Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Gleichzeitige Verwendung von 2 Netzwerkkarten funktioniert nicht

Mitglied: Zentauro

Zentauro (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2010, aktualisiert 17:14 Uhr, 5149 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich habe schon viel rumgesucht aber leider bis jetzt nichts gefunden...

Hallo,

wie man aus dem Titel schon entnehmen kann habe ich ein Problem mit 2 Netzwerkkarten in einem Rechner.

Als OS verwende ich WinXP Pro SP2. Die beiden Karten haben folgende IP's - IP-Karte1: 192.168.0.3, IP-Karte2: 192.168.0.4
Karte 1 ist ständig mit einem anderen Rechner verbunden (IP: 192.168.0.5) - diese Verbindung funktionert im Grunde auch. Sobald ich nun meinen Laptop (IP: 192.168.0.99) an die Karte 2 anstecke, so funktioniert plötzlich die Verbindung von Karte 1 mit dem anderen Rechner nicht mehr - meine Verbindung aber schon. Ich habs sogar mal geschafft, dass die ursprüngliche Verbindung gebleiben ist, aber die Verbindung zu meinem Laptop nicht funktioniert hat.

Ich hab echt keine Ahnung was ich falsch mache und warum das einmal geht und einmal nicht...

Ich danke für die Hilfe

lg Philipp
Mitglied: potshock
13.03.2010 um 14:48 Uhr
Hi Philipp,

zwei Karten im PC mit dem selben Ip Bereich machen eigentlich keinen Sinn.
Du solltest entweder verschiedene IP Bereiche vergeben und wenn sich die angeschlossenen Rechner gegenseitig sehen sollen entweder die Subnetzmaske anpassen oder Routing auf der Kiste mit den zwei Netzwerkkarten aktivieren.

Aber das ganze ist eigentlich Schwachsinn, oder mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht.
Besorge dir einen Switch oder Router und schließe alle Rechner mit dem selben IP Bereich daran an, fertig!

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 14:55 Uhr
Hallo Potshock,

danke für deine Hilfe - du meinst es reicht, wenn ich einfach unterschiedliche Adressbereiche verwende?

Ein Switch scheidet aus, da sich die Rechner eigentlich nicht gegenseitig sehen sollen und sich es hierbei um keine herkömmliche "Heimnetzwerk"-Infrastruktur handelt. Ich will wie gesagt nur ab und an mich an der einen Netzwerkkarte dranhängen und mit VNC was machen - danach bin ich mit meinem Laptop wieder weg und die ständig miteinander verbundenen Rechner sollen wieder alleine sein

Danke, lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.03.2010 um 15:07 Uhr
Hi,
wenn ich das richtig verstehe, verbindest du dein Notebook direkt mit dem Rechner.

In diesem Fall, richtest du auf beiden Karten einen anderen IP-Bereich ein als dein Netzwerk hat. Wichtig ist für den Rechner mit 2 NIC's dass du nur einmal den Standardgateway konfiguriest. Und zwar auf der NIC die im Netzwerk hängt.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
13.03.2010 um 15:33 Uhr
Hi !

Zitat von Zentauro:
Als OS verwende ich WinXP Pro SP2. Die beiden Karten haben folgende IP's - IP-Karte1: 192.168.0.3, IP-Karte2: 192.168.0.4

Oops....

Ich hab echt keine Ahnung was ich falsch mache und warum das einmal geht und einmal nicht...

Wegen dem Ooops da oben.....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
13.03.2010 um 15:49 Uhr
Hallo,

wieso scheidet dann ein Switch aus??
Das ist doch die Musteraufgabe eines Managebaren Switches?

Was für eine Art Netzwerk soll das den sein?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
13.03.2010 um 15:52 Uhr
Hallo Zentauro,

das mit den gleichen Addressbereichen ist das Problem ;) Woher soll dein XP-Rechner nun wissen, über welche Netzwerkkarte er das Paket für "192.168.0.5" abliefern soll ? Am besten den "anderen" Rechner so lassen und an Netzwerkkarte 1 klemmen (wie Du das schon machst) und der zweiten Netzwerkkarte die 192.168.1.1 geben (und dem Notebook entsprechend 192.168.1.2) und an die zweite Netzwerkkarte klemmen.

CU,
Kai.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
13.03.2010 um 15:53 Uhr
Hi Philipp,

ja, Dani hat die Antwort schon gegeben, daß mit Standardgateway hatte ich vergessen .

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 15:56 Uhr
Hallo,

naja ein Switch scheidet aus, da ich ja eigenlich nur 2 Rechner miteinander verbinden will und beide haben 2 NIC's. Die beiden kommunizieren ziemlich viel miteinander - mit sonst niemanden (in der Regel). Wenn ich nun mal mit VNC dran will (da wird dann die Regel gebrochen) dann soll die bestehende Kommunikation der beiden Rechner einfach weiterlaufen. Ich stecke mich 1x im Monat dran - ansonsten läuft das Netz abgeschnitten von der Aussenwelt und daher denke ich, ich brauche keinen Switch - es sollte nur 1x im Monat die Netzwerkkarte nicht ausfallen wenn ich mich dranstecke.... Wenn das 2 verschiendene Subnetze leisten, dann ist alles gut

Danke, lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 15:58 Uhr
Zitat von kaiszy28:
Hallo Zentauro,

das mit den gleichen Addressbereichen ist das Problem ;) Woher soll dein XP-Rechner nun wissen, über welche Netzwerkkarte er
das Paket für "192.168.0.5" abliefern soll ? Am besten den "anderen" Rechner so lassen und an
Netzwerkkarte 1 klemmen (wie Du das schon machst) und der zweiten Netzwerkkarte die 192.168.1.1 geben (und dem Notebook
entsprechend 192.168.1.2) und an die zweite Netzwerkkarte klemmen.

CU,
Kai.


ich denke das ist genau das was ich haben will... DANKE VIELMALS!!!!

lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
13.03.2010 um 16:46 Uhr
Hallo,

ein Netz auf 192.168.x.x lassen und das 2. Netz auf 10.11.12.x oder sonst was einstellen

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 16:49 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

ein Netz auf 192.168.x.x lassen und das 2. Netz auf 10.11.12.x oder sonst was einstellen

brammer

DANKE vielmals!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
2 Domains gleichzeitig - Ideensammlung
Frage von brounasNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Hallo Zusammen, folgende Gegebenheiten: 1 Hauptstandort - 10 Mini Standorte Ministandorte: jeweils ca. 10 PCs - Davon sind jeweils ...

Netzwerke

2 unterschiedliche Internet "gleichzeitig" nutzen

Frage von BelearasNetzwerke18 Kommentare

Guten Tag und Hallo! Ich habe natürlich die Suchfunktion benutzt und Google das Thema schon länger. Jedoch wirklich eine ...

Netzwerkmanagement

2 VPNs für unterschiedliche Zwecke gleichzeitig

gelöst Frage von WinLiCLINetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo zusammen, bin da noch nicht so tief drin, weshalb ich euch mal Fragen muss. Ein User muss von ...

Router & Routing

Routing mit 2 WLAN Netzen gleichzeitig

gelöst Frage von Apollo132017Router & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Mein Laptop hat 2 WLAN Schnittstellen. Auf Schnittstelle 1 liegt das "normale" Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 22 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Hyper-V
Chaosbeseitigung in Domainlandschaft
Frage von Rolf935Hyper-V10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte gerne mal ein paar praktische Tipps oder Hinweise. Derzeit haben wir einen NAS als Fileserver ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...