Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Notebook Klonen mit Ghost 11 und Sysprep

Mitglied: iDaVe94

iDaVe94 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010 um 10:56 Uhr, 7555 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich möchte ein fertig konfiguriertes HP Compaq 615 Notebook (Windows 7) auf 16 weitere klonen aber nachdem ich sysprep ausgeführt habe bleibt er beim starten der Dienste immer mit der Fehlermeldung "Die Konfiguration des Systems konnte nicht abgeschlossen werden. Starten Sie den Computer neu, um die Konfiguration fortzusetzen" hängen, Neustarten bewirkt das selbe.

Hallo,

wir haben 17x das HP Compaq 615 Notebook mit Windows 7 Professional x86 bekommen, wir haben es aufgesetzt, konfiguriert und alle Programme installiert und haben es dann mit Ghost ein Backup erstellt.

Nun haben wir das Backup auf einigen anderen Notebook wiederhergestellt, haben sysprep mit OOBE und Verallgemeinern ausgeführt und neu gestartet.


Weitere Vorgangsweise:

Notebook startet bis die "Bunten Windows Kugeln" kommen, anschließend Bluescreen.

Wenn man mit "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration (erweitert)" startet, kommt er bis zu "Dienste werden Gestartet" und schließend kommt die Fehlermeldung "Die Konfiguration des Systems konnte nicht abgeschlossen werden. Starten Sie den Computer neu, um die Konfiguration fortzusetzen".

Neustarten bewirkt das selbe.

Abgesicherter Modus bewirkt Bluescreen.


Ich habe schon was von einem Bug im WMP Netzwerkdienst gelesen, allerdings hat das Deaktivieren des Diensts nichts geändert.
Ich habe auch schon gelesen, dass es jemand geschafft hat indem er den Trendmicro Virenschutz deinstalliert hat, hat bei mir aber auch nicht geholfen.

Ich bitte um schnelle Hilfe, sonnst muss ich 16 Notebooks aufsetzten, alle Programme installieren und durchkonfigurieren.
Mitglied: Hesperus
17.02.2010 um 11:30 Uhr
Hallo iDaVe94,

zu dem Fehler bzw. allgemein zu Sysprep kann ich leider nichts sagen aber eine andere Möglichkeit wäre, dass du anstelle von Sysprep Ghostwalker zum Ändern des Namens und der SID verwendet wird. Funktioniert mit Vista problemlos und sollte eingentlich auch mit 7 funktionieren.

Sollten die Notebooks bereits ein Vorinstalliertes Windows haben muss auf alle Fälle erst einmal das Setup bis zur ersten Anmeldung durchgeführt werden, bevor ein Image drüber installiert wird.

Hoffe das Hilft dir weiter
MfG Hesperus
Bitte warten ..
Mitglied: iDaVe94
17.02.2010 um 13:07 Uhr
Hallo Hesperus,

Wieso soll ich Windows erst installieren wenn ich es daraufhin mit dem Backup überschreibe?

LG iDaVe94
Bitte warten ..
Mitglied: Hesperus
17.02.2010 um 18:31 Uhr
Der Kommentar bezog sich auf solche PCs, welche mit einer vom Hersteller (z.B. Lenovo, HP,...) vorinstallierten Setup-Routine startet und die letzten PC spezifischen Daten abfragen (Sprache, Hostname, IP-Adresse, Updates,...). Wenn jetzt direkt beim ersten anschalten des Rechner das Image drüber Installiert wird, kann es zu Problemen beim Systemstart kommen.

Bei neuen/leeren Festplatten muss natürlich kein Windows vor dem Image installiert werden.

LG Hesperus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Wlan, TP-Link, HP Notebook
gelöst Frage von 124842LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

TP-Link Wlan AP: Feste IP im Netzwerk (zum konfigurieren); DHCP ausgeschaltet; WPA2-PSK Verschlüsselung Notebook: HP Compaq 6720s mit Broadcom ...

Windows Installation
Windows Server 2012R2 Klon aktivieren
gelöst Frage von fishrainWindows Installation9 Kommentare

Hallo, hab den Post jetzt unter "Windows Installation" reingesetzthoffe das stimmt soauch wenn es sich eigentlich um eine "Windows ...

Windows Tools
Sysprep Bluescreen
Tipp von schicksalWindows Tools1 Kommentar

Die erfahrenen "Syspreper" werden es wahrscheinlich wissen. Ich bin diese Woche darüber gestolpert, hat ein bisschen Zeit gekostet bis ...

CPU, RAM, Mainboards

HP Notebook - WIN 10 mit UEFI installieren

gelöst Frage von Maxxx01CPU, RAM, Mainboards7 Kommentare

Hallo, ich würde gerne auf einem HP Notebook 8570w Windows 10 64Bit mit UEFI installieren. Einen Bootfähigen USB Stick ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 2 TagenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
Teamviewer 9.x "out of date" ??
gelöst Frage von keine-ahnungUtilities12 Kommentare

Moin at all, mein topaktueller teamviewer (alles 9.x - releases) verweigert seit heute die Arbeit und bemeckert: "the remote ...

Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation12 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte9 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...