Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HDD löschen

Mitglied: 9781

9781 (Level 1)

25.11.2005, aktualisiert 02.12.2005, 11275 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Weiss jemand ein Tool mit dem man die HDD löschen und überschreiben kann, so das die Daten nicht mehr lesbar sind und so nicht mehr zurück geholt werden können?
Ich habe oft PC's von Kunden zum entsorgen und lösche die HDD zwar, aber man kann ja die Daten trotzdem zurückholen wenn man will.

Für hinweise von Tools (am liebsten Freeware) bin ich euch dankbar!


Grüsse aus der Schweiz

h-sworks
Mitglied: MetalHeart
25.11.2005 um 17:18 Uhr
Hallo,

ich benutze den HD Cleaner eines Herrn Zimmermann. Zu finden unter

http://home.tiscali.de/zdata/mainpage.htm

Mit diesem Tool kann man unter anderem auch Dateien richtig löschen. Ich finds ganz komfortabel.... vllt hilfts... ach ja und Freeware ist es auch noch ;)

Gruß

MetalHeart
Bitte warten ..
Mitglied: 9781
25.11.2005 um 17:30 Uhr
Hallo!!
Das Tool klingt ganz gut. Ich weiss nur nicht ob es das auch kann was ich will.
Ich dachte vorallem an ein Tool das die HDD mehrmals überschreibt damit die alten Daten nicht mehr herausgefiltert werden können.
Gibts überhaupt sowas? Ich hab mal gehört das die CIA und all die anderen möchtegern Weltbeherrscher solche Tool für ihre alten Rechner brauchen??
Bitte warten ..
Mitglied: Ragazzo
25.11.2005 um 17:42 Uhr
versuch es doch mal mit dem Tool O&O SafeErase V2.0

http://www.oo-software.com/de/

Damit kannst Du in veschiedenen Stufen HDDs überschreiben bzw. löschen.

Aber vorsicht, ich habe letzthin eine 180GB Festplatte mit höchster Sicherheit überschreiben lassen

== >>> DAUER = 7 TAGE !!!!
Bitte warten ..
Mitglied: MetalHeart
25.11.2005 um 17:46 Uhr
Hallo,

ähm... soweit ich weiß kann das das Tool auch, kann aber zuhause nochmal gucken, da hab ich das installiert.

Aber:
Integrierte Features:

Drive Cleaner (Festplatten optimieren)
Registry Cleaner (Registry aufräumen)
Internet Cleaner (Internetbereich säubern)
Datenträger auf Fehler überpüfen (nur NT und höher)
DLL Cleaner (Doppelte DLLs finden)
Doppelte Dateien Cleaner (Doppelte Dateien finden)
Internet Tuner (Internet beschleunigen)
StartUp Tuner (Systemstart kontrollieren)
File Wiper (Dateien dauerhaft löschen nach DOD 5220.22-M) --------------------------------------->> Dateien dauerhaft löschen (nach DOD 5220.22-M des US-Verteidigungsministeriums)

steht so alles auf der Seite.... Probiers einfach mal aus....

Und wie gesagt, ich kann an meinem Rechner nacher mal gucken.... naja...morgen früh ;)

Gruß

MetalHeart
Bitte warten ..
Mitglied: Treibholz
25.11.2005 um 17:53 Uhr
Unter Linux oder einem anderen Unix (man kann ja auch einfach Knoppix booten): (dies ist ein Beispiel für die erste IDE-Festplatte, also Primary Master!)

cat /dev/urandom > /dev/hda

und wenn man es 50x machen will für mehr Sicherheit:

for ((i=0;i<50;i++)); do cat if=/dev/urandom > /dev/hda; done

Ohne Zusatz-Software!

Gruß
Treibholz
Bitte warten ..
Mitglied: 9781
25.11.2005 um 18:10 Uhr
Hey MetalHeart sorry du hast recht.....hab auch sowas gesehen.
Ich versuchs mal!!

Auf alle Fälle an alle mal danke aus der schweiz!!!!


h-sworks
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
26.11.2005 um 09:37 Uhr
Hallo Meier

Guckst du hier:
http://dban.sourceforge.net/

Ist auch ein zuverlässiges Tool...bei uns mehrfach erprobt

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 20580
28.11.2005 um 19:00 Uhr
Bei ganz wichtigen Daten verfahre ich nach den üblichen Methoden.(Format+Patition mit unterschiedlichen Größen- löschen).Zwischendurch kopiere ich Gigabytes von Spielen wahllos auf die Platte und lösche Sie zwischendurch in kleinen Stücken.Danach defragmentiere ich.Die Prozedur wird mehrmals wiederholt.
Dieses dauer zwar lange, ist aber absolut sicher.Selbst mit einem
Hex Editor kann mann keine Original Daten mehr zurück holen...

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: dipi2005
28.11.2005 um 21:35 Uhr
Versuchs mal mit folgenden Methoden:

Methode 1) mit 2 Festplatten lebt es sich gesünder...
2 Festplatten, auf HDD1 sind alte Daten zum Killen, auf der 2. HDD ist ein lauffähiges Windows(stabil muss es nicht unbedingd sein ).

HDD1 secoundary jumpern
HDD2 master jumpern
OO7 Eraser auf HDD2
HDD1 vernichten mittel 5x-20x überschreiben (Zufallszahlen)

2) Wenn der Geldbeutel knapp und n FloppyLW(gibbet für maximal nen 10er) dein Eigen ist
Erstelle eine Bootdiskette
lad Dir aus dem Netz die Datei fddel.com (bitte noch nicht ausführen!!!)

Du findest Sie hier: http://www.examnotes.net/forums/attachment.php?s=e9c4cb1b0b99f96bef3ddf ...
nach dem entpacken die Datei fddel.xom in fddel.com umbenennen.

kopier (oder schneid sie aus) die Datei auf Deine Bootdiskette
Zieh Deine 2.HDD ggf. raus!!! !
Starte den Rechner mit der Bootdiskette neu
Ändere die Bootreihenfolge auf A C D oder so um
Führe die Datei fddel.com von der Diskette heraus aus.
Tip: in der Konsole steht A:\ gib "fddel.com" ein und drücke Enter
Formatiere die Platte anschließend.

Was ist passiert ?-o Der Bootsektor der Festplatte(n) wurde mit Nullen überschrieben, da nun keine Partionierungstabellen und damit Größenzuordnungen vorhanden sind, müsen diese neu erstellt werden. Formatieren ist danach unabdingbar, bitte bei Win XP (Pro oder Home) die langsamere genauere Methode wählen. Die Festplatte aus Performancegründen evtl. aufteilen.
Programme neu einspielen ... etc. usw. noch ein Klick gefällig?

C-Ya
-dp-
Bitte warten ..
Mitglied: d00meR
02.12.2005 um 14:18 Uhr
hi,

versuch mal "@ctive Killdisk" http://www.killdisk.com/eraser.htm
Die Freeware beinhaltet leider nicht die "supersichere" Gutmann Methode bei der die
Daten 35x überschrieben werden, aber für 30$ kann man nichts falsch machen.

Und Freeware die mit der Gutmann Methode arbeitet gibts bestimmt auch wie Sand
am Meer.

Schönen Gruß und schönes Wochenende,

Daniel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
HDD S.M.A.R.T
Frage von PharITNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo allerseits, kurze Frage. Gibt es ein gesondertes, kostenloes Tool, was auf den Rechnern die HDD Werte überwacht und ...

Server-Hardware
HDD-Konfiguration Virtualisierungsserver
Frage von CenionServer-Hardware16 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben aktuell Angebote für einen neuen Hyper-V Server angefordert. Im Netzwerk sind in etwa 30 Clients ...

Sicherheits-Tools
Toshiba-HDD: Kennwort
Frage von mrserious73Sicherheits-Tools4 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine externe HDD von Toshiba, die ab Werk verschlüsselt ist und deren Kennwort ich leider ...

Festplatten, SSD, Raid

SATA HDD im laufenden Betrieb durch SAS HDD ersetzen möglich?

gelöst Frage von bobbele66Festplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, in einem Server ist ein Adaptec SAS RAID Controller 6805 verbaut. Daran sind 2 SAS HDDs als RAID1 ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 1 TagInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 4 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Sicherheit

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde festgenommen

Information von Frank vor 7 TagenSicherheit3 Kommentare

Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde heute in London festgenommen. Die Botschaft Ecuadors, in der er seit sieben Jahren lebte, hat ...

Heiß diskutierte Inhalte
Tipps & Tricks
Verdammt voll erwischt
Frage von AlchimedesTipps & Tricks23 Kommentare

Folgende Mail habe ich auf meinem Freenet Account erhalten: Nun folgendes Problem: 1) Ich besuche Porno Seiten yep hat ...

Drucker und Scanner
Xerox 7328 muss jeden Tag neu installert werden
Frage von PN-SchrauberDrucker und Scanner20 Kommentare

hallo, ich habe in Problem mit einem unserer Drucker. Vorweg, die meisten unserer Netzwerkdrucker laufen über einen Druckserver, dieser ...

HTML
Google maps
Frage von jensgebkenHTML20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, hab mal ne Frage zu Maps - habe es hinbekommen, dass ich einen iframe link erstellen kann ...

Switche und Hubs
PC Verursach Probleme im Netzwerk
gelöst Frage von spoboeSwitche und Hubs16 Kommentare

Hallo zusammen, folgene Situation macht mich inzwischen ratlos: In unserem Betrieb ist ein Rechner über die Hausverkabelung an einem ...