Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP DL380-G7 Systempartition von 2x 146GB 10k auf 400GB SSD SATA umstellen ?

Mitglied: Koma1982

Koma1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2016 um 18:12 Uhr, 893 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem:

Wir haben einen DL380-G7 mit aktuell 2x 146GB SAS 10k Platten gespiegelt als Systempartition und 6x 600GB 10k SAS als Speicher- / Ablageplatz im Raid 5.

So weit so gut, oder auch nicht.
Auf der Systempartition läuft leider unsere SQL-Datenbank für die Warenwirtschaft etc...

Da der Speicherplatz hier nicht mehr ausreicht, wollten wir unserer Datenbank einen extra "Schub" verpassen und die Systemplatten durch 400GB SSDs ersetzen.
Laut HP QuickSpecs werden diese auch entsprechend supportet.

Also hin zum Server, 2te Platte gezogen, SSD eingesetzt --> Pustekuchen
Er erkennt zwar die komplette Konfiguration der Platte, kann aber kjein Abgleich erstellen und markiert die Platten dann als Defekt.
Zweite SSD ausprobiert, gleiches Bild.

Nun würde ich vermuten das Problem liegt darin, dass er aufgrund der unterschiedlichen Platten ( SAS HDD und SATA SSD ) Strukturen keinen Spiegel erstellen kann.

Jetzt meine Frage:

Hat jemand eine Lösung dafür? Ich würde jetzt nur ungern den Server neu aufsetzen wollen. Das verschieben der Datenbank auf ein "neues" Laufwerk das ich aus den beiden SSDs erstelle ist leider auch keine Option, da unsere Softwareschmiede dann die Datenbankstruktur anpassen müsste und deren Stundensätze in keiner Relation stehen
Mitglied: em-pie
30.05.2016 um 18:42 Uhr
Hi,

kannst du eine Downtime für den Server einkalkulieren?

Falls ja: mit Acronis o.Ä. ein Image der Systempartition erstellen, altes RAID löschen, SSDs rein, neues RAID erstellen, Image zurückspielen...

Ausfall, geschätzt: 3-4h, je nachdem, worauf die das Image erstellst...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
30.05.2016 um 19:32 Uhr
....

bzw. was ist es denn eine DB, die unter dem ERP läuft?
Wenn es eine MS SQL ist, dürfte ein verschieben m.E.n. nicht so aufwenig sein:
-> Datenbank herunterfahren (Dienst beenden)
-> DB-Dateien auf ein neues RAID (mit den SSDs) kopieren
-> DB-Dateien via MSSQL-Studio trennen
-> DB mit den kopierten Dateien wieder einbinden
-> den ursprünglichen DB-Daten-Ordner zunächst mal umbenennen
-> DB-Dienst starten
-> schauen ob alles läuft
-> wenn ja-> fertig
-> wenn nein, schauen, wo es hakt

Bis zum Punkt 7 vermutlich eine Aktion von 10 bis 15 Minuten

Bei anderen Datenbanken habe ich keine Ahnung, sitze da zu selten vor, als dass ich sagen kann, wie ein verschieben der DB-Files funktioniert.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
01.06.2016 um 10:06 Uhr
Wobei ich es generell nicht für klug halte SAS und SATA an einem Bus zu mischen!
Zwar geben alle Hersteller an das dies funktioniert, aber es wird gerne vergessen das sich die Geräte am Bus auf den "kleinsten gemeinsamen Nenner" bei den Betriebsparametern einigen müssen.
Aus diesem Grund kann man auch aus einer SAS und einer SATA Platte kein gemeinsames RAID1 bilden.
Also werden dann ALLE Platten (auch die SAS) im 6Gbit SATA Modus betrieben...
Der Verlust an Storage Performance auf den HDD ist zumeist spürbar.
Besser (aber teurer) wären SAS SSDs gewesen, wegen der hohen Schreibrate einiger Datenbanken würde ich sogar mindestens zu "MU" (Mixed Use= DWPD >2) oder "EM" (DWPD>5) Speichern raten...
Hier dürfte auch eine Migration durch RAID1 Plattentausch funktionieren.
Leider werden für die ProLiant G7 Server kaum noch supportete SSDs hergestellt, bzw. befinden sich als Neuware auf Lager.
Mir sind nur noch die 800GB und 200GB EM SAS SSD für >5.000,-€ bekannt. Die Aufrüstung dürfte sich bei einem Server der älter als 4-5 Jahre ist kaum noch lohnen, speziell wenn zudem das CarePack abgelaufen ist.
Aus diesem Grund und da der Server sich vermutlich der Abschreibung nähert, würde ich u.U. einen neuen G9 Server, evtl, mit SATA "allFlash" Speicher empfehlen. Die aktuellen SSD Speicher für die Gen.8/9 Server sind erheblich preiswerter als die in Gen.6/7 verwendeten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
HP DL380 G7 VMWare 5.5
gelöst Frage von liptoniceVmware3 Kommentare

Hallo, ich möchte auf einen HP DL380 G7 VMWare ESXi 5.5 oder 6.0 installieren. Leider kommt beim original ISO ...

Festplatten, SSD, Raid
3rd Party SSD für HP DL380 Gen9
gelöst Frage von RicolahFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung damit, eine 3rd Party SSD in einem HP Gen9 laufen zu lassen? Da die HP ...

Windows Server

Windows Server 2016 (Essentials) auf HP Proliant DL380 G7 möglich?

gelöst Frage von SchraatWindows Server11 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben, interessiert mich die Kompatibilität von Windows Server 2016 Essentials auf einem HP Proliant DL380 ...

Windows Server

HP Proliant DL380 G7 - Windows Server 2012 R2 kein Netzwerk

gelöst Frage von it-kolliWindows Server5 Kommentare

Hallo Liebe Forum Gemeinde, habe ein Problem, habe einen HP ProLiant DL380 G7 Server auf dem Windows Server 2012 ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Die nächste Version
Information von admtech vor 18 StundenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo Administrator User, vielleicht haben es einige User schon mitbekommen: Wir arbeiten aktuell an einer komplett neuen Version von ...

Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 4 TagenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 4 TagenExchange Server4 Kommentare

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Schulung & Training

Humble Book Bundle: Network and Security Certification 2.0

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenSchulung & Training

Abend, bei HumbleBundle gibts mal wider ein schönes Paket e-books: sind verschiedene Zertifizierungen wie MCSA, CCNA, CompTIA etc., für ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Prüfen, ob Programm schon disposed wurde
Frage von MarcoBornVisual Studio17 Kommentare

Hallo Forum, ich habe in VB.NET ein Programm geschrieben, welches Word startet und dort Daten ausliest. Obwohl ich die ...

DNS
DNS Probleme nach Umstellung auf IPv6
Frage von thunderbird304DNS16 Kommentare

Hi Leute! Folgende Problematik: Umstieg von Glasfaser auf Telekom Buisiness DSL. Durch die Umstellung ist die FritzBox nun Gateway. ...

Netzwerkgrundlagen
Zukunftsicheres Heimnetzwerk aufbauen
Frage von CRO-WarriorNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo Leute. Ich bin dabei das Haus in Kroatien zu renovieren. Da hab ich jetzt die Möglichkeit alles so ...

Windows Server
Windows Domäne, SBS 2011, Anmeldung als Admin nicht mehr möglich
Frage von big-dummyWindows Server13 Kommentare

Hallo, vorab: ich habe nun leider keine Grundruhe mehr - die Folgen wären katastrophal. Was ist das Problem: Ich ...