Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware oder Software Ideen und Erfahrungen für die Auswahl eines neuen Telefonanlagenherstellers

Mitglied: hamster1337

hamster1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2019 um 23:56 Uhr, 1152 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,


Ausgangsituation ist folgende:

Wir sind ein kleineres Systemhaus (20 MA) für Ärzte und Praxen, 2 Mitarbeiter unter anderem ich verbauen und kümmern uns um die TK-Anlagen in den Arztpraxen.
Von uns gibts eben Komplettaustattung von der 1 Platz EDV-Anlage bis zur +/- 100 Platz-Anlage, inkl. Servern, Druckern etc. und eben auch mal eine TK.

Für unseren "größeren" Kunden ca. 20 Endgeräte aufwärts, setzten wir bisher auf den Hersteller Mitel/Aastra hauptsächlich wegen der ACD/Warteschleifen Funktionalität und der Anbindung an ESTOS ProCall.
Nun hat Mitel die Anlagen Mitel100 und konsorten für 2022 abgekündigt, ab dann sind die Anlagen fast wertlos da es keine Lizenzen mehr zu kaufen gibt und auch natürlich keine neue HW mehr.


Nun bin ich auf Suche nach einem neuen Hersteller.

Man liest ja mittlerweile Hauptsächlich von Cloud Anlagen und wieviele 1000 tolle Features diese bieten. Allerdings stellt sich dann raus das im Detail das ganze doch nicht so toll ist.
Beispielsweise hatte ich mir mal die 3CX angeschaut dort war es mir z.b. nicht möglich einfach eine Ansage/Voicebox oder Konfig per Taste am Telefon zu schalten, ging alles haupsächlich über das Softphone oder Webclient. Sowas lässt sich leider schwer in einer Arztpraxis umstetzen da sollte alles per Telefon bedienbar sein.

Angesehen habe ich mir bisher einmal die Pascom und 3CX. Wobei mir die Pascom wirklich gut gefällt und die 3CX schon raus ist da sie wie gesagt diese einfachen sachen nicht kann.
Eine reine Asterisk/Freepbx traue ich mir aber nicht zu. Da hätte ich schon gerne einen Hersteller mit gutem Support und GUI

Vielleicht hat ja jemand von euch noch andere Vorschläge und eventuell auch Erfahrungen die ich vor lauter Anbieterflut nicht erkenne.


Eckdaten der neuen Anlage sollten sein:

- gerne reine Voip-Anlage (a/b, bri lässt sich ja fast alles per ATA erledigen)
- Hyper-V fähig (meistens ist eh ein Hyper-V Server von uns beim Kunden)
kann aber auch eine Appliance oder ähnliches sein
- Cloud vielleicht als Option

- ACD/Warteschleifen Funktionalität mit Ansage Warteposition.
- Ansagen/Texte besprechen per Telefon
- Voiceboxen nur mit Ansage schaltbar per Taste oder Zeitsteuerung
- Rezept AB der von mehreren User abgefragt werden kann.
- viele Funktionen steuerbar per Telefon,
weil oft gehen die Anlagenhersteller davon aus das jeder Mitarbeiter in der Firma eine Mailaddy hat und Voicemails oder Faxe dort per mail weiterleitet und gut,
das klappt in den meisten Arztpraxen leider nicht.
- Faxserver wäre gut muss aber nicht.
- TAPI/Estos anbindung

- Provider sind meistens Telekom oder M-Net

mfg
Mitglied: Vision2015
11.09.2019 um 05:34 Uhr
moin...
Zitat von hamster1337:

Hallo,


Ausgangsituation ist folgende:

Wir sind ein kleineres Systemhaus (20 MA) für Ärzte und Praxen, 2 Mitarbeiter unter anderem ich verbauen und kümmern uns um die TK-Anlagen in den Arztpraxen.
sind wir auch....
Von uns gibts eben Komplettaustattung von der 1 Platz EDV-Anlage bis zur +/- 100 Platz-Anlage, inkl. Servern, Druckern etc. und eben auch mal eine TK.
jo, von uns auch....

Für unseren "größeren" Kunden ca. 20 Endgeräte aufwärts, setzten wir bisher auf den Hersteller Mitel/Aastra hauptsächlich wegen der ACD/Warteschleifen Funktionalität und der Anbindung an ESTOS ProCall.
das gute alte ESTOS ...
Nun hat Mitel die Anlagen Mitel100 und konsorten für 2022 abgekündigt, ab dann sind die Anlagen fast wertlos da es keine Lizenzen mehr zu kaufen gibt und auch natürlich keine neue HW mehr.
für mich ist die anlage heute schon tot...


Nun bin ich auf Suche nach einem neuen Hersteller.

Man liest ja mittlerweile Hauptsächlich von Cloud Anlagen und wieviele 1000 tolle Features diese bieten. Allerdings stellt sich dann raus das im Detail das ganze doch nicht so toll ist.
Beispielsweise hatte ich mir mal die 3CX angeschaut dort war es mir z.b. nicht möglich einfach eine Ansage/Voicebox oder Konfig per Taste am Telefon zu schalten, ging alles haupsächlich über das Softphone oder Webclient. Sowas lässt sich leider schwer in einer Arztpraxis umstetzen da sollte alles per Telefon bedienbar sein.
natürlich geht das mit der 3CX.... einfach das Fingerchen auf die DND taste legen, und schon geht der AB an....

Angesehen habe ich mir bisher einmal die Pascom und 3CX. Wobei mir die Pascom wirklich gut gefällt und die 3CX schon raus ist da sie wie gesagt diese einfachen sachen nicht kann.
kann die 3CX wohl.....
Eine reine Asterisk/Freepbx traue ich mir aber nicht zu. Da hätte ich schon gerne einen Hersteller mit gutem Support und GUI
genau...

Vielleicht hat ja jemand von euch noch andere Vorschläge und eventuell auch Erfahrungen die ich vor lauter Anbieterflut nicht erkenne.
na die 3CX...


Eckdaten der neuen Anlage sollten sein:

- gerne reine Voip-Anlage (a/b, bri lässt sich ja fast alles per ATA erledigen)
- Hyper-V fähig (meistens ist eh ein Hyper-V Server von uns beim Kunden)
kann aber auch eine Appliance oder ähnliches sein
- Cloud vielleicht als Option

- ACD/Warteschleifen Funktionalität mit Ansage Warteposition.
3CX
- Ansagen/Texte besprechen per Telefon
3CX..
- Voiceboxen nur mit Ansage schaltbar per Taste oder Zeitsteuerung
3CX
- Rezept AB der von mehreren User abgefragt werden kann.
du meinst Mitarbeiter... klar geht
- viele Funktionen steuerbar per Telefon,
kommt ja auf das Telefon an....
weil oft gehen die Anlagenhersteller davon aus das jeder Mitarbeiter in der Firma eine Mailaddy hat und Voicemails oder Faxe dort per mail weiterleitet und gut,
das klappt in den meisten Arztpraxen leider nicht.
ist aber machbar!
- Faxserver wäre gut muss aber nicht.
ist auch drin...
- TAPI/Estos anbindung
3CX

- Provider sind meistens Telekom oder M-Net
normal...

mfg
wenn du fragen dazu hast, schreib mir ne PN...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
11.09.2019 um 07:31 Uhr
Moin,

beschäftige dich einmal mit Innovaphone.
Die TK an sich ist entweder virtuelle oder als Blech zu betreiben. Sollten noch z.b. analoge Endgeräte verwendet werden, ist nur ein access shelf nötig.
Deine geforderten features sind von Haus aus dabei.

Tasten Funktionen usw so wie estos Anbindung sind super.

Schade das ich damit nichts mehr zu tun habe.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.09.2019 um 10:18 Uhr
Moin,

Man liest ja mittlerweile Hauptsächlich von Cloud Anlagen und wieviele 1000 tolle Features diese bieten.

das Wolkengedöhns steht diametral im Widerspruch zu den Datenschutzanforderungen an eine Arztpraxis, IT und Telekommunikation gehören inhouse.

Schau Dir mal die Lösungen von Auerswald an - die spielen gut mit Estos zusammen, decken eigentlich (mit Systemtelefonen) alle Anforderungen an eine Arztpraxis ab, sind aber etwas frickelig zu konfigurieren. Ich persönlich wüsste im Übrigen nicht, was man im Arbeitsalltag über's Systemtelefon schalten sollte - Sprechzeitenzeiten sind ja geplant, das Allermeiste kann man ja über Zeitkonfigurationen abbilden. Aber jut ... geht natürlich mit den Teilen trotzdem.

Alternativ auch mal Swyx anschauen - da brauchst Du auch kein Estos mehr.

Insgesamt sehe ich persönlich die Bepreisung über "Jahreslizenzen" sehr kritisch - ich hasse das wirklich wie die Pest.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: hamster1337
12.09.2019 um 08:21 Uhr
natürlich geht das mit der 3CX.... einfach das Fingerchen auf die DND taste legen, und schon geht der AB an....
dann ist das Telefon aber intern auch nicht mehr erreichbar bzw. auch nicht mehr über seine eigene DDI von extern oder?
Bitte warten ..
Mitglied: hamster1337
12.09.2019 um 08:53 Uhr
Schau Dir mal die Lösungen von Auerswald an - die spielen gut mit Estos zusammen, decken eigentlich (mit Systemtelefonen) alle Anforderungen an eine Arztpraxis ab, sind aber etwas frickelig zu konfigurieren. Ich persönlich wüsste im Übrigen nicht, was man im Arbeitsalltag über's Systemtelefon schalten sollte - Sprechzeitenzeiten sind ja geplant, das Allermeiste kann man ja über Zeitkonfigurationen abbilden. Aber jut ... geht natürlich mit den Teilen trotzdem.

ein paar Auerswald Anlagen haben wir tatsächlich am laufen. Die haben aber keine "richtige" Warteschleife und haben uns schon einiges an Nerven gekostet.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.09.2019 um 09:01 Uhr
Moin,

Die haben aber keine "richtige" Warteschleife

schau Dir mal die Option "Automatische Zentrale" an - da kannst Du alles mit spielen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: hamster1337
12.09.2019 um 09:09 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,

Die haben aber keine "richtige" Warteschleife

schau Dir mal die Option "Automatische Zentrale" an - da kannst Du alles mit spielen ...

LG, Thomas

ja die meinte ich. Dort hatten wir teilweise unerklärliche Phänomene, keine saubere besetzterkennung, die Auerswald schmeisst nach X min die Anrufer raus (ist so gewollt wird auch nicht geändert laut Auerswald Support), lauter so zeugs was einfach ein no-go ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
12.09.2019 um 09:26 Uhr
moin...
Zitat von hamster1337:

natürlich geht das mit der 3CX.... einfach das Fingerchen auf die DND taste legen, und schon geht der AB an....
dann ist das Telefon aber intern auch nicht mehr erreichbar bzw. auch nicht mehr über seine eigene DDI von extern oder?

türlich geht das... du kannst doch "Abweichende Regeln für Anrufe, die mit folgenden Rufnummern eingeben" : 001, 003 bla bla bla....blub
du kannst ein komplexes regelwerk erstellen....
du solltest dich mal wirklich einige Tage mit der 3CX beschäftigen...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: hamster1337
12.09.2019 um 12:31 Uhr
Also wenn du so überzeugt von der 3CX bist, installiere ich die nochmal. Aber irgendwie konnte ich das nicht so umstetzen wie mir das gefallen hätte.
Vielleicht denkt die 3CX da irgendwie andersherum als ich
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
12.09.2019 um 16:12 Uhr
Dort hatten wir teilweise unerklärliche Phänomene

Bei mir läuft seit über 10 Jahren eine (!) 5020 unverdrossen [dreimal Holzklopf] - und die automatischen Zentralen tun eigentlich ihr Ding. Du kannst doch in den AZ konfigurieren, das der Anrufer bei Nichtmelden des Zieles wieder in die AZ rückfällt und das Spiel geht von vorne los ...?

Ich will das Auerswald-Gedöhns nicht schön reden - aber ich habe persönlich eigentlich eine runde Zeit mit der 5020 gehabt ... die wird auch mal irgendwann aussteigen, aber immerhin - die hat sich ihren Preis redlich verdient.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Betero
12.09.2019 um 22:15 Uhr
Agfeo, gibt's zwar nicht als vm aber die Anforderungen des Kunden können die Anlagen erfüllen.
Bitte warten ..
Mitglied: hamster1337
13.09.2019 um 08:05 Uhr
AGFEO Anlagen sind toll. Sobald aber ACD/Warteschleifen ins Spiel kommen ist die aber raus, das kann die nicht.
Sonst sind die Kisten eine ziemlich runde sache.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Weiterbildung
Erfahrung Arbeitgeber
Frage von wissbegierig19Weiterbildung5 Kommentare

Servus Zusammen, bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Da ist mir Xelaned in München aufgefallen. Hat ...

CMS
Server Auswahl
Frage von Juliane7rCMS11 Kommentare

Hallo. Ich bin neu hier in Forum. Seid alle Gegrüßt. Eine Frage. Zur Zeit betreibe ich eine Webseite mit ...

Netzwerkmanagement
Auswahl Switch
Frage von JensNomaNetzwerkmanagement8 Kommentare

Ich habe einige Fragen zur Auswahl von Switchen: 1. Kann man an einen PoE Switch auch Geräte anschließen, die ...

Windows Server
Erfahrung Server 2019
Frage von fautec56Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss mich kurzfristig entscheiden, ob wir nun auf Server 2016 oder 2019 umstellen. Wer hat den ...

Netzwerkmanagement
Erfahrung mit NetBox?
Frage von DaniNetzwerkmanagement9 Kommentare

Guten Abend all, wir nutzen für DCIM & IPAM eine Eigenentwicklung. Wie so oft, gab es zu dem damaligen ...

LAN, WAN, Wireless
Unify AP Erfahrung?
gelöst Frage von opc123LAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo, ich habe mal paar Unify AP pro angeschafft. Finde diese von der Verwaltung sowie Leistung nicht schlecht. Was ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Mehrere Server anpingen positive und negative Ergebnis in Datei schreiben
Frage von tommhiiBatch & Shell27 Kommentare

Hallo ich hab eine Frage ich habe in einer Liste mehrere Server eingetragen die ich per batch anpingen will. ...

Sonstige Systeme
Home Office Ortung IP via VPN und Citrix
Frage von ColdstormSonstige Systeme26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine allgemeine Frage. Ich arbeite für einen deutschen Automobilclub (fängt mit A an und mit ...

Microsoft Office
Office 2010 Starter SetupConsumerC2ROLW.exe Datei
gelöst Frage von ITAzubi2Microsoft Office18 Kommentare

Moin moin, ich bin frischer IT Azubi und soll auf ein neues Notebook mit Win 10 Office 2010 Starter ...

Schulung & Training
Präsentation mit Gestensteuerung (Schnipsen)
gelöst Frage von battalgaziSchulung & Training18 Kommentare

Hallo, ich habe vor kurzem an einer MLP Paresentation teilgenommen, der Dozent hat mit einem Schnipsen die Folien gesteuert. ...

JavaScript
Subtraktion in Javascript für ausfüllbares PDF
Frage von imebroJavaScript15 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe ein Adobe PDF-Dokument in ein ausfüllbares PDF-Dokument umgewandelt. Grds. funktioniert alles sehr gut. Auch ...

Switche und Hubs
Aruba VSF-2930F DHCP Problem
Frage von fbe280tSwitche und Hubs13 Kommentare

Hallo Ihr da draußen, wir haben drei Aruba VSF-2930F zu einem virtuellen Switch zusammengefügt und haben dort mehrere V-Lans ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN