Gruppe Benutzer erlauben USB Port zu nutzen

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

30.10.2008, aktualisiert 31.10.2008, 5614 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich möchte an einem Win2000 Rechner der Gruppe "Benutzer" den Zugriff auf USB-Ports erlauben.

Habe ein Beitrag gefunden, wo der Gruppe "Benutzer" erlaubt wird USB Datenträger zu formatieren. Schau hier:

Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows NT\Current-Version\Winlogon“. Legen Sie hier, falls noch nicht vorhanden, eine neue Zeichenfolge mit dem Namen „allocatedasd“ an (Allocate Direct Access Storage Device). Wenn Sie ihr den Wert „2“ geben, dann dürfen Administratoren, Hauptbenutzer und eingeschränkte Benutzer formatieren.


Das ist aber ja schon ein Schritt zuviel. Zunächst müsste ich ja den Zugriff erlauben.

Wo gibt es denn diese Einstellung?


Gruß
Martin
Mitglied: L-UniX
30.10.2008 um 11:13 Uhr
Hallo Marcys,

hmmm... vielleicht hilft dir das weiter:

Also wir haben das Sicherheitsproblem in unserem Netz gelöst.
Man braucht KEINE teuren Programme und kann andere USB Geräte
weiterhin benutzen.
Leider muss man die Registry verändern, was zur Folge hat, das man
lokale Adminrechte braucht.
Entweder macht man das über ein Verteilungstool(haben wir gemacht), oder gibt den Nutzern für kurze Zeit lokale Adminrechte(Einbindung übers Loginscript) oder man zieht die Turnschuhe an.

Die Veränderungen:
- zwei lokale Dateien löschen
- Registryeinträge verändern

BITTE VORHER DIE REGISTRY UND DIE DATEIEN EINMAL SICHERN.

Auszug der Batch:

usb_usb_un_lock.bat

del %systemroot%\inf\usbstor.inf
del %systemroot%\inf\usbstor.pnf
%systemroot%\regedit /s usb_un_lock.reg


Auszug aus der usb_un_lock.reg

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR]
"Type"=dword:00000001
"Start"=dword:00000003
"ErrorControl"=dword:00000001
"ImagePath"=hex(2):53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,44 ,00,\
52,00,49,00,56,00,45,00,52,00,53,00,5c,00,55,00,53,00,42,00,53,00,54,00,4f, \
00,52,00,52,00,2e,00,53,00,59,00,53,00,00,00
"DisplayName"="USB-Massenspeichertreiber"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR\Security]
"Security"=hex:01,00,14,80,a0,00,00,00,ac,00,00,00,14,00,00,00,30,00,00,00, 02,\
00,1c,00,01,00,00,00,02,80,14,00,ff,01,0f,00,01,01,00,00,00,00,00,01,00,00, \
00,00,02,00,70,00,04,00,00,00,00,00,18,00,fd,01,02,00,01,01,00,00,00,00,00, \
05,12,00,00,00,74,00,6c,00,00,00,1c,00,ff,01,0f,00,01,02,00,00,00,00,00,05, \
20,00,00,00,20,02,00,00,00,00,00,00,00,00,18,00,8d,01,02,00,01,01,00,00,00, \
00,00,05,0b,00,00,00,20,02,00,00,00,00,1c,00,fd,01,02,00,01,02,00,00,00,00, \
00,05,20,00,00,00,23,02,00,00,00,00,00,00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00, \
00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR\Enum]
"Count"=dword:00000000
"NextInstance"=dword:00000000


Danach kann der "normale" Nutzer keinen Memorystick mehr nutzen bzw.
aktivieren.


Um die Registryveränderungen wieder rückgängig zu machen:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR]
"Type"=dword:00000001
"Start"=dword:00000003
"ErrorControl"=dword:00000001
"ImagePath"=hex(2):53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,44 ,00,\
52,00,49,00,56,00,45,00,52,00,53,00,5c,00,55,00,53,00,42,00,53,00,54,00,4f, \
00,52,00,2e,00,53,00,59,00,53,00,00,00
"DisplayName"="USB-Massenspeichertreiber"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR\Security]
"Security"=hex:01,00,14,80,a0,00,00,00,ac,00,00,00,14,00,00,00,30,00,00,00, 02,\
00,1c,00,01,00,00,00,02,80,14,00,ff,01,0f,00,01,01,00,00,00,00,00,01,00,00, \
00,00,02,00,70,00,04,00,00,00,00,00,18,00,fd,01,02,00,01,01,00,00,00,00,00, \
05,12,00,00,00,74,00,6c,00,00,00,1c,00,ff,01,0f,00,01,02,00,00,00,00,00,05, \
20,00,00,00,20,02,00,00,00,00,00,00,00,00,18,00,8d,01,02,00,01,01,00,00,00, \
00,00,05,0b,00,00,00,20,02,00,00,00,00,1c,00,fd,01,02,00,01,02,00,00,00,00, \
00,05,20,00,00,00,23,02,00,00,00,00,00,00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00, \
00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR\Enum]
"0"="USB\\Vid_0ea0&Pid_6803\\3D2D08DD3E90E791"
"Count"=dword:00000001
"NextInstance"=dword:00000001

Quelle: http://board.gulli.com


Ich hoffe damit kannst du etwas anfangen.


Eine andere Moeglichkeit (ich weiß nicht ob dies in Win2000 funktioniert):
http://www.raymond.cc/blog/archives/2006/05/07/disable-write-access-to- ...
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
30.10.2008 um 12:41 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort.

Da ich selber Admin bin. Möchte ich an dem PC der Gruppe "Benutzer" für immer Rechte geben auf USBPorts zu zugreiffen. Es geht mir nicht darum, dass die Gruppe SBenutzer" selber irgendwie in der REG was ändert.

Du hast es beschrieben, wie man der Gruppe "Benutzer" erlaubt in der REG was zu ändern, oder habe ich was falsch verstanden?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: L-UniX
31.10.2008 um 08:05 Uhr
Mit dem Reg-Eintrag wird jedem bis auf dem Administrator das Recht des USB-Mounts genommen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Benchmarks
M.2 SSD und RAM zu langsam
gelöst MarkowitschFrageBenchmarks14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir folgenden PC zusammengestellt : MB: ASUS - ROG Strix Z490-E Gaming Mainboard (90MB12P0-M0EAY0) CPU: ...

Peripheriegeräte
Suchen Outdoor Wandler von LWL auf Cat 7 Kabel
pavelruFragePeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo Zusammen, wir suchen einen Outdoor Konverter welcher von einem kommenden LWL Kabel auf CAT 7 Lan Kabel weiter ...

Netzwerkgrundlagen
Verständnisfrage zu Switchen in einem Netzwerk
kaloschkeFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo, nur interessehalber: Ich habe in meinem Heimnetzwerk einen Smarthomecontroller (Innogy) an einem Switch und einen Raspberry Pi mit ...

Festplatten, SSD, Raid
Synology NAS SHR auflösen
chkdskFrageFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, ich hab schon ein bisschen recherchiert, allerdings keine "aktuelle" Information gefunden. Kurz zu meinem Problem: Ich habe ...

Festplatten, SSD, Raid
NAS einrichten statt Bandlaufwerk
gelöst ingo1988FrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal eine Beratung für eine Datensicherung. Im Moment findet die Datensicherung über ein NAS mit 5 ...

Batch & Shell
Script zum festellen welche datein noch ganz sind
ricardobohnerFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Leute, Ich hab da ne frage: Kann man per script feststellen ob eine Datein noch 100% ist? Zum ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Vernünftiger 8-Port USB-Hub?
gelöst keine-ahnungFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Moin an alle, bestimmt gibt hier user, die sich mit Peripherie-Gerassel deutlich besser auskennen als ich. Ich suche USB-Hubs ...

Webbrowser

Firefox 68.0.2 nutz Windows-Zertifikatsspeicher nichtmehr

PN-SchrauberFrageWebbrowser5 Kommentare

Hallo Gemeinde, ich habe mal wieder ein Problem, und zwar nutzen wir für unser Intranet Zertifikate unserer eigenen CA. ...

Windows 10

Virtueller Com Port von USB Gerät

Jan1986FrageWindows 108 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit USB Geräte(in meinem Fall 3 Handscanner) über einen USB Hub(da ich nur ...

Microsoft Office

USB Port durch Office 2019 Update gesperrt

gelöst StevevomKundensupportFrageMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo Sysadmin, Gestern haben wir angefangen Office 2013 nach Office 2019 zu updaten (keine Vorwürfe ich weis wir hängen ...

Drucker und Scanner

USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern

magicmanFrageDrucker und Scanner27 Kommentare

Ausgangssituation: Ich habe einen Drucker Epson TM-H5000II mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet, da der Rechner nur noch USB-Anschlüsse besitzt. Die ...

Windows Installation

USB2Com-Port: Gerät sporadisch vorhanden, Port blockiert

usercrashFrageWindows Installation2 Kommentare

Guten Abend, auf zwei Windows -Rechnern (Win7prof-64, Win2008R2) tritt seit dem letzten MS-Patchday Ende Juni 2019 folgendes Problem auf: ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud