Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IDE oder SATA

Mitglied: user.unknow

user.unknow (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2005, aktualisiert 23.06.2005, 10268 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Zusammen,
ich habe zu hause einen P3 mit 800MHz und 1GB Ram und würde diesen gerne als Windows Fileserver nutzen. Nun meine Frage an euch: ich will mir eine um die 250GB Platte holen stehe jetzt aber vor der Frage ob IDE oder SATA. Hat jemand von euch damit schon erfahrung, was sich für ein Privates LAN (100mbit) lohnen würde?

Gruß Sven
Mitglied: BartSimpson
15.06.2005 um 16:22 Uhr
Wenn dein MB eine SATA Controller hatt, dann würde SATA mehr Sinn machen, da du nicht das 40 polige Flachkabel verlegen muste. Was keine grossen Sinn ergeben würde, wäre ein extra SATA II Controler einzu bauen, Da er normale PCI Bus denn zum Flaschenhals würde. SATA II Laufwerke laufen aber auch an normalen SATA Controllern.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
16.06.2005 um 07:26 Uhr
Sehe ich ähnlich. Es gibt auch Adapter von SATA auf Parallel, allerdings macht dies kaum Sinn, denn bei den heutigen Festplattenpreisen und dem Verfall, sind hier die 30 Euro wohl falsch angelegt. Zum zusätzlichen Controller hat Bart schon alles gesagt - wobei das nicht heißt, daß wenn du die Dinger onboard hast, daß die unbedingt direkt laufen, auch hier kann es sein, daß der PCI Bus mit angesteuert wird.

Außerdem werden aktuelle CD-ROMS und DVD-ROMs zum größten Teil noch in ATA Form gefertigt, SATA ist hier relativ selten und wenn dann teuer. Wenn du also mittelfristig ein Board kaufen solltest, dann kannst du ja an den Strang deine Festplatte noch mit hinhängen als Sicherungsplatte oder Archiv.

Jetzt nur SATA zu kaufen aus dem Grund, daß man es später vielleicht mal irgendwo anderst einbauen könnte macht keinen Sinn. Vorallem ändern sich auch hier die Spezifikationen ständig. So kommt jetzt langsam SATA-II ins Rollen und SATA-III wurde scho auf den Weg gebracht und wird wohl auch nicht so lange auf sich warten lassen, vielleicht schon Ende nächsten Jahres.
Auch ist das ganze preislich nicht interessant, denn heute bekommst du den dreifachen Speicherplatz zum Preis vor einem Jahr.


Wenn du nicht so einen hohes Datenaufkommen hsat und dir es Leisten kannst zwei kleine Platten zu kaufen, dann wäre hier vielleicht ein SoftRaid1 nicht ganz verkehrt. Du hast ja gesagt, es soll als Fileserver dienen und privat wird ja mit der Sicherung oft etwas geschlampt. So hättest du zumindest das Risko des Festplattenausfalls und damit alle Daten weg ausgeschlossen. Vor Virus oder Löschen hilft das natürlich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
16.06.2005 um 09:08 Uhr
Also von Softraid kann ich nur abraten. Denn da ist der totale Datenverlust vorprogrammiert.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
16.06.2005 um 09:18 Uhr
@Bart:


Welche Erfahrungen hast du hier ? Insbesondere unter Linux habe ich hier keine schlechten Erfahrungen gemacht. (bezüglich integrität)
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
16.06.2005 um 09:20 Uhr
Das ist aber auch das einzige System, wo man es halbwegs nutzen kann. Unter Windows kann man nur sagen Finger weg. Das gleiche gilt für Softcontroller.
Bitte warten ..
Mitglied: user.unknow
16.06.2005 um 12:40 Uhr
und was meint ihr wäre die bessere lösung für ein Windows System?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
16.06.2005 um 13:00 Uhr
Wenn Raid denn nur ein Hardwarecontroller z.b 3ware. Unter Windows würde ich die Finger von Softwareraid und Softraidcontrollen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
16.06.2005 um 13:04 Uhr
<= Naja, wenn schon in einen Raidcontroller investiert wird, dann kann es auch gleich SATA sein, denn dann macht PATA wohl kaum noch Sinn...
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
16.06.2005 um 14:15 Uhr
ehmmm... hallo 100mbit = 12,5MB

für die kiste würd ich sogar IDE (irgendwas
in der grössenordung von ~30-60MB) als
überdimensioniert, bzw im umkehrschluss
als idiallösung bezeichnen.

für das hin- und herspielen intern wird's
dann wohl auch die IDE platte tun.

wenn eine investition in richtung raid
controller in betracht kommt, gleich
weiterdenken in richtung neusystem, alles
andere is humbug.
Bitte warten ..
Mitglied: oladm
23.06.2005 um 21:44 Uhr
Hallo und guten Abend,

ich sehe das einmal ganz pragmatisch. Die vorherigen Kommentare sagen ja bereits viel. Stelle Dir aber mal die Frage, warum DU SATA benötigst ? Warum mehr Geld ausgeben, Installationsprobleme evtl. (Bios-Erkennung usw.) , Controler vorhanden ? Bringt der Geschindigkeits-"kick" (wenn Du ihn dann wirklich bemerkst) den Unterschied ? Wenn nicht, sollte IDE langen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

IDE ZIP-Laufwerk in SATA-Computer installieren

Frage von Wizard2016Festplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, Ich habe kürzlich meinen Rechner aktualisiert, will heißen mit neuer Hardware versorgt. Ich hatte vorher IDE und jetzt ...

Peripheriegeräte

Suche einen Mini IDE auf Sata Festplatten Adapter

Frage von srx2010Peripheriegeräte4 Kommentare

Hi, ich suche für einen (älteren) Videoüberwachungsrekorder einen sehr kleinen IDE auf Sata Festplatten Adapter (ist nicht viel Platz ...

SAN, NAS, DAS

Adapter gesucht (Micro-SATA auf normal SATA)

gelöst Frage von killtecSAN, NAS, DAS5 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche mir hier geade schon eine Weile nen Wold :( Ich suche einen Adapter von Micro-SATA ...

Server-Hardware

SAS oder SATA

gelöst Frage von supertuxServer-Hardware4 Kommentare

Hallo, wie groß sind die Performance Einbußen wenn statt SAS-Festplatten SATA-Festplatten verwendet werden? Aus Kostengründen und Speicherplatz tendieren ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 4 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...