Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

floppy disk(s) fail (40)/ Nach USB-Festplatteninstallation

Mitglied: Magier26

Magier26 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2006, aktualisiert 15:19 Uhr, 6716 Aufrufe, 4 Kommentare

Problem nach Versuch der Installation einer externen Festplatte

Hallo!

Habe gestern versucht, eine externe USB-Festplatte (3,5 Zoll) per USB an meinen Rechner (XP) anzustöpseln. Laut Beschreibung hätte das alles per Plug and Play funktionieren müssen.

Erst hat das System keinen Treiber gefunden (Obwohl XP laut Beschreibung des Festplatten-Herstellers keinen Extratreiber benötigt). Dann habe ich die Festplatte wieder (nach Runterfahren meines PCs) abgestöpselt. Seitdem bootet der PC nicht mehr mit der Meldung "Floppy Disk(s) fail (40)". Da ich keine Lust habe, jetzt jedes Mal F1 fürs Booten zu drücken und meine neue Festplatte nur noch als Briefbeschwerer zu benutzen, wären Tipps/ Ratschläge echt super.

Sofern Ihr eine Lösung wisst, wäre es toll, wenn Ihr Sie so formuliert, dass ich als `Computer-Volldepp´ diese auch verstehen (Einsicht ist der erste Weg zur Besserung...)

Danke schon einmal im Voraus für die Antworten!!
Mitglied: schlodfeger
07.05.2006 um 14:08 Uhr
Hähä, du brauchst die schone Platte nicht gleich entsorgen.

Ich glaube ich weis woran das liegt.
Da ist zunächst mal ein Bios Problem (hast du ASUS Board ?)
Bei Installation war im Bios bestimmt unter USB Konfig eingestellt, das angeschlossene Datenträger wie Floppy behandelt werden sollen.
Beim Runterfahren wurde diese Festplatte zum Bootlaufwerk oder sogar Floppy gemacht und das "Floppy" fehlt aber jetzt beim Neustart, da du es abgesteckt hast. Wäre es beim Starten angeschlossen würde PC versuchen von der USB Festplatte zu booten, das hätte wieder Fehlermeldung zu Folge "Kein Betriebsystem"

Kontrolliere im Bios die Bootreihenfolge und die USB Konfig.

Ist bei ein richtiges Diskettenlaufwerk angesteckt ? Wenn nicht wurde es vermutlich jetzt als 1. Bootgerät eingetragen.

Schreib mal was eingebaut ist, und wie Bios eingestellt wurde !
Bitte warten ..
Mitglied: Magier26
07.05.2006 um 14:32 Uhr
Erstmal vielen Dank für die Antwort.

Habe wie schon beschrieben nicht soviel Ahnung. Also:
- Im Bios war die Reihenfolge (falls ich alles richtig gemacht habe) 1. Hard Disk 2. Floppy. Habe das Floppy mal rausgenommen, der Computer wirft aber immer noch die gleiche Fehlermeldung raus. Habe ich da was falsch gemacht?
- Unter welchem Punkt kann ich die USB-Konfiguration denn kontrollieren? Welche Infos benötigt man?
- Ob ich ein Asus-Board habe, weiß ich auch nicht. Wo kann ich das erfahren?

Du siehst: Ich habe keine Ahnung von gar nix. (Obwohl mein Kollege mal bei einer DV-Hotline angerufen hat und auf die Frage, was auf seinem Monitor stehen würde, geantwortet hat: Eine Topfpflanze -> Es gibt also schlimmeres )

Nochmals danke für die Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Magier26
07.05.2006 um 14:34 Uhr
Achja: Ein Diskettenlaufwerk habe ich nicht - nur ein CD-Rom-LW.
Bitte warten ..
Mitglied: schlodfeger
07.05.2006 um 15:19 Uhr
Ja nach deiner 1. Antwort wär ich etwas verwirrt !


Aber da du kein Diskettenlaufwerk drin hast, kannst du (bzw. mußt dieses im Bios deaktivieren)

Durch die angeschlossen Festplatte wurde dein CD Laufwerk (Bitte wieder einbauen) durch das Floppy als 2. Bootgerät ersetzt, das mußt du wieder ändern.

und als 3. noch die USB Datenträger konfig von Floppy auf USB HDD ändern.
( sonst würde diese Einstellungsveränderung vermutlich demnächst nochmal passieren ! )
zum USB Konfig muß das USB-Gerät angeschlossen sein!

Wenn du genauere Hilfestellung brauchst,
schreib mal was auf dem Board so draufsteht
oder was oberhalb des Biosfensters steht!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
USB Floppy VMware Player free
Frage von DieAzubinneVmware16 Kommentare

Hallo, ich habe hier ein Problem. Habe einen 20 Jahre alten Rechner wo ein Wichtiges Programm drauf läuft. Dieser ...

Entwicklung
Disk Wipe Bootable usb stick
Frage von DritonEntwicklung2 Kommentare

Hallo Gemeinde! ich suche möglichkeit das diskwipe bootable zu machen! auf gut deutsch eine cd oder usb stick rechner ...

E-Mail
SPF gmail fail
Frage von D46505PlE-Mail2 Kommentare

Hallo Zusammen, auf einem Server befindet sich im Nameserver ein SPF Record für den Server selbst (IP4 und IP6). ...

Festplatten, SSD, Raid
Festplatten und USB-S-ATA-Adapter
Frage von O-MarcFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo zusammen, ich verstehe eine Begebenheit bzgl. der Nutzung von Festplatten per USB-S-ATA-Adapter nicht. Ein Datenträger, den ich damit ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 15 StundenInternet

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter die Seitenbetreiber ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 17 StundenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 17 StundenGoogle Android1 Kommentar

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Exchange Server

Exchange 2010 bis 2019 Sicherheitslücke durch CU RU schließen

Information von sabines vor 21 StundenExchange Server

Für die hier: und hier: besprochene Sicherheitslücke ist ein Patch für Microsoft Exchange Server 2010 - 2019 verfügbar. RU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows Update funktioniert nicht - Keine Verbindung mit dem Updatedienst
gelöst Frage von anveWindows 1030 Kommentare

Hallo, ich kann schon länger keine Updates mehr machen. Wenn ich auf Update suchen gehe, dann schreibt er folgendes: ...

LAN, WAN, Wireless
NETBEUI unter Windows 10
Frage von certifiedit.netLAN, WAN, Wireless26 Kommentare

Guten Abend, wir stehen gerade vor dem Rästel, warum man in einer Industriemaschine (wert gut 6-stellig, paar mal vorhanden) ...

Hardware
Was passiert wenn ein Server zu heiß wird?
Frage von LohrakHardware21 Kommentare

Hallo Sollte ein Server zu heiß werden, da z.B ein Lüfter ausfällt, was würde passieren? Wie meldet sich der ...

Internet
EU-Gremien einigen sich auf die schärfste Form von Upload-Filter und Leistungsschutzrecht
Information von FrankInternet17 Kommentare

Nun ist es . Die Verlage, die in der Vergangenheit das Internet verschlafen hatten und kurz vor ihrer Auflösung ...