Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Günstige Telefonanlagen Lösung für 5 Mitarbeiter

Mitglied: Washington

Washington (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2020 um 10:58 Uhr, 1137 Aufrufe, 28 Kommentare

Hi,
eine kleine Firma mit nur einem Standort bezieht eine Bürofläche, als Provider wurde die Telekom favorisiert.
Es steht ein lokaler Windows TS zur verfügung auf welchen alle 5 Windows 10 Clients zugreifen. Im Netzwerk
befindet sich noch ein Business Drucker. Mails werden mittels 365 realisiert.

Hier soll jetzt die Telefonie dazu geplant werden.

Die Clients sind gewohnt das:

- Ruf auf Zentral Nummer, alle Telefone klingeln oder stumm wenn gewollt
- Bei besetzt kann ein anderer uebernehmen
- Gespräch kann weiter gegeben werden
- Bei Verpasstem Anruf wird ein wave/mp3 per Mail an den betreffenden gesendet.

Welche günstige Lösung würdet Ihr hier vorschlagen ?
Eine Swyx anlage ist zu groß, wie viele andere Systeme auch, aber welche passt ?
Gibt es denn keine nicht-Cloud anlagen mehr ?

Vielen Dank im Voraus!
28 Antworten
Mitglied: wiesi200
27.05.2020 um 10:59 Uhr
Hallo,

Spontan fällt mir da Auerswald oder 3cx ein
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.05.2020, aktualisiert um 11:12 Uhr
Guten Morgen,

ist kein Problem, machen wir mit der 3cx. Lokal beim Kunden oder in der Cloud, Größe 3 bis (derzeit) 500 Mitarbeiter.

Viele Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
27.05.2020 um 11:00 Uhr
Moin,

Zitat von Washington:
Gibt es denn keine nicht-Cloud anlagen mehr ?
Auerswald & Co gibt es immer noch.

Es sollte aber einen Plan B geben wenn die TK mal kaputt geht.
Ich weiß, kommt nicht so häufig vor, aber das vergessen die meisten Firmen bei einem Kauf und dann ist das Geschrei groß wenn man mal 2 Tage nicht telefonieren kann.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
27.05.2020 um 11:01 Uhr
Am Ende landest Du dann bei ner Fritzbox
Bitte warten ..
Mitglied: Possibaer
27.05.2020 um 11:13 Uhr
Moinsen,

IP-Telefone mit Cloud-TK-Anlage. Macht auch die Telekom. Dann hast du alles aus einer Hand.
Idealerweise alles als Geschäftskunde laufen lassen, dann hast du auch eine andere Hotline, schnellere Entstörzeiten usw.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
27.05.2020, aktualisiert um 11:38 Uhr
Zitat von Possibaer:
Idealerweise alles als Geschäftskunde laufen lassen, dann hast du auch eine andere Hotline, schnellere Entstörzeiten usw.


Dem würde ich so zustimmen. Allerdings sollte dann ein mindestens ein Mitarbeiter ein wenig geschult werden was zu einer qualifizierten Störungsmeldung bei der Telekom gehört.

- erreichbare ASP benennen
- bei Telefonstörung möchte die Telekom mindestens 3 fehlgeschlagene protokollierte Rufbeispiele (nicht älter als 72h)

Wenn Du all diese "Mitwirkungspflichten des Kunden" bedienst kannst Du von den schnellen Entstörzeiten profitieren.
Ist zum Beispiel ein ASP (3x) nicht erreichbar oder fehelen die Protokolle wird die Störungsbearbeitung gestoppt und Dein SLA ist hinfällig.

mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
27.05.2020 um 11:57 Uhr
Hallo,

ich werfe noch Starface ins Rennen. Gibts in der Cloud und auch als Appliance in allen Größen.

Liebe Grüße
puerto
Bitte warten ..
Mitglied: Washington
27.05.2020 um 12:19 Uhr
Was muesste telekom technisch beantragt werden damit die Auerswald Lösung betrieben werden koennte ?
Ich bin leider was telefonie angeht noch in der Mailboxzeit haengen geblieben...
Bitte warten ..
Mitglied: Washington
27.05.2020 um 12:20 Uhr
Ganz ehrlich, ich als Telefonie Laie habe damit schon geliebäugelt. gibts einen grund das nicht zu nutzen ? bei den von mir angesprochenen diensten die sie leisten muss ?
Bitte warten ..
Mitglied: Washington
27.05.2020 um 12:22 Uhr
Bis jetzt war angedacht ( nicht von mir ) irgendwie eine sipgate / swyx loesung....
in wiefern wuerde sich das dann von sipgate/swyx unterscheiden ?

die IP telefone connecten mittels account auf de Cloud TK Anlage, kein sipgate etc notwendig ?!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2020, aktualisiert um 12:27 Uhr
Was muesste telekom technisch beantragt werden damit die Auerswald Lösung betrieben werden koennte ?
Gar nichts wenn du einen Voice All IP Account bei der Telekom hast !
Du gehst einfach per Browser ins Setup der Anlage, konfigurierst die Telekom SIP Credentials (sind übrigens für fast alle SIP Provider schon per Profil voreingestellt) und das wars.
Einfacher gehts nicht.
auersw - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

P.S.: Und bitte nicht jedem mit unübersichtlichen Einzelthreads im Sekundenabstand antworten. Sowas kann man auch intelligent mit ein @.. vor dem Nickname zusammenfassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Possibaer
27.05.2020 um 12:26 Uhr
Zitat von Washington:
die IP telefone connecten mittels account auf de Cloud TK Anlage, kein sipgate etc notwendig ?!
Richtig. Der Cloud-Anbieter stellt Rufnummer, Flats usw. Du solltest nur darauf achten, dass der Switch und der Router QoS Fähig sind. Ansonsten hast du eine Sprachqualität wie in der 80ern, wenn man ein Ferngespräch geführt hat sollte ein "Kollege" gerade etwas mehr downloaden.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2020 um 12:29 Uhr
"Cloud" bedeutet aber immer das Fremde deine gesamte Telefon Kommunikation abhören, analysieren und Nutzerprofile mit 3ten vermarkten. Ob man sowas für gesprochene Kommunikation will sollte man sich sehr gut überlegen. Sowas sollte man immer in eigener Hoheit betreiben wenn immer möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: Possibaer
27.05.2020 um 12:33 Uhr
Zitat von aqui:
"Cloud" bedeutet aber immer das Fremde deine gesamte Telefon Kommunikation abhören, analysieren und Nutzerprofile mit 3ten vermarkten. Ob man sowas für gesprochene Kommunikation will sollte man sich sehr gut überlegen. Sowas sollte man immer in eigener Hoheit betreiben wenn immer möglich.

Bei einem Wald- und Wiesen-Anbieter stimme ich dir zu. Daher sollte man sich schon einen suchen, der die DSGVO einhält und damit so etwas verhindert.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2020 um 12:35 Uhr
...und man muss dann glauben und vertrauen das er die DSGVO einhält. Es ist immer eine persönliche Entscheidung ob man seine Daten völlig Fremden anvertraut.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
27.05.2020, aktualisiert um 12:36 Uhr
Zitat von Possibaer:
Bei einem Wald- und Wiesen-Anbieter stimme ich dir zu. Daher sollte man sich schon einen suchen, der die DSGVO einhält und damit so etwas verhindert.

Wer ist da besser geeignet als die Telekom!
https://www.focus.de/digital/handy/wegen-corona-telekom-gibt-handydaten- ...

Und zwischen "Handy" und Festnetz gibts bestimmt ne "Chinese Wall" ... dann ist alles "sicher"!
Bitte warten ..
Mitglied: Nebellicht
27.05.2020 um 12:52 Uhr
Guck mal, damit könnte es gehen !

www.wirecloud.de
Bitte warten ..
Mitglied: Washington
27.05.2020 um 13:01 Uhr
Zitat von aqui:

Gar nichts wenn du einen Voice All IP Account bei der Telekom hast !
Du gehst einfach per Browser ins Setup der Anlage, konfigurierst die Telekom SIP Credentials (sind übrigens für fast alle SIP Provider schon per Profil voreingestellt) und das wars.
Einfacher gehts nicht.

aktuell sind wohl 10 nummern bei sipgate gebucht, weist du wieviel man fuer 10 nummern bei der telekom zahlt ?
aktuell wir: 10x 12euro sipgate business + 10er Ortsrufnummernblock 1x 5euro.

koennte man das direkt bei der telekom guenstiger loesen ?

auersw - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

P.S.: Und bitte nicht jedem mit unübersichtlichen Einzelthreads im Sekundenabstand antworten. Sowas kann man auch intelligent mit ein @.. vor dem Nickname zusammenfassen.

hmm ich dachte wenn ich antworte, wird meine antwort auch dementsprechend "sortiert" und nicht einfach unten angehängt.
Bitte warten ..
Mitglied: rickstinson
27.05.2020 um 13:18 Uhr
Ich persönlich mag Vodia recht gerne, kann viel, nicht zu teuer, kann entweder virtuell laufen, oder auf meiner mini-hardware: https://vodia.com/products/vodia-iop-pbx-in-a-box/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2020 um 13:31 Uhr
https://www.reichelt.de/telefonanlage-pbx-vodia-iop-p271319.html
Sieht so ein bischen nach Asterisk auf einem Orange Pi Zero aus
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
27.05.2020 um 14:12 Uhr
Zitat von aqui:
Sieht so ein bischen nach Asterisk auf einem Orange Pi Zero aus


Das Netzteil ist ja leider nicht zu sehen. Aber ich tippe auch das dort ne Himbeere aufgedruckt ist.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: LauneBaer
27.05.2020 um 14:20 Uhr
Hallo,

würde dir auch die 3CX ans Herz legen. Ist in ner halben Stunde am laufen, super einfach.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
28.05.2020, aktualisiert um 08:48 Uhr
Bzgl. "Übernahme bei Besetzt" bin ich gerade nicht sicher. Der Rest sollte klappen. Das lässt sich aber mit nem Anruf bei AVM auch klären.

Bei z.B. Asterisk hast Du nen Webinterface für jeden Nutzer, damit er/sie/es die Einstellungen vornehmen kann. Bei der Fritze gibts da halt nur ein (limitiertes) Sprachinterface, z.B. fürs an/abschalten der Voicemail. Aber Fritzen liegen überall rum, das lässt ich ja mal ausprobieren.

Ich habe das im Zusammenspiel mit Easybell im Einsatz. Persönlich präferiere ich auch die Trennung "Telefonnummer" - "Internetprovider". Alleine schon um flexibler zu sein (z.B. Mehrfachanmeldung am Account oder LTE-Fallback). Du bekommst die Nummern ja auch nur bei nem Wechsel aus dem DSL-Vertrag zurück. Und bei den Telekomtarifen störten mich glaube ich die teuren Weiterleitungsgebühren auf Mobil. Hängt aber bestimmt auch vom Tarif ab.

Aber das muss jeder für sich entscheiden. Die hier genannten Alternativen sind auf jeden Fall funktionsmäßig nach oben offen(er), die Fritzbox hört "da" auch schon auf. Hat halt am Ende das Familien-Office im Blick (ja, ich weiß, dass das kein Family-Office ist )
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
28.05.2020 um 08:54 Uhr
Für so kleine Umgebungen bietet sich ne Starface Compact an.
Kann man auch virtualisieren, wenn eh schon eine entsprechende Umgebung vorhanden ist.
Telefone entweder als Tischgeräte oder als Softphones.

Gruß

Looser

P.S.: Wir haben so ein Teil in einer Filiale von uns stehen. Läuft unauffällig zusammen mit Telekom Magenta M als Provider.
Bitte warten ..
Mitglied: Appletec
29.05.2020 um 11:38 Uhr
Hallo,

Da könnte ich die 3CX TK-Anlage Empfehlen.
Diese nutzen wir geschäftlich auch und sind damit auch sehr zufrieden.
Die Kosten für die Professional Version liegen auch bei nur 219,- € pro Jahr (4SC)

Natürlich bietet 3CX auch eine Evaluation Lizenz, falls Interesse besteht.

- Einstellung für Klingeln bei allen Gleichzeitig ist möglich
- Weiterleiten von Anrufen an andere Nebenstelle / Person ist möglich
- Weiterleitungen bei besetzt sind möglich
- Aufzeichnungen von verpassten Anrufen werden auch im Webclient Angezeigt und Können auch per E-Mail empfangen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: rickstinson
29.05.2020 um 15:07 Uhr
https://www.reichelt.de/telefonanlage-pbx-vodia-iop-p271319.html
Sieht so ein bischen nach Asterisk auf einem Orange Pi Zero aus

Ist definitiv kein Asterisk, sondern eine Eigenentwicklung von Vodia (früher SnomOne). Wird in Boston von einem recht kleinen Team entwickelt.
Bitte warten ..
Mitglied: sani007
01.06.2020 um 11:03 Uhr
Hallo

Wir verbauen agfeo, ist ein deutscher Hersteller, Remotefähig braucht keine aufwändigen Service Einsätze. Kann auch Mittels softphone benutzt werden.... Wenn man keine eigene Hardware möchte. Produzieren in direkt in deutschland. Updates und Co gibts nur über den Fachhandel, aber das ist egal weil wir auch über die fernearbeiten oder über das Serviceportal von Agfeo....
Meld dich wenn du mehr fragen hast.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Powershell 5 BSOD
Tipp von agowa338Windows 108 Kommentare

Aktuell gibt es in PowerShell (Version 5.11.4393.206) einen sehr fiesen Bug. Wenn man die PowerShell "Als Administrator" startet und ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 5 - Verständnisfrage
Frage von Franz-Josef-IIFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Guten Morgen Ich hatte ja ein Problem mit meinem virtuellen Server, eine Datei wollte nicht. Keine Änderung, kein Kopieren, ...

Windows Server
Netzwerkinfrastruktur 5 (DHCP)
Frage von Cyrus1980Windows Server10 Kommentare

Hallo, Frage 11) Ihr Netzwerk ist gewachsen. Sie wollen nun den DHCP-Bereich um weitere 100 Adressen erweitern und die ...

Windows Server
Code: 5: Unknown Error
Frage von schauanWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche seit einiger Zeit, zwei Programme auf einem Windows Server 2008 R2 zum Laufen zu bekommen. ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic

Im Tel Raum von Hamburg (040) sind mal wieder viele Indische Microsoft Anrufer unterwegs

Information von TomTomBon vor 21 StundenOff Topic3 Kommentare

Moin Moin, Die sind so schlecht das sogar meine Frau sofort die erkannt hat was die sind. Und Ihr ...

Router & Routing

FritzOS 7.20 kommt auch auf Deine Fritze (wahrscheinlich)

Information von Visucius vor 1 TagRouter & Routing10 Kommentare

Nachdem ich hier die Hassliebe zu den kleinen Kistchen kenne, sollten wir das nicht zu breit ausdehnen. Ein paar ...

Netzwerke

PfSense VPN mit L2TP (IPsec) Protokoll für mobile Nutzer

Anleitung von aqui vor 1 TagNetzwerke

Allgemeine Einleitung Das folgende VPN Tutorial ist eine Ergänzung zum bestehenden VPN_Client_Tutorial. Es beschreibt ebenfalls die VPN Anbindung von ...

Datenschutz

Berliner Datenschutzbeauftragten prüfen Videokonferenz-SW

Information von Visucius vor 4 TagenDatenschutz2 Kommentare

Eine grüne Ampel erhielten kommerziell bereitgestellte Instanzen der Open-Source-Software Jitsi, etwa von Netways oder sichere-videokonferenz.de. Eine positive Bewertung erhielten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne nach Ausfall eines DC komplett gestört
Frage von thaddaeus93Windows Server43 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben hier zwei DC's (einen 2011 SBS und einen 2016 Standard) - ursprünglich sollte die Migration ...

Windows Server
GPO Kennwortrichtlinie wird nicht angewandt
Frage von SabSchapWindows Server36 Kommentare

Hallo, ich habe per GPO Default Domain Policy unter "Computer" die Kennwortrichtlinie definiert. Das Kennwort soll nach 365 Tage ...

VB for Applications
VBS wird nach Anmeldung (Aufgabenplanung) nicht richtig ausgeführt
gelöst Frage von MrLabelVB for Applications30 Kommentare

Hallo, ich habe ein VB Script geschrieben, welches morgens mit der Aufgabenplanung gestartet wird. (Ich weiß die Lösung ist ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid5 SAS HDD auf RAID10 SSD ML350 G8
gelöst Frage von DCFan01Festplatten, SSD, Raid25 Kommentare

Hallo Community, ich habe hier bei mir einen HPE ML350G8, mit P440 Raid-Controller und derzeit 4x SAS 10K HDD ...