leer, also nur Enter drücken.
Nun Kommandos und Befehle eingeben. Um eine Liste aller erlaubten Befehle zu erhalten, help eintippen, um die Syntax eines einzelnen Befehls kennen zu lernen, help Befehl oder Befehl /? eingeben.

Kommandos:

bootcfg - sucht automatisch alle lokalen Festplatten nach Windows-Installationen ab und konfiguriert Einträge im Betriebssystem-Menü durch die boot.ini
exit - schließt die Wiederherstellungskonsole und startet den PC neu
fixboot - schreibt einen neuen Bootsektor auf der angegebenen Partition
fixmbr - repariert den Master Boot Record (MBR) auf der angegebenen Fetsplatte, normalerweise der Systempartition
help - gibt eine Liste aller gültigen Kommandos aus


Sollte das nicht gehen, musst du zu 80% Wahrscheinlichkeit Windows neu installieren.

Viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: Volkerm
07.01.2008 um 20:27 Uhr
was heisst zu 80%iger wahrscheinlichkeit ???

Des kanns doch net geben, obwohl ich Windows extra auf seperater Platte installiert habe, dass ich trotzdem um die installation fürchten muss ??
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server 2008 R2 bootet nur noch in den Recovery-Modus

Frage von sprinterWindows Server6 Kommentare

Hallo, bei unserem Server 2008 R2 (Raid 1) LSI Megaraid) war eine Platte ausgefallen. Ab dort hat der Rechner ...

Windows 10

Data Recovery

gelöst Frage von HanutaWindows 1012 Kommentare

Hallo Zusammen, welches Tool (egal ob Freeware oder Kostenpflichtig) kann man für Datenwiederherstellung empfehlen ? Die zu rettenden Daten ...

Backup

Datensicherung verschlüsseln

gelöst Frage von AtompiltzBackup8 Kommentare

Hallo, n einem kleinen Betrieb (1 Server, 3 PCs) basierend auf Windows 2012r2 wird derzeit eine tägliche Datensicherung -dateibasiert- ...

Backup

Datensicherung ARCHIV

Frage von fautec56Backup12 Kommentare

Fileserver Betriebssystem 2008 R2 Standard Wir haben auf unserem Fileserver ein Archiv eingerichtet. ( PDF-Dateien) Dieses Archiv wird mit ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 12 StundenHumor (lol)4 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1021 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server20 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft17 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...