Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Google Chrome brauch ewig zum Seitenaufbau

Mitglied: raxxis990

raxxis990 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2018 um 12:48 Uhr, 1117 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute


Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das wenn ich Google Chrome Starte und in die Adressleiste z.b. www.administrator.de eingebe das es ewig dauert bis er mir was anzeigt . Sprich er versucht zu laden und laden und laden bis er mir was anzeigt . Das ganze dauert ca.2 min.

Details :

Windows 10 Pro Version 1709 (Build 16299.248) x64
Google Chrome Version 64.0.3282.186 (Offizieller Build) (64-Bit)
Kaspersky Internet Security 18.0.0.405 (g)
Internet: Kabel Deutschland 100 Mbit Echte ipv4 und v6 Adresse

Test weise im LAN Adapter DNS Server von Google eingetragen ( IPv4 und v6) brachte keine Besserung.

Auch die Deaktivierung von Kaspersky brachte keine besserung.
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
unbenannt1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
unbenannt3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Pjordorf
05.03.2018 um 12:57 Uhr
Hallo,

Zitat von raxxis990:
Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das wenn ich Google Chrome Starte und in die Adressleiste z.b. www.administrator.de eingebe das es ewig dauert bis er mir was anzeigt
Und wenn du vorher gar keine Webseite aufgerufen hast z.B. eine leere Webseite?
Du siehst aber das deine google per IPv6 aufgerufen werden soll...

Kaspersky Internet Security 18.0.0.405 (g)
Und was davon ist installiert und aktiviert?

Internet: Kabel Deutschland 100 Mbit Echte ipv4 und v6 Adresse
DS Lite oder echte 2 Anschlüsse (1 * IP v4 und 1 * IPv6)?

Auch die Deaktivierung von Kaspersky brachte keine besserung.
Deinstallation hilft hier weiter, keine deaktivierung.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: raxxis990
05.03.2018 um 14:19 Uhr
Wenn ich eine leere Seite bzw tab auf habe und dann Google.de oder sonst was eingebe ist es genau das gleiche. Es dauert und dauert.

Das mit dem IPv6 sehe ich.

Ich habe 1 echte v4 und v6 ist bei mir im Vertrag so drin.

Kaspersky ist ganz normal Installiert bis auf die Kindersicherung glaube.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2018 um 14:34 Uhr
Hallo,

Zitat von raxxis990:
Wenn ich eine leere Seite bzw tab auf habe und dann Google.de oder sonst was eingebe ist es genau das gleiche. Es dauert und dauert.
OK

Das mit dem IPv6 sehe ich.
Und? Wenn du Google per IPv4 aufrufst?

Ich habe 1 echte v4 und v6 ist bei mir im Vertrag so drin.
Echt jetzt?

Kaspersky ist ganz normal Installiert bis auf die Kindersicherung glaube.
Glauben heisst nicht wissen. Verschaffe dir Wissen und Deinstalliere dein Kaspersky doch mal

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: raxxis990
05.03.2018, aktualisiert um 16:08 Uhr
Ja ist eine echt


Kaspersky deinstalliert keine Änderung
IPv6 deaktiviert keine Änderung


Alle andern pcs im Netz haben keine Probleme auch alle mit chrome und Kaspersky
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2018 um 16:49 Uhr
Hallo,

Zitat von raxxis990:
Alle andern pcs im Netz haben keine Probleme auch alle mit chrome und Kaspersky
Warum sagst du das nicht von Anfang an? Prüf mal an diesen Client was denn dort anders ist.

Test weise im LAN Adapter DNS Server von Google eingetragen
In deinen Domänen LAN ist das keine gute idee. Wie schaut denn deine DNS Konfig aus? Macht dein DNS auch IPv6? IPCobfig /all sagt dir mehr. Und alle DNS Caches mal gelöscht IPConfig /flushdns und am DNS selbst mal neu gestartet? Was sagt ein Wireshark zu den Verzögerungen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: raxxis990
05.03.2018, aktualisiert um 17:54 Uhr
Bei den andern Pcs ist auch nix anders als bei dem hier





flush dns hat auch nix bewirkt

dns server also Fritzbox 6490 wurde auch neugestartet
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2018 um 18:50 Uhr
Hallo,

Zitat von raxxis990:
Bei den andern Pcs ist auch nix anders als bei dem hier
Na, dann muss es ja funktionieren

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.20(Bevorzugt)
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::3681:c4ff:fef1:70f8
192.168.178.1
Mal TCPIP v6 am LAN Port deaktiviert (Nur zum testen)?
Mal in der Fritte IPv6 Deaktiviert?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: raxxis990
05.03.2018 um 20:10 Uhr
Test weise IPv6 komplett abgeschalten


keineÄänderung.

Ich Deinstalliere jetzt Google Chrome und hau es neu drauf
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2018 um 12:27 Uhr
Hallo,

Zitat von raxxis990:
Ethernet-Adapter Ethernet:
Du hast nur hier am Adapter das IPv6 deaktiviert. Was aber ist an der Fritte, dort läuft immer noch IPv6?

Test weise IPv6 komplett abgeschalten
Was genau bedeutet bei dir komlett abgeschaltet?

Ich Deinstalliere jetzt Google Chrome und hau es neu drauf
Es ist dein Rechner und auch dein Problem

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Z.B Chrom nach beenden, automatisch wieder starten

gelöst Frage von HerrenhausWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne das Chrom, automatisch nach dem beenden, wieder gestartet wird. Hintergrund ist ein Researche PC, ...

Windows Server

Firefox ESR über Terminalserver - Seitenaufbau sehr langsam

Frage von FliegenderPudelWindows Server3 Kommentare

Guten Abend allerseits, ich biete Unternehmen eine bestimmte Dienstleistung als Software as a Service an und empfehle aus verschiedenen ...

Windows 7

Clients suchen ewig nach Updates

gelöst Frage von AlternativendeWindows 79 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in einem Netzwerk das gravierende Problem das WSUS in Kombination mit den Windows 7 Clients ...

LAN, WAN, Wireless

Probleme mit Seitenaufbau bei WLAN eines Access Points

Frage von tiemmorLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo, Ich habe ein Problem mit einem kürzlich installierten Access Point. Mein DSL-Router ist ein Telekom Speedport W724V Typ ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 4 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 11 StundenSicherheit2 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 1 TagExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit19 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
Frage von Dr.MabuseWindows Server16 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs15 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...