gelöst HP DL380 G6: 2 Festplatten an Port 1 angeschlossen (gespiegelt). 3. Festplatte wird nur an Port 2 erkannt

Mitglied: 114801

114801 (Level 1)

28.06.2017, aktualisiert 21:13 Uhr, 885 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
kann mich vielleicht irren, aber kann es sein dass an Port 1 eine weitere Platte die vorerst ungespiegelt für Datenspeicherung gedacht ist, gar nicht verwendet werden kann oder liegt es daran, dass pro Port entweder nur 3G oder 6G lauffähig sind?
Als die neue 146 GB 6G in Schacht 3 war, blinkte die LED orange, in ACU wurde die nicht erkannt/angezeigt an Port 2 schon.

Oder kann man nur 2 Array's erstellen, dass hieße bei 8 Schächten = 2 Array's = 2x 4 Platten?
Gedanklich dachte ich, dass an Schacht 1 + 2 weiterhin gespiegelt bleibt, die 3. Platte vorerst in Schacht 3 landet, später vieleicht mit identischer Platte mit Schacht 4 gespiegelt wird, dann wären noch 4 Schächte frei...

Hier die Konfiguration (laut SmartStart von 2011):
° Smart Array P410i in integriertem Stackplatz
°° Nicht zugeordete Laufwerke (1)
°°°° Integrierter Laufwerkskäfig an Port 2: Gehäuse 1
°°°°° 146 GB 1 Port SAS Laufwerk auf Port 1: Gehäuse 1 : Schacht 5 (6G)
°° SAS Array A - 1 logische(s) Laufwerk(e)
°°° Internet Laufwerkkäfig an Port 1: Gehäuse 1
°°°° 146 GB 1 Port SAS Laufwerk auf Port 1: Gehäuse 1 : Schacht 1 (3G)
°°°° 146 GB 1 Port SAS Laufwerk auf Port 1: Gehäuse 1 : Schacht 2 (3G)

Vorheriger Zustand
hp_smart_array_harddisks - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Jetziger Zustand
hp_smart_array_harddisks-2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: keine-ahnung
28.06.2017 um 21:32 Uhr
Moin,
was genau ist jetzt die Frage?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 114801
28.06.2017, aktualisiert um 22:59 Uhr
Mal anders gefragt:
Kann es sein dass man nur 2 Array's nutzen kann?

Gedacht war es ursprünglich so, wobei ich bisher noch keinen Plan von dieser Materie hatte

Im Schacht 1 und 2 sind identische Platten (gespiegelt) (siehe oben)
In Schacht 3 sollte eine weitere Platte, ansich identisch, aber DualPort, diese sollte aber als Datenplatte verwendet werden und nicht im Array 1 und 2 landen, die 3. Platte wurde jedoch in Schacht 3 nicht erkannt, dann schob ich diese in Schacht 5, erst jetzt wurde diese in ACU erkannt.

Also können von Schacht 1 bis 4 und 5 bis 8 dann nur 2 Array's erstellt werden?
Zuerst dachte ich, man könnte beispielsweise Schacht 1 und 2, Schacht 3 und 4, usw. jeweils als Array machen, das hieße, Schacht 1 und 2 sind gespiegelt, Schacht 3 und 4 miteinander auch usw., aber es scheint, dass nur je 4x 2 Platten (1 - 4, 5 - 8) belegt werden könen, richtig?

Eventuell habe ich die Frage schon selber beantwortet

2 Array's, 8x 2 Platten (1 - 4; 5 - 8)...

Wenn ich 16 Schächte hätte, dann müsste es ja dann 8x 4 Platten sein, richtig, also 4 Array's?

146 GB sind nicht so viel
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 28.06.2017 um 23:02 Uhr
Hallo,

vielleicht auch einfach nicht richtig eingesteckt? Oder einfach defekt? Ein G6 ist nun auch schon..mhh...8 Jahre alt? Reicht das?

Prüf das mal auf HW Ebene.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: 114801
28.06.2017, aktualisiert 04.07.2017
Die neue Platte (aus der eBucht, vom VK nicht ausgepackt) funktioniert wohl nur ab Schacht 5, in 3 wurde die laut ACU nicht erkannt und blinkte in gelb, aber das Problem scheint an sich doch dann gelöst zu sein, in Schacht 5 kein gelbes blinken mehr, sondern das normale grün... Die Backplane wurde vorsichtshalber gegen eine "neuere" getauscht da die die verbaut war, ein Beinchen eines Elko's ab war...

Also: die zusätzliche Platte derzeit ohne spiegelung die etwas Daten speichern soll, funktioniert in Schacht 5 die anderen Schächte (Plätze) habe ich jetzt nicht getestet...

Ich weiß dass der G6 uralt ist (gebraucht aus der eBucht geholt und ab da auch erkannt dass dieser uralt ist, auch der Support von HP z. B. Software/Treiber/Updates gibt es ja nicht mehr), aber der ist im Heim-Bereich und ich habe leider keine tausende von Euro für ein aktuelleres Modell...

Edit@2017-07-04: habe nochmal die Schächte mit ACU getestet, alle funktionsfähig
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Veeam - DCs restore - 0xc00002e2
gelöst Freak-On-SiliconFrageWindows Server22 Kommentare

Servus; Ich hab hier zwei Server 2012R2 DCs auf jeweils einem Hyper-V sitzen. Gesichert wird mit Veeam B&R. JA, ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardwareanforderung für Remote Desktop
gelöst Diddi-tbFrageCPU, RAM, Mainboards12 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Rat von euch. Mein Chef möchte gerne öfter von zu Hause aus ...

Multimedia & Zubehör
Anforderungen an Telefonanlage
jensgebkenFrageMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, bin auf der Suche nach einer Telefonanlage die folgendes können muss: - unterschiedliche Ansagen (z.b. während der ...

LAN, WAN, Wireless
Studentenwohnheim LAN Anschluss mit Router verbinden
SchweisserFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe zu dem Thema schon einige Beiträge gelesen, konnte aber für meinen Fall bisher keine funktionierende ...

Humor (lol)
Wir werden alt
Dilbert-MDFrageHumor (lol)7 Kommentare

Themenbereich OT Neulich bei einem IT-Problem: Ein IT-Problem ist kein Problem, wenn man die richtigen Suchbegriffe und Fachwörter in ...

DNS
DNS in AD und pfSense - pfBlockerNG Listen werden nicht beruecksichtigt
DerDummePeterFrageDNS7 Kommentare

Moin, ich bin der Peter und hab mich hier nun doch angemeldet. Ich habe mit IT ueberhaupt nix zu ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G6 server
hoecedFrageServer-Hardware24 Kommentare

Hallo Ich möchte mir zuhause ein server bauen dieser doll im kelker in einem serverschtank es soll ein linuxserver ...

Server-Hardware

HP ProLiant dl380 g6 - Bild wird nicht angezeigt

gelöst KanubbelFrageServer-Hardware10 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe mir vor ein paar Tagen einen alten Server zum rumtesten (auf Softwareebene) gekauft und ...

Vmware

HP ProLiant DL380 G6: VMware ESXi 6.5.0 HPE vom Mai inkompatibel?

gelöst 114801FrageVmware10 Kommentare

Nach einigen Monaten entschloss ich mich, VMware-ESXi 6.5.0 HPE (VMware-ESXi-6.5.0-OS-Release-5146846-HPE-650.9.6.5.27-May2017) zu installieren, nach dem fertigstellen ist ESXi in der ...

Server-Hardware

HP Proliant DL380 G6 Windows cannot be installed to this disk

gelöst BananenmeisterFrageServer-Hardware15 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe Schwierigkeiten Windows Hyper-V Server 2012 R2 auf meinen HP Proliant DL380 G6 zu installieren. Beim ...

Server-Hardware

Lohnt sich der Platinentausch vom HP ProLiant DL380 G6 zu G7?

gelöst 114801FrageServer-Hardware7 Kommentare

Ich habe momentan das inzwischen veraltete DL380 G6, momentan gibt es in der "Bucht" das G7 für ca. 50 ...

Server-Hardware

HP ProLiant DL380 G6: welcher SMD-Elko für den SAS-Controler?

gelöst 114801FrageServer-Hardware7 Kommentare

Hallo, gestern stellte ich fest, dass auf dem SAS-Controller ein SMD-Elko gar nicht mehr dran ist, der hängt einfach ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT