Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Giga Switch Port einstellen ja oder nein

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

29.10.2005, aktualisiert 21.03.2009, 6574 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe jetzt die Möglichkeit ein Giga auf dem Switch einzustellen. Bei 100 habe ich immer 100full und flow off genommen, leider geht das wohl im giga Bereich nicht mehr ???? Der Swicht läßt nur auto1000 oder nur auto zu. In der Vergangnehiet habe ich aber erkannt, dass es besser ist immer beider Seiten genau auf den Speed ein zustellen. Wie könnte man besser messen, als mit eine einfachen Kopierbefehl , ob der Port sauber arbeitet und die volle Geschwindigkeit nutzt?
Mitglied: 10545
29.10.2005 um 11:36 Uhr
Moin,

"zieh" Dir mal von dieser Seite

<a href="http://www.raccoonworks.com/Downloads.htm" target="_blank">http://www.raccoonworks.com/Downloads.htm</a>"

das Tool Netspeed, das ist recht brauchbar!

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
29.10.2005 um 13:55 Uhr
Hallo firewalldevil

Wie du selber schreibst: beide Seiten müssen die gleiche Einstellung haben.
Heutzutage ist die Einstellung "Auto" immer die Beste. Die heutige Geräte sind alle in der Lage mit der Einstellung "Auto" die Beste performance zu erreichen.
Bei alten Switches musste zum Teil noch mit 100/Full oder ähnlich hantiert werden.

Wenn ein Switch-Auto-Port mit einer 100/Full NIC zusammentrifft, kann das die schönsten "komischen Effekte" geben...und sogar das gesamte Firmennetz beeinträchtigen.
Wir haben das bei uns vor 2 Monaten in der Firma erlebt, als wir am Wochenende neue HP-Giga-Switches eingebaut haben. Am Montag war dann die Hölle los, weil viele Clients noch mit 100/Full eingestellt waren.

gretz aus der Sonne
drop
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
29.10.2005 um 16:02 Uhr
Hi drop_ch,

ich habe festgestellt, wenn ich beide Seiten auf "auto" haben dann habe ich ein Kopiervorgang mit 6min, stelle ich die Ports auf 100Full/Flow off dann ergibt sich ein Wert von ca. 15sec. Das wiederspricht deine Praxis. Gestern habe ich ein Giga-Backlpane installiert und festegestellt, das es wohl beim Giga Switch besser ist wenn er wieder auf "auto" steht. Messung von heute 800MB/min beide Ports auf auto.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
31.10.2005 um 08:21 Uhr
Hallo firewalldevil

In meinem "kleinen" Netzwerk zu Hause kann ich folgende Effekte feststellen:
- alle NIC's sind auf "Auto"

An manchen Tagen dauert das kopieren von Daten von PC_A zu PC_B nur ein paar Sekunden. An anderen Tagen dauert es mehrere Minuten (immer die selbe Datenmenge)
Es gibt auch Tage da dauert das Kopieren von PC_A nach PC_B mehrere Minuten...wenn ich aber das selbe von PC_B nach PC_A mache, dauert es nur ein paar Sekunden.
Normalerweise ist der Traffic aber immer schnell. An was es liegt, dass manchmal der Traffic ins Stocken gerät, ist mir bis Heute schleierhaft.

Ein Belegen der Bandwith durch andere Verbindungen kann ausgeschlossen werden, da jeweils nur diese zwei Geräte am Netz sind.

@all: Habt ihr auch solche Erfahrungen??

gretz drop
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Switch Port sichern
Frage von UnbekannterNR1Netzwerke2 Kommentare

Zur Situartion: 2x Pfsense jeweils mit eigenem WAN direkt an Firewall angebunden (Kein HA) dann DMZ Bereich und danach ...

Netzwerkmanagement
Cisco Switch Port Trunk
Frage von Finchen961988Netzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe oder ich bin aus Zufall über ein Cisco 3750G 24POrt gestolpert und habe mir ...

LAN, WAN, Wireless
Port Isolation auf Ubiquiti Switch
Frage von fdh71gLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen Ich kann auf den Ubiquiti Switchen auf den einzelnen Ports die "Port Isolation" einschalten. Kann mir jemand ...

Switche und Hubs
Cisco Switch Port Up-Down
gelöst Frage von newit1Switche und Hubs3 Kommentare

Hallo, ich habe den Cisco SG500X-48 Switch. Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, wann ein bestimmter Port UP und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Netzwerkmanagement
Konfiguration von IPv6 in einer Domäne mit DHCP
Frage von gnoovyNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hi Zusammen, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe eine Testumgebung aufgebaut, um mich in das Thema IPv6 ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...