Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatten-SpinUp bei Zugriff über Netzwerk

Mitglied: 125450

125450 (Level 1)

20.11.2015 um 11:22 Uhr, 669 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

mein Grundproblem ist folgendes:
Über meinen MF-Drucker scanne ich Dokumente auf ein freigegebenes Laufwerksverzeichnis auf meinem Fileserver.
Dessen Festplatte macht (gewollt) jedoch einen SpinDown nach einiger Zeit der Nichtbenutzung. Ist die Platte nun im SleepMode, kann ich den Scan nicht speichern, weil der Scanner die Rückmeldung gibt, der Netzwerkpfad wäre nicht verfügbar (und die Platte fährt auch nicht hoch) - bei laufender Platte ist das Speichern dagegen kein Problem.

Daher die Frage:
(Wie) Kann ich dem Fileserver (läuft unter Windows 7 Home Premium) mitteilen, dass er die Platte hochfahren soll, wenn der Drucker auf den Netzwerkpfad zugreifen will? Greife ich von einem anderen Windows-Rechner auf den Pfad zu, geht das ja auch.

Alternativ, wenn obiges nicht möglich sein sollte, kann ich den Speicherort für Scans auf der SSD des Fileservers anlegen, die ist immer verfügbar, so dass der Scan immer funktioniert. Allerdings sollen dann die Dateien automatisch auf die Platte verschoben werden - grundsätzlich nicht das Problem, aaaaber: Der Scanner gibt beim Speichern einen Default-Dateinamen vor (z.B. "Scan_.jpg") und hängt einen Counter an, wenn dieser Name schon existiert. Würden die Dateien nun einfach verschoben, wird beim nächsten Scan wieder eine Datei "Scan_.jpg" im SSD-Verzeichnis erzeugt - die kann aber auf dem Server nicht ins Zielverzeichnis (auf der Festplatte) verschoben werden, weil es sie dort bestimmt schon gibt. Es wäre also besser, wenn ich auf der SSD auch nach dem Verschieben auf die Platte immer noch die gleichen Dateinamen hätte wie auf der Platte, allerdings aus Platzgründen nur als 0 Byte große Dateien. Gibt es dafür Lösungen oder habt Ihr einen ganz anderen, viel einfacheren Vorschlag?

Danke für Eure Hilfe!
Mitglied: Vision2015
20.11.2015 um 11:29 Uhr
moin,
erst mal grundsätzlich: Windows 7 Home Premium ist kein Fileserver!!!!

frage: wenn du mit einem anderem AP auf den schlafenden server, der keiner ist zugreifen möchtest, was passiert dann ?

gruß
frank
Bitte warten ..
Mitglied: 125450
20.11.2015 um 11:51 Uhr
Du hast natürlich Recht, Windows 7 HP ist kein Server-OS. Ich nutze diesen privaten Rechner zu Hause u.a. als "Datengrab" via Netzwerkfreigabe - das ist eine unprofessionelle Sparlösung, schon klar.

Zur Klarstellung: der Rechner selbst ist permanent an und geht nie in den Schlafmodus - nur die Festplatte tut das.
Wenn ich mit einem anderen Client (das meinst Du mit AP (=Access Point?), richtig?) wie einem Win 7 oder Win 10 Rechner auf das freigegebene Netzwerkverzeichnis zugreife, dauert es ein paar Sekunden bis die Platte hochgefahren ist und dann erhalte ich Zugriff auf die dortigen Dateien - sprich, das funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
20.11.2015 um 12:22 Uhr
Nun er ging von einer Firmenumgebung aus da du nicht gesagt hast das es Privat ist...
Er wollte das du einen anderen Multidrucker verwendest ob dort das selbe Problem vorhanden ist oder nur auf den einen Drucker das Problem liegt...
Was sagen die Logs denn am Drucker/"Server " zu den Zeitpunkt ? ggfs mal auf Detaliert stellen und schauen bzw Wireshark mal dazwischen machen ;)
Als Datengrab kannst du auch ne Himbeere nehmen ist auch sparsamer bei Strom *g*
Möglich das dein Drucker nach x Zeit inaktivität getrennt wird bzw ein Timeout macht wenn die Platte im Standby ist.
Steht in den FAQ dazu was?
evtl per Mail verschicken? löst aber nicht dein Problem...
Kannst ja auch den Spinoff während des Tages wo du da bist Deaktivieren und Nachts Aktivieren...
So muss die nich dauern geweckt werden immer wieder...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.11.2015 um 12:46 Uhr
Zitat von kaiand1:

Als Datengrab kannst du auch ne Himbeere nehmen ist auch sparsamer bei Strom *g*

Oder als "Proxy" einfach den SMB-share mounten udn zusääzlich noch einen schare freigeben. Der pi schiebt dann alles, was bei drei in den foldern ist automatsch auf die Windows-Kiste.

Oder man schreibt ein kleines Skript, daß die Ordner auf der SSd durchsucht und die dateien des Scanners automatisch auf die HDD verschiebt, gesteuert über die Aufgabenplanung.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2015, aktualisiert um 14:05 Uhr
Sofern du genug RAM hast auf deinem "Server" dann richte dort einfach eine kleine RAM Disk ein von ein paar MB und mappe das Scanner Laufwerk auf die RAM Disk.
Damit kann sich deine Platte schlafen legen und du hast aber trotzdem noch ein Laufwerk für deinen Scanner das dann allemal schneller ist als der Scanner...
https://www.softperfect.com/products/ramdisk/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Samsung externe Festplatte spinup trotz APM

Frage von 106561Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo liebe User Folgendes Problem tritt bei mir und meiner Backup Festplatte (HD502HJ) auf : Mithilfe von crystan Disk ...

Windows Netzwerk

Netzwerk Zugriff über VPN

Frage von Motte990Windows Netzwerk5 Kommentare

Hallo Leute. Ich habe mit meinem Bruder über unsere 2 Fritzboxen ( Unterschiedliche Standorte ) eine VPN Verbindung aufgebaut. ...

Hardware

IDRAC, Hardware zugriff über Netzwerk

Frage von nodejsHardware5 Kommentare

Hallo Ihr lieben, ich bin auf der Suche nach der Möglichkeit ein 0815 Mainboard übers Netzwerk zu Administrieren. z.B. ...

Windows Netzwerk

Programm als Admin Netzwerk Zugriff

gelöst Frage von garackWindows Netzwerk2 Kommentare

Wenn ein Programm als Administrator bei einem user ohne admin rechte ausgeführt ( in diesem Fall über die Aufgabenplanung ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Chrome 79 übermittelt eingegebene Kennwörter nach Hause

Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit15 Kommentare

Ab sofort warnt Chrome standardmäßig Nutzer davor, wenn aus Leaks bekannte Passwörter zum Einsatz kommen. Beim Besuch einer Website, ...

Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 2 TagenViren und Trojaner3 Kommentare

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 2 TagenViren und Trojaner7 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit2 Kommentare

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerkstruktur für Zuhause 1Anschluss 2 Netze
Frage von chrishaefNetzwerke27 Kommentare

Hallo liebes Forum, Ich hätte da mal eine Frage an die Profis. Bei uns liegt ein DSL Anschluss im ...

Windows 7
Windows 7 - Ein DSL Speedtest - Mehrere Browser - Unterschiedliche Ergebnisse
Frage von AusAltwirdNeuWindows 725 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC hat zwei Rj45 Anschlüsse. Beide sind auf Gigabit Vollduplex eingestellt. An beiden Anschlüssen erreiche ich ...

Batch & Shell
Eingabeaufforderung macht Pause bei Datensicherung mit Robocopy auf DVD
Frage von anmelderBatch & Shell23 Kommentare

Hallo, ich sichere einige Daten per Robocopy auf DVD-RAM. Wenn ich nicht am Rechner sitze macht der Befehl nach ...

Windows Server
Neuinstallation Windows Server 2016 - wie würdet Ihr vorgehen
Frage von mollyneoWindows Server21 Kommentare

Moin, ich habe gerade ein kleines Problem mit einer bestehenden Installation eines "Fachmanns" und möchte gern wissen, wie ihr ...