Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Gleicher Postfachordner mehrmals in Outlook 2003 vorhanden

Mitglied: fritzo
Hallo,

kleines Problem in Outlook 2003.

Ich habe in Outlook zwei Profile, eines für MAPI (testweise) und eines nur für POP3-Fetching. Ich benutze in der Regel nur das POP3-Profil. In diesem Profil sind mehrere Konten für verschiedene Mailaccounts angelegt. In den Übermittlungseinstellungen habe ich aber nur eine Datei als Ziel angegeben.

Wenn ich Outlook öffne, kriege ich den richtigen Ordner angezeigt und es funktioniert auch alles sauber. Was mich ein wenig verwirrt, ist die Tatsache, daß der Ordner nicht einmal, sondern dreimal links in der Ordnerspalte auftaucht. Es handelt sich jeweils um eine exakte Kopie; alles was ich in einem Ordner abspeichere oder verschicke, erscheint auch in den beiden anderen.

Weiß jemand einen Weg, wie ich die zwei überflüssigen Ordner wieder loswerde? Dankeschön im voraus.

Grüße,
fritzo

Content-Key: 6606

Url: https://administrator.de/contentid/6606

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 14:06 Uhr

1 Kommentar
Mitglied: fritzo
Hi,

es braucht niemand mehr antworten. Ich habe einiges versucht - Export / Import und Weglöschen der Regkeys, Anlegen neuer pst-Files, Herumspielen mit den Einstellungen in Outlook etc. Irgendwann hatte ich dann *bingo* nicht nur drei, sondern vier Ordner und auch vier Adressbücher und meinen Kontakte-Ordner konnte ich aber leider nicht als Adreßbuch angeben. Reparatur über Systemsteuerung / Software brachte auch nichts. X-(

Lösung war eine simple Deinstallation / Neuinstallation. Lustigerweise sind meine Einstellungen samt Accounts und Mails alle noch vorhanden - man sollte ja eigentlich meinen, daß bei Deinstallation eines Produktes auch die Daten weggelöscht werden - hier nicht. Schlecht für die Sicherheit, in diesem Falle aber gut für mich. ;-) face-wink

Nochmal so'n Ding und ich steig um auf Eudora - wegen solcher Dinge liebe ich conf-Files. Wenn wenigstens die Exportfunktion für einzelne Konten noch vorhanden wäre - aber nein, irgendein MS-Coder hat die natürlich rausgeschmissen und die 3rd-Party-Tools funktionieren auch nicht. Klar kann ich die Sicherungsfunktion von Office 2003 verwenden, habe aber dann den ganzen Schmutz ja auch wieder drin *grmpf* :-) face-smile

Fazit für mich: wenn ein Mailclient so komplex wird wie ein halbes OS, sollte man als User wechseln. Das ist zwar eine klasse ABM für die Hotline und die Clientsoftware-Abteilung, aber für Anwender bringt sowas nur Ärger. Ich schau mir jetzt mal Thunderbird und Eudora an.

Grüße,
fritzo
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 21 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

Backup
Copy Job auf mehrere Platten verteilen
elmexubiVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Hallo zusammen, Folgende Situation: Wir sichern unsere Systeme per Acronis und Veeam auf einen dedizierten NAS Server, dessen Inhalt ich zusätzlich am Wochenende auf externe ...