Internet Zugriff auf Intranet-Server (über Fritzbox)

Mitglied: nizeboy

nizeboy (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2007, aktualisiert 11.08.2007, 16812 Aufrufe, 7 Kommentare

Apache läuft, Intranet ok (Zugriff z.B. auf http://192.168.2.111 funktioniert soweit)

Apache läuft, Intranet ok (Zugriff z.B. auf http://192.168.2.111 funktioniert soweit)


Ich habe eine Fritzbox mit aktiviertem DHCP. Meinem Intranetserver hab ich die feste IP 192.168.2.111 zugewiesen. Dort läuft seit gestern die neueste XAMPP Version. Innerhalb des Intranets möchte ich nun über DNS darauf zugreifen, z.B. einfach anstatt 192.168.2.111 auf "http://myfileserver". Das ist schonmal die erste Frage, da ich mich überhaupt nicht in diesem Bereich auskenne.

Die zweite Frage ist, wie kann ich aus dem Internet auf meine Webserver Intranetseite zugreifen? Mir ist klar, dass ich dazu z.B. dynDNS brauche, aber ich weiß nicht, wie und was ich in meiner Fritzbox und auf meinem Webserver einstellen bzw. installieren muss, dass das geht? Auf dem Webserver hab ich übrigens als Standardgateway die IP der Fritzbox eingetragen...

Ich danke euch schonmal!


Gruß,
Marko
Mitglied: MCClane
10.08.2007 um 11:53 Uhr
Hi

schonmal was von IP-forwarting gehört oder port-forwarting??.

Kurz erklärt: einer tipp in seinen browser deine dyndns adresse in und muss nun igendwie auf deinen webserver kommen das geht nur wenn die Fritzbox weiss wohin mit der Anfrage. Also in der Fritzbox einstellen wenn Anfrage auf Prot 80 (http) dann schicke es an 192.168.2.111.

Für deine erste frage: Kann ich nicht genau sagen aber da du keien dns server laufen hast geht es nur über die IP adresse. Bitte korrieger mich wen es nicht so ist.

Achja und sei vorsichtig mit XaMMP ist zwar super aber du muss alles erstmal mit Passwörtern sichern und denn root zukannt dichtmachen sonst kann jeder in ddein Netz
Bitte warten ..
Mitglied: nizeboy
10.08.2007 um 11:59 Uhr
Klingt korrekt, ja in der Fritzbox isses mir egal ob ich ne IP adresse eintrag, geht nur um die namensverwendung im intranet selbst (name eintippen is bessa als immer ne ip...)

Der Grund für XAMPP war, weils ein gesamtpaket ist und einfacher zum installieren ist.

Wie siehts mit der Sicherheit aus, wenn du das Thema schon ansprichst? Klar kann jeder ins Netz, wenn ich kein passwort schutz mache, aber wie könnte ich das handhaben? In meinem Intranet wird eine Art CMS laufen und da sollen natürlich auch nur bestimmte Benutzer zugreifen können... das handhabe ich ja über PHP.

Aber sollte es nochmals zusätzlich einen Schutzmechanismus geben, dass nicht jeder versuchen kann, sich überhaupt dort einzuloggen?
Bitte warten ..
Mitglied: MCClane
10.08.2007 um 12:14 Uhr
Hi

ja dann ist das doch kanns einfach für intranet einfach name des rechners eintippen genauso zb.: \\rechnername

halt windows netzwerk pfade


Ja und XAMPP ist super keine frage ging mir nur darum ich hattte es mal selber und ohne root schutz heisst Passwörter angelgt und so könnte jeder auf die Seite des Admins.


MFG
MCCLane
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
10.08.2007 um 12:24 Uhr
Um intern den Namen auflösen zu können, brauchst du entweder nen eigenen DNS Server , oder du trägst den Namen in die datei C:\\windows\system32\drivers\etc\hosts ein.
Bei der Namensauflösung wird nämlich immer zuerst in die hosts datei geschaut, ob da ein Eintrag drinsteht. Wenn ja, wird ein eventueller externer DNS Server ganrichtmehr gefragt.

Für DynDNS brauchst du entweder nen Router der DynDNS unterstützt, oder nen kleines Programm wo die IP beim DNS Server regelmässig aktualisiert.

Auf dem Router musst Port 80 bzw. 443 "forwarden" auf den webserver, ich glaub das heisst Portfreigabe bei fritzbox (?).
Bitte warten ..
Mitglied: nizeboy
10.08.2007 um 12:49 Uhr
Wo muss ich den Namen in der hosts Datei eintragen? Auf jedem Client? Das wäre ja total umständlich ...
Bitte warten ..
Mitglied: MCClane
10.08.2007 um 12:59 Uhr
Nein das mit der Host datei ist toll eine super lösung hjabe ich garnicht dran gedacht.

Die host datei muss auf dem client editiert werden
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
11.08.2007 um 11:11 Uhr
Wo muss ich den Namen in der hosts Datei
eintragen? Auf jedem Client? Das wäre ja
total umständlich ...

Wenn man nur ein bis zwei clients hat ist das garnicht so umständlich.
Kannst aber freilich auch nen DNS Server aufsetzen, für die 2 PCs.
DAS erscheint mir jedoch im gegebenen Fall jedoch deutlich umständlicher.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser

Internet Explorer Download Intranet automatisch öffnen

Frage von grillinator95Webbrowser4 Kommentare

Guten Tag, wie kann ich im Internet einstellen, das ich im Intranet Downloads automatisch mit dem jeweiligen Standardprogramm öffnen ...

Netzwerkgrundlagen

Internet-Zugriff feststellen?

Frage von 1410640014Netzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hallo, mal ne blöde Frage, aber woher wissen Windows und diverse Access-Points, bzw. sonstige Geräte, ob ein Internet-Zugriff möglich ...

Server

Zugriff aus dem Intranet auf VPN Server

gelöst Frage von sschultewolterServer3 Kommentare

Hallo, ich habe gerade ein Problem mit einem OpenVPN Server der auf einem kleinen Linux Mint Rechner läuft. Die ...

DNS

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

gelöst Frage von AvengaDNS20 Kommentare

Hallo, in Zukunft muss ich meinen VPN Tunnel auf IPv6 umstellen, da wir auf einer Seite keine IPv4 mehr ...

Netzwerkmanagement

Vernetzung Fritzbox 1 mit Symantec VPN 100 (2004) und dahinter nochmal Fritzbox 2 (intranet)

Frage von 134199Netzwerkmanagement38 Kommentare

Hallo Leute, Habe mich seid zwei Tagen mit dem Problem einer Vernetzung aller Carte` : "9He Serverschrank" auseinandergesetzt, doch ...

Router & Routing

Fritzbox Wunschpräfix im Internet ereichbar machen

Frage von Herbrich19Router & Routing4 Kommentare

Hallo, Habe seit langen bei 1und1 ein Vserver nur hat der kein IPv6. Habe es also mit OpenVPN gehackt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Outlook & Mail
Outlook App auf Android
gelöst Frage von PeterGygerOutlook & Mail21 Kommentare

Hallo Folgende Situation: Samsung S3 Samsung S5 Mini Die Microsoft Outlook App kann nicht mehr gestartet werden. Es waren ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
gelöst Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
gelöst Frage von greenhorn1Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)14 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

PHP
Direkter Zugriff auf Ergebnisseite des php-Formulars möglich?
gelöst Frage von EsekylPHP13 Kommentare

Hallo Freunde, ich würde gern die Abfuhrtermine unseres hiesigen Anbieters automatisiert abrufen. Es gibt auf deren Homepage ein Formular, ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT