Heimnetzwerk mit Router und 16 Port Switch - Verwaltung

Mitglied: mattes1983

mattes1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2015 um 15:06 Uhr, 2373 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Forenmitglieder,

eine Frage zu der ich bislang keine ausreichende Antwort finden konnte:

Situation:
Netzwerk in einem Einfamilienhaus mit einem Patchpanel wo 10 Cat 7 Kabel ankommen.
2Tablets und 2 Smartphones als WLAN-Clients, alles andere per Kabel angeschlossen.

Ziel:
Konnektierung aller Geräte untereinander und Versorgung mit Internet MIT BANDBREITENVERWALTUNG

mögliche Lösung/ Frage:
Kann ich eine Fritzbox als Router nutzen und an einen Gigabitport den 16 Port-Switch und alle CAT-Kabel in den Switch und dann in der Fritzbox für jeden (fest vergebene) IP oder zur Not über die Mac-Adressen Prioritäten und maximale Limits einstellen?

Muss der Switch dafür auch verwaltbar sein oder kann die Fritzbox über den Switch die Bandbreitenverwaltung weitergeben?

Kann ich, falls weitere CLients dazu kommen, die übrigen Gigabit-Ports der Fritzbox zum Anschluss weiterer LAN-Clients problemlos nutzen (Stichwort: LAN-Verbindung zwischen CLients an der Fritzbox und am Switch)?

Vielen Dank für eure Tipps im Vorraus.


Matthias
Mitglied: killtec
03.08.2015 um 15:08 Uhr
Hi,
mach eine pfsense zwischen Switch und Fritzbox, damit kannst du das machen. die Fritzbox kann es nicht.
Der Switch muss nicht verwaltbar sein dafür.

Wenn du die Variante oben nimmst, kannst du keine Fritzboxports mehr weiter nutzen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
03.08.2015 um 15:29 Uhr
Kann ich eine Fritzbox als Router nutzen und an einen Gigabitport den 16 Port-Switch und alle CAT-Kabel in den Switch und dann in der Fritzbox für jeden (fest vergebene) IP oder zur Not über die Mac-Adressen Prioritäten und maximale Limits einstellen?
Sowas kann die Fritzbox meines Wissens nach nicht, dafür wäre ein Mikrotik Gerät gut geeignet.

Muss der Switch dafür auch verwaltbar sein oder kann die Fritzbox über den Switch die Bandbreitenverwaltung weitergeben?
Bandbreitenbeschränkung macht das Gateway bzw. der Router. Also nein.

Kann ich, falls weitere CLients dazu kommen, die übrigen Gigabit-Ports der Fritzbox zum Anschluss weiterer LAN-Clients problemlos nutzen (Stichwort: LAN-Verbindung zwischen CLients an der Fritzbox und am Switch)?
Ja könntest du da die Fritzbox einen eingebauten Switch hat.

Empfehlen würde ich dir einen kleinen MikroTik Router bei dem du solche Dinge problemlos abbilden kannst und auch verschiedene VLANs möglich sind. (z.B. Trennung verschiedener WLAN SSIDs oder zwischen WLAN und LAN)

Mögliche Geräte je nach :
http://routerboard.com/RB750r2
http://routerboard.com/RB2011UiAS-IN
http://routerboard.com/RB2011UiAS-2HnD-IN

All in One:
http://routerboard.com/CRS125-24G-1S-2HnD-IN

VG
Val
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.08.2015, aktualisiert um 15:44 Uhr
Generell ist die Verschaltung zwischen Router und Switch so richtig und auch der übliche Weg das zu lösen.
Für die Bandbreitensteuerung brauchst du eine entsprechende Switch Hardware die das supportet (Stichwort QoS). Also die ein Port basiertes Rate Limiting und zusätzlich auch eine Traffic Priorisierung auf Layer 2 Basis (802.1q) also auch Layer 3 (DSCP).
Die etwas naive Frage ob der Switch dafür verwaltbar sein muss kannst du dir vermutlich aus dem Kontext der Antworten hier selber herleiten ?!
Generell ist auch eine Priorisierung über den Router möglich. Du darfst aber nicht vergessen das die FB ein billiger Consumer Router ist der all diese Features nicht supportet. Besser du vergisst das also gleich ganz schnell oder schaffst dir einen Router an der den Namen auch verdient und der sowas supportet wie z.B. dieser_hier.
Die Priorisierung oder Limitierung des Datentraffics über den Router hat aber einen ganz gravierenden Nachteil, den du vermutlich in deiner laienhaften Betrachtung ebenfalls außer Acht gelassen hast:
Damit lässt sich nur Traffic steuern der ÜBER den Router geht ! Wenn du Traffic auch zwischen Endgeräten im Netz steuern willst ist das so technisch nicht möglich, das geht nur über den Switch.
Fazit: Beschaff dir einen bescheiten Switch der entsprechende gute QoS Features supportet, dann bist du auf dem richtigen Weg !
Eins solltest du nicht vergessen: QoS funktioniert nur bis zum WAN Port des Providers, dahinter ists aus mit der Priorisierung. Sprich du kannst QoS also nur im eigenen Netz beeinflussen, nicht außerhalb !
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
03.08.2015 um 16:41 Uhr
Hallo,

DGS1510-20
Cisco SG300-20
Cisco SG200-20

Wären Switche die man dazu recht gut verwenden könnte.

Mikrotik RB2011
Mikrotik RB750GL
Mikrotik CCR1009 passiv gekühlt

Wären Router dazu die man recht gut benutzen kann.

Nur einen L3 Switch und dann einfach ein Transfernetz für die AVM FB aufziehen
würde ich bevorzugen wollen. Dann routet der Switch alles im LAN und das sollte
reichen. Alternativ kann man auch einen L2 Switch mit einem kleinen Router
zusammen benutzen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.08.2015 um 18:18 Uhr
Zitat von killtec:

die Fritzbox kann es nicht.

zumidnest ncit mit Bordmitteln Es gibt da schon MIttel udn wege, nachdem man sie gefreetzt hat, aber das ist dann nur für Leute, die solceh fragen nich tin einem Forum zu stellen brauchen geeignet.

lks
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware34 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Netzwerke
Sicherheitsbetrachtung virtualisierte Umgebung
gelöst Philipp711FrageNetzwerke22 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe eine kleine Frage bzgl. der Netzwerksicherheit in virtualisierten Umgebungen. Beispiel: Ich habe einen Hypervisor ...

Outlook & Mail
Nach Update von Office 2013 auf 2016 funktioniert das Autodiscover nicht mehr
gelöst StefanKittelFrageOutlook & Mail14 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen PC mit Win10 Prof (20H2). Darauf installiert war Office 2013 Home and Business. Dieses ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Router & Routing
Mariadb über nginx direkt erreichen?
TastuserFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich habe eine Dockerumgebung mit einem letsencrypt (neu swag) Container mit nginx und einen mariadb Container. Nun möchte ...

Hosting & Housing
Performance mediawiki unter windows10 - (cgi)
jan99FrageHosting & Housing8 Kommentare

Moin! zunächst einmal hoffe ich so einigermassen die richtige Gruppe gewählt zu haben. Ich bin in userem Unternehmen so ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN
thomasreischerFrageHardware19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem 1 GB POE Switch - dieser müsste 16-20 Ports ...

Switche und Hubs

Kaufberatung: 16 Port GBit unmanaged Switch mit POE

HTP.ProXyFrageSwitche und Hubs20 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passiv gekühlten, unmanaged Switch mit 16 oder mehr Ports und ...

Switche und Hubs

Welcher Switch für Heimnetzwerk

gelöst peter91gFrageSwitche und Hubs3 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem mein Büro zuhause in den Keller musste und ich mir ein Spielzeug mehr gekauft habe, reichen ...

Netzwerke

Switch Port sichern

gelöst UnbekannterNR1FrageNetzwerke2 Kommentare

Zur Situartion: 2x Pfsense jeweils mit eigenem WAN direkt an Firewall angebunden (Kein HA) dann DMZ Bereich und danach ...

Netzwerkmanagement

Cisco Switch Port Trunk

gelöst Finchen961988FrageNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe oder ich bin aus Zufall über ein Cisco 3750G 24POrt gestolpert und habe mir ...

LAN, WAN, Wireless

Port Isolation auf Ubiquiti Switch

fdh71gFrageLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen Ich kann auf den Ubiquiti Switchen auf den einzelnen Ports die "Port Isolation" einschalten. Kann mir jemand ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud