Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP 2100 Laserdrucker per Netzwerkkabel direkt an Laptop betreiben

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 18:05 Uhr, 6384 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich besitze einen HP 2100 TN Laserdrucker.
Dieser war bisher per Netzwerkkabel an meine Fritzbox angeschlossen. Somit konnte ich problemlos über mein Laptop von überall aus drucken.

Nun geht es in der neuen Wohnung leider nur so, dass die Fritzbox in der Küche angebracht ist.
Da ich den Drucker nicht in der Küche stehen haben möchte, würde ich ihn gerne für´s drucken direkt mit dem Laptop verbinden.
Der HP 2100 TN hat einen Netzwerkanschluss.

Leider funktioniert der Druck nicht über das Netzwerkkabel, obwohl ich die IP-Adresse (die er von der Fritzbox hatte) nicht verändert habe.

Hat jemand von Euch eine Idee?

Danke und Gruss,
imebro
Mitglied: marinux
27.10.2011 um 18:17 Uhr
Der Drucker brauch eine feste IP und deine Netzwerkkarte auch. Diese müssen im selben Subnetz liegen. Und du wirst ein Crossover Kabel benötigen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
27.10.2011 um 18:29 Uhr
Dankeschön für die schnelle Antwort.

Der Drucker hat ja von der Fritzbox schon eine feste IP und das Laptop ja dann auch. Beide liegen auch im selben Subnet.
Liegt es also ggf. nur daran, dass ich KEIN Crossover-Kabel benutzt habe?

Wie wäre es, wenn ich einfach einen Switch dazwischen hänge?

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
27.10.2011 um 18:47 Uhr
Wenn du ein Switch dazwichen hängst benötigst du kein Crossoverkabel. Nichts desto weniger ist es erforderlich, dass du dem Drucker und Deiner Netzwerkkarte eine feste IP gibst. Die IP von der FritzBox erhalten nur Geräte, die direkt mit der FB kommunizieren können über deren DHCP Server (temporär). Aber weder Dein Drucker noch Deine Netzwerkkarte im PC haben eine direkte Verbindung zur FB.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: EDeVau
27.10.2011 um 21:04 Uhr
Ich werf mal so in den Raum das es USB-Kabel bis 4,5m gibt.

Netzwerk bei einem Client macht nicht zweingend Sinn. Wenn die Entfernung zu groß ist, dann Netzwerk ja, aber dann entweder Switch oder Crossover-Kabel. Und wie ja bereits erwähnt die festen IPs
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
28.10.2011 um 09:22 Uhr
Moin,

Crossover wird nicht zwingend benötigt (schon seit Jahren nicht!!!), wichtiger ist die Windows-Mitteilung, ob ein Netzwerkkabel gesteckt ist.
Wenn ja musst du dir die Netzwerkdaten vom Drucker ausdrucken und nachgucken was da schief läuft (ich vermute der Drucker hat eine reservierte IP bekommen, da er nicht mehr an den DHCP rankommt, nimmt er sich ein aus dem 169.254 er Bereich).
Dann würde ein stumpfes richtig-konfigurieren ausreichen.
Wenn Windows meckert, dass KEIN Netzwerkkabel gesteckt ist, dann kann man die AUTO-MDI(X)-FUnktion mal abschalten und hoffen, dass der Drucker dann gefunden wird.
Wenn auch das nicht fruchtet bleibt nur noch USB oder das berühmt-berüchtigte Crossoverkabel...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

WD 2100 EX 2100 - AD-Synchronisation ausschalten

Frage von freeskierchrisSAN, NAS, DAS

Guten Tag, hat jemand Erfahrungen mit dem NAS-System MyCloud EX 2100 von WD? Ich habe unter Windows Dienste "Active ...

Firewall

Firewall für kleinen Betreib gesucht

gelöst Frage von MacLifeFirewall4 Kommentare

Moin moin, ich suche für unseren Betreib eine Firewall, die nicht all zu kompliziert ist. Wir benötigen VPN für ...

Drucker und Scanner

HP LaserJet 2100 - Kunststoffwalze im Inneren gefunden. Wo gehört sie hin?!

gelöst Frage von 109751Drucker und Scanner7 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin vor ein paar Tagen an einen HP LaserJet 2100 geraten der längere Zeit in einer ...

Netzwerkgrundlagen

Netzwerkkabel Potentialausgleich

gelöst Frage von LukasDNetzwerkgrundlagen11 Kommentare

Guten Abend liebe Community, ich habe schon stundenlang im Internet gesucht, habe aber bis jetzt nicht die Lösung gefunden. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 2 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware54 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...