Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Heidi SQL oder anders Tool

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

07.07.2020 um 21:41 Uhr, 393 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Moin Kollegen,
ich bin auf der Suche nach einem MySQL Verwaltungs- und EditorTool als Alternative zu PHPMyAdmin.
Ein Externer Kollege hat mir Heidisql empfohlen. Generell macht es auch keinen schlechten Eindruck und scheint wohl eine gute Alternative zu sein.

Das einzige Problem ist, das ich bisher nicht wirklich umfangreiche Tutorials zu HeidiSql z.B. auf YouTube gefunden habe.

Mir ist bei der Verwaltung unter anderem vor allem wichtig, umfangreiche Filteroptionen zu haben und Tabellen in Relation setzen zu können, um so größer Datenstatzmengen auswerten zu können. Vielleicht auch über eine grafische Drag and Drop Funktion, wie es z.B. bei MS Access geht.

Leider hab ich für HeidiSQL und diese Funktion gar nichts ins Sachen FAQ gefunden.

Was sagt Ihr zu HeidiSQL? Mit welchen Tools arbeitet Ihr? Habt Ihr alternative Empfehlungen? Vllt: auch einen Tip, wo ich ein umfangreichers FAQ zu HeidiSQL finde? Vllt. war ich ja auch zu blöd zum Suchen.

Danke schonmal für Euer Feedback.

Grüezi
Mitglied: wiesi200
07.07.2020 um 21:48 Uhr
Hallo,

zum Auswerten solltest du auch Access verwenden können.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
07.07.2020 um 22:47 Uhr
Moin,

Nimm SQuirreL.
Basiert auf Java und es gibt für jedes DBMS PlugIns. Ich nutze das für MSSQL sowie 'ne DB2 auf einer iSeries...
Export nach Excel/ CSV ist auch kein Problem


Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: ASP.NET.Core
08.07.2020 um 08:39 Uhr
Die Doku hast du aber gesehen? https://www.heidisql.com/help.php
Da ist doch schon einiges beschrieben, auch Hilfsfunktionen für Filter. Wobei man die mit SQL ja sowieso uneingeschränkt selbst schreiben kann, teils deutlich schneller bis man zur Maus gewechselt und durch die GUI geklickt hat.

HeidiSQL habe ich früher auch genutzt. Nettes kleines Tool wenn es nur was rudimentäres sein soll, um mal eine SQL-Abfrage durchzuführen. Seit einiger Zeit bin ich zu DBeaver gewechselt. Ist ebenfalls quelloffen, aber mächtiger. Unterstützt auch nahezu alle DBs. Hat ein paar nette Funktionen: Umgebungen farblich hervorheben, mehrere SQL Abfragen im selben Reiter erstellen aber nur bis zur nächsten Leerzeile ausführen etc.
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
08.07.2020 um 10:09 Uhr
Zitat von ASP.NET.Core:
HeidiSQL habe ich früher auch genutzt. Nettes kleines Tool wenn es nur was rudimentäres sein soll, um mal eine SQL-Abfrage durchzuführen. Seit einiger Zeit bin ich zu DBeaver gewechselt. Ist ebenfalls quelloffen, aber mächtiger. Unterstützt auch nahezu alle DBs. Hat ein paar nette Funktionen: Umgebungen farblich hervorheben, mehrere SQL Abfragen im selben Reiter erstellen aber nur bis zur nächsten Leerzeile ausführen etc.

So war es bei mir auch, erst HeidiSQL, jetzt DBeaver, auch aus ähnlichen Gründen. Ich kann es nur empfehlen.

Grüße

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: wescraven07
15.07.2020 um 08:16 Uhr
Hallo zusammen und vielen Dank für Euer Feedback.

Das sind doch schon mal klare Empfehlungen.

Ich werde auf jeden Fall beides, sowohl DBeaver als auch SQuirrel ab sofort testen.

Grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft

Analyse Tools , Business , SAS, KXEN, Heidi SQL . Weitere Tools(-Software)?

Frage von secakiMicrosoft2 Kommentare

Schönen guten Tag liebe Community, Könnt ihr mir vielleicht mit eurem Fachwissen/Know-How unter die Arme greifen? Ich denke hier ...

Webentwicklung

Suche Tool bzw. Entwicklungsumgebung für Webanwendungserstellung mit SQL-Server-Auswertungen

Frage von wurmelzWebentwicklung1 Kommentar

Hallo liebes Forum ich wollte mich mal umhören, ob es Tools gibt, um einfache, ansprechende Webseiten und Webanwendungen zusammen ...

Windows Server

Workflow Tool

Frage von PeterzWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einen kleinen Workflow Tool, mit dem ich Anträge verschiedenster Art auf die ...

Hyper-V

Disk2VHD Tool

gelöst Frage von HansWurstAugustHyper-V3 Kommentare

Hallo zusammen, vermutlich kennen viele von euch das Disk2VHD Tool. Ich kann damit (zur Laufzeit) eine physische Platte in ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 1 TagErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 4 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 6 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows "Home" Version im Unternehmen legal?
gelöst Frage von BosnigelWindows 1027 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Kleinstunternehmer der überall sparen muss. Die Frage: Ist Windows 10 (also nicht Pro) für ...

Off Topic
Arbeitsangebot
gelöst Frage von CoffeeJunkieOff Topic26 Kommentare

Da meine Firma massiv Stellen abbaut, bin ich auf der Suche nach einem neuen Job Basis Fakten: Abschuß Fisi ...

Exchange Server
Exchange Emailadresse deaktivieren oder löschen
Frage von imebroExchange Server14 Kommentare

Hallo, wir arbeiten mit einem Windows Server 2016 und Exchange 2016. Ein Mitarbeiter ist im März 2020 ausgeschieden und ...

Server
Verbindung zum Linux Server nicht möglich
gelöst Frage von it-fraggleServer13 Kommentare

Hallo zusammen, habe gerade ein sonderbares Problem auf dessen Lösung ich gerade nicht komme. Wir haben hier seit einigen ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...