Installation Trendmicro - wie ?

Mitglied: frogger13

frogger13 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2006, aktualisiert 29.07.2006, 8719 Aufrufe, 5 Kommentare

moinsen !

wir haben folgende problemstellung:
auf unserem aktuellen security server läuft ca e-trust software , welches wir durch trendmicro csm ersetzen wollen. da wir nicht beide produkte parallel installieren können/wollen, war die erste idee, nur die client pcs anzufassen und dort erstmal den lokalen client auf trendmicro upzudaten. dies scheint ja nicht machbar, oder ? wenn ja woher bekommt man die client software ?

alternativ wollten wir das paket auf einem anderen w2k3 server installieren und später, wenn alle clients und server gepushed sind, die console (dashboard) auf dem eigentlich server neu zu installieren. dieses szenarion haben wir in einer testumgebung versucht nachzustellen. leider ist nach der neuinstallation auf den 2ten server keine verbindung mehr zu den clients möglich. in der liste der sicherheitseinstellungen keiner der schon installieren clients/server aufgelistet. ein hinzufügen geht auch schief, da der client ja schon installiert ist. also wäre eine manuelle installation wie ganz oben beschrieben, auch für die katz oder ?

gibt es eine praktikable lösung für unser problem ?

vielen dank schon einmal für die unterstützung !
Mitglied: geTuemII
24.07.2006 um 16:27 Uhr
Hallo Frogegr,

die Clientsoftware eines Trend Micro CSM wird von der Serverinstallation aus verteilt, per manuellem Push von der Console aus oder per LoginScript beispielsweise. Mit Loginscript wird der Client sofort bei UserAnmeldung installiert, daher verstehe ich dein Problem nicht ganz.

Wenn du den TrendMicro umziehen willst (zb. auch Update auf V3), mußt du zum einen den neuen Server exakt so aufbauen wie den alten (IIS-Config und Client_LocalServer_port). Die Einstallungen findest du auf jedem Client --> Programme --> Trend Micro --> ofcscan.ini --> Sections [Ini_Server_Section] und [Ini_Client_Section].

Beim Umzug auf einen neuen Server müssen außerdem auf allen Clients die Einträge für MasterDirectory, Master_Domainname usw. angepaßt werden.

Fazit: TM auf dem Server installieren und ins LoginScript reinbiegen, das wäre meine Erste Wahl.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: frogger13
25.07.2006 um 06:22 Uhr
hmmm... grundsätzlich hab ich ja kein problem mit der installation !

nur ich möchte "planmäßig" irgendwann später mal den server auf einen anderen server umziehen. wenn ich das also richtig verstanden habe, muss ich einfach nur die ofcscan.ini anpassen ? eigentlich habe ich das gemacht (in einer testumgebung), aber auf dem neuen server habe ich dann keine clients mehr gesehen, die ich administrieren kann.

vielleicht hab ich da ja was falsch gemacht.. ich werd das nochmal kontrollieren...
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
25.07.2006 um 13:35 Uhr
Sieh dir auf jeden Fall mal den Client_LocalServer_Port in der Ini_Client_Section an, der Port wird bei der Installation per Zufallsgenerator erzeugt, muß aber übereinstimmen.

Außerdem mußt du nach der Änderung wahlweise den Client oder den Trend Micro Client-Server Security Agent Listener-Service auf dem Client neu starten.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: frogger13
26.07.2006 um 16:05 Uhr
hi...

nur so zur info: ich habe es nicht geschafft, die clients nach einer neuinstallation auf einer anderen maschine mit anderem namen, wieder in die clientliste zu bekommen. ich habe die kompletten ini dateien überprüft und entprechend die server bzw. prots angepasst. leider alles ohne erfolg. und natürlich habe ich die kisten alle mal zwischendurch neu gestartet.

aber grundsätzlich habe ich das problem umgangen, indem ich einen anderen server zur installalion benutzt habe. ich hoffe nun da nix mehr umziehen zu müssen...

aber trotzdem danke nochmals für die tips...
Bitte warten ..
Mitglied: adamok
29.07.2006 um 22:00 Uhr
Hy !
Es gibt von Trendmicro ein Tool, welches sich ipxfer.exe schimpft
mit diesem Tool lassen sich bestehende Clients auf jeden belibigen TM-Officescan oder SMB Server neu verbinden.Allterding muss man wissen, welche ports auf dem neuen Server zur kommunikation verwendet werden.
Habe ich schon mehrfach gemacht, hatte immer gut geklappt.
Gruß
Adamo
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 5 StundenFrageWindows 1021 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Soziale Netzwerke
Anzahl Postings auslesen
gelöst r2d2r3poVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke13 Kommentare

Hallo, habe seit 2014 eine Fanpage und wir posten jeden Tag. Kennt jemand einen Weg wie man die Anzahl der Postings seit 2014 auslesen ...

Windows 10
Lizenzfrage WDS mit Windows 10 OEM und E3 für Enterprise
noodellsVor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal eine generelle Lizenzfrage zum Thema WDS. Ich möchte mehrere PCs installieren, die schon vom Hersteller eine funktionierende Windows 10 ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 19 StundenFrageVideo & Streaming10 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...