Fujitsu-Siemens Lifebook S7010 lässt sich nicht mehr einschalten

Mitglied: cykes

cykes (Level 4) - Jetzt verbinden

18.12.2008, aktualisiert 19:50 Uhr, 33487 Aufrufe, 8 Kommentare

Kennst sich jemand mit FSC Notebooks aus?

Hallo zusammen,

ich hatte mein Notebook letzte Woche Freitag mit beim Kunden, wo es fast den ganzen Morgen gelaufen ist, danach habe ich es nur nach Hause gefahren
Am Sonntag darauf wollte ich noch ein paar Daten umkopieren und es ließ sich plötzlich nicht mehr einschalten, weder im Akku- noch im Netzbetrieb.
Sobald das Notebook am Strom hing, blinkte die LCD Anzeige für das Laden des Akkus zusammen mit der Anzeige des Netzbetriebs.

Ich dachte, da ich im Netz einige ähnliche Fehlerbeschreibungen gefunden hatte, dass der Akku nach rund 2,5 Jahren einfach defekt war und habe einen neuen bestellt.
Das Notebook lief bis dahin überwiegend im Netzbetrieb. Heute ist der neue Akku gekommen und ich habe ihn erstmal aufgeladen. Das funktionierte problemlos und die LCD Anzeige blinkte auch nicht mehr während des Ladevorgangs. Jetzt ist der Akku voll geladen und das Notebook lässt sich immer noch nicht einschalten
Die Anzeige blinkt auch wieder in einem ganz merkwürdigen Takt.

Hat jemand dazu eine Idee?

Gruß

cykes

[EDIT] Am Netzteil liegt es auch nicht, habe noch ein zweites original Netzteil, damit das gleiche Spiel.
Mitglied: predatorjaeger
18.12.2008 um 20:02 Uhr
entferne mal das akku und das netzteil, drücke ca 1 minute lang den einschaltknopf, damit sich das notebook entladen kann und dann probiere es wieder, mit netzteil, aber OHNE akku
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.12.2008 um 20:37 Uhr
Danke für den Tipp, das muß irgendwas grössers sein. Habe das gerade mal probiert, wenn ich nach mehr als 1 Minute das Netzteil (ohne eingebauten Akku) einstöpsele, blinkt die LCD Anzeige für Netzbetrieb kurz auf geht dann aus und bleibt aus. Einschalten lässt es sich dann auch nicht.

Noch ne Idee?

Das merkwürdige ist halt, dass sich der neue Akku problemlos laden ließ, dabei hat die Anzeige auch nicht geblinkt. Also kann es eigentlich weder am Netzteil noch am Stromversorgungsbuchse (Wackelkontakt) liegen meiner Meinung nach...

[EDIT] Könnte das eventuell an der BIOS Batterie (Lithium Knopfzelle) liegen? Ich habe jetzt mal einen Zusatzakku anstatt des DVD-Brenners eingebaut, auch hier scheint wieder alles normal zu sein, LCD Anzeige, dass der Akku (2) geladen wird, aber einschalten lässt es sich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: predatorjaeger
19.12.2008 um 01:09 Uhr
dann gibts nur noch eine möglichkeit auf nummer sischer zu gehen, ich hoffe du hast so ca 3 stunden nix zu tun, nimm als 1. die ram's raus, dann hdd ... bis du nur noch das mainboard vor dir hast ... ist die sichere methode, um zu wissen, ob es an den komponenten oder am mainboard hängt, dauert aber natürlich dementsprechend lange ^^
aber du solltest auf jedenfall mal die ausgangsspannung an der ladeeinheit des akkus messen, aber denke dran, die ist im leerlauf, also nicht wundern, wenn die messwerte gering sind
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
19.12.2008 um 05:51 Uhr
Zitat von predatorjaeger:
dann gibts nur noch eine möglichkeit auf nummer sischer zu gehen,
ich hoffe du hast so ca 3 stunden nix zu tun, nimm als 1. die
ram's raus, dann hdd ... bis du nur noch das mainboard vor dir
hast ... ist die sichere methode, um zu wissen, ob es an den
komponenten oder am mainboard hängt, dauert aber natürlich
dementsprechend lange ^^

Wäre denn eine defekte BIOS CMOS Batterie eventuell eine Möglichkeit?
Ich hatte gestern abend das Notebook schon mal zerlegt, das ist nicht das Problem

aber du solltest auf jedenfall mal die ausgangsspannung an der
ladeeinheit des akkus messen, aber denke dran, die ist im leerlauf,
also nicht wundern, wenn die messwerte gering sind

Hast Du irgend eine Art Service Manual oder zumindest eine genauere Lokalisierung der Messpunkte.
Ein gescheites Multimeter habe ich hier. Kann ich heute abend probieren, wenn ich vom Kunden zurück bin.
Welche Werte sollten denn da rauskommen? Ist ein 10.8V Akku mit 4600 mAh drin. Das Netzteil liefert 19V bei 3,6 A.

Habe mal die Platte und den Speicher ausgebaut. Die Platte scheint noch in Ordnung zu sein, habe sie in ein USB Gehäuse eingebaut und kopiere gerade die Daten um.
Sie macht zumindest keine merkwürdigen Geräusche (Headcrash o.ä.).

Nach dem Ausbau der HDD, des Speichers, des Akkus und des DVD Laufwerks habe ich das Notebook noch ca. ne Stunde liegen lassen und gerade mal das Netzkabel verbunden,
nach wie vor kein Einschalten möglich. Der Effekt, dass beim Gedrückthalten einer Taste auf der Tastatur in diesem Fall das Symbol für Netzversorgung im LCD aufblinkt ist nach wie vor vorhanden.

Vielen Dank für Deine Hilfe, übrigens.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
20.12.2008 um 06:52 Uhr
Hallo,

habe mich jetzt dazu entschieden, mein Notebook zu einer Notebook Werkstatt zu bringen. Der macht mir kostenlos einen Kostenvoranschlag zur Reparatur. Im Lifebook Forum bei Fujitsu-Siemens habe ich auch nur Vermutungen bekommen, dass es entweder ein defektes Mainboard oder eine defekte BIOS/CMOS Batterie sein könnte. Dort habe ich auch noch einen Leidensgenossen entdeckt, der das gleiche Problem im November mit seinem Lifebook S7110 hatte, leider antwortet der Kollege nicht mehr, ob er das Problem gelöst hat.

Die Werkstatt kann sich in Ruhe mit meinem Gerät auseinandersetzen, da ich nach Weihnachten erst mal im Urlaub bin. Sobald ich Ergebnisse habe, werde ich sie natürlich hier posten, da es ja kein Einzelfall zu sein scheint.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: predatorjaeger
20.12.2008 um 16:08 Uhr
dann bin ich ja mal gespannt ob es mainboard kaputt ist oder ob es nur an der batterie liegt ... freue mich schon auf deine antwort
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
20.12.2008 um 18:10 Uhr
Ich werde dann auch mal den Admin bzw. Mod fragen, ob ich den Link zu der Werkstatt posten darf, der erste Eindruck war OK.
Will ja keine Werbung machen, aber könnte ja auch für andere interessant sein, wenn die gut, günstig und schnell arbeiten.
Fand es auf jeden Fall schon mal klasse, dass die das Gerät auch am Samstag vor Weihnachten angenommen haben...
Bitte warten ..
Mitglied: KarlFreytag
17.08.2014 um 21:03 Uhr
...und was war das Problem?
Mein S7110 lässt sich auch nicht mehr einschalten!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie geht ihr mit grantigen "Kunden" um?
AbstrackterSystemimperatorReportOff Topic26 Comments

Moin Kollegen, mal eine Offtopic Frage in die Runde gestellt. Wie geht ihr mit grantigen "Kunden" (interne IT) / ...

Windows Server
Druckserver Domäne GPO
arik12QuestionWindows Server22 Comments

Hallo zusammen, Ich möchte einen Druckserver einrichten und Drucker auf dem Druckserver installieren. Die Drucker sollen dann per GPO ...

Off Topic
Adventskalender 2020
LochkartenstanzerTickerOff Topic18 Comments

Was haltet ihr von einer Sammlung von Adventskalendern? (Hier im Thread z.B.) Ich fang mal mit dem Heise-Kalender an: ...

Server Hardware
Hp Proliant ml350 g5 kommt nicht zum POST
jetstream3000QuestionServer Hardware12 Comments

Hallo Forum So hab mir einen Hp Server zum herumprobieren gekauft hat auch alles funktioniert hat zwei Intel Xeon ...

Hardware
Verwertung alter Hardware
quin83QuestionHardware10 Comments

Hallo zusammen, bei uns liegt immer mehr Hardware im Lager, welche eigentlich nicht alt ist, aber bei uns keine ...

Graphics cards & Monitors
Grafikkarte für Office mit HDMI und DisplayPort
df5erge2QuestionGraphics cards & Monitors10 Comments

Hallo, für einen älteren Rechner von 2007 welcher eine alte Grafikkarte ohne HDMI und Displayport besitzt, habe ich bereits ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Fujitsu Lifebook A512 und Startprobleme
Stefan007FrageNotebook & Zubehör2 Kommentare

Hi, folgendes Szenario: Kunde hat ein Notebook reingebracht, welches nicht mehr bootet. Es kommt der Bios Screen (wo man ...

Microsoft
SIEM-Software - Wie loggt ihr?
GerLiquidFrageMicrosoft2 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich betreue für mein Unternehmen eine kleine Server Landschaft, welche nach ISO 27001 und weiteren ISOs ...

Vmware
ROK Fujitsu
DaHuberFrageVmware7 Kommentare

Hallo zusammen, habe irgent wie Knoten den ich nicht lösen kann. Nutzen einen PRIMERGY TX2560 M1mit VMWare Exi 6, ...

Windows Server
Fujitsu Server Installation
stolliFrageWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, Ich benötige mal wieder eure Hilfe. Ich hab mir einen gebrauchten Fujitsu Server Primergy TX120 SP3 zugelegt ...

Backup
Fujitsu Calvin NAS Q902
Florian961988FrageBackup3 Kommentare

Hallo, wir nutzen 2 von den oben besagten NAS-Systemen, mit folgender KONFIG NAS01 mit RAID5 auf dem liegen Daten ...

Server-Hardware
Fujitsu RX200 S8 Probleme
gelöst udobecFrageServer-Hardware14 Kommentare

Hallo, hab heute einen gebrauchten Server RX 200 S8 erhlten. Beim Einschalten ist mir aufgefallen, dass alle Lüfter hochdrehen. ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud