IP Adresse täuschen?

Mitglied: unique24

unique24 (Level 2) - Jetzt verbinden

02.06.2010 um 16:52 Uhr, 6504 Aufrufe, 7 Kommentare

Per ARP trick auf eine nicht im lokalen Netzwerk befindliches gerät zugreifen

Hallo,

ich habe ein Netzwerkgeräte, das ich per http die IP ändern kann.
Nun ist das Netzwerkgerät aber zwar physikalisch im selben LAN, aber hat eine falsche IP.

OSI Layer 2 nutzt ja an sich nur MAC.

Nun dachte ich, wenn ich die korrekte IP und MAC manuell im ARP eintrage, könnt ich dennoch darauf zugreifen und die richtige IP eingeben.

hat das jemand schon mal gemacht und kann helfen?
Ich habs versucht aber leider nicht geklappt:

arp -d
arp -s IP MAC

versuch via Firefox darauf zu zugreifen
kein Erfolg

Danke!
Mitglied: djfflow
02.06.2010 um 16:58 Uhr
Nein das wird nicht funktionieren, da das Gerät alle Pakete die nicht an seine IP gerichtet sind verwirft.
Du musst dich am besten direkt mit dem Gerät verbinden und dir eine IP im selben Subnetz geben wie das Gerät und kannst dann dich mit dem Gerät verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
02.06.2010 um 17:29 Uhr
das, was du da machen wolltest nennt sich gemeinhin Arp-Spoofing
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.06.2010 um 20:04 Uhr
Eigentlich nennt sich die Methode Set ARP und wird heute praktisch nicht mehr benutzt.
Ich habe hier noch Printserver, die so etwas können.
Das Funktionsprinzip dabei ist: Wenn ich den PS mit irgendeiner IP anspreche, die ich vorher in meine ARP-Tabelle eingetragen habe, übernimmt er die IP.
Das macht aber heute kaum noch ein Gerät mit.
Bitte warten ..
Mitglied: tr1p0t
03.06.2010 um 09:57 Uhr
hallo unique24,

du hast bloss etwas kleines vergessen, und zwar die ip pingen.

to do:
arp -s ip mac
arp -a */ kontrollieren ob der eintrag vorhanden ist
Gerät reseten
ip pingen ( ping -t ip)
gerät neustarten

dann übernimmt es die ip


Erklärung: das Gerät hört beim aufstarten alle Netzwerkverbindungen ab, und nimmt auch das pingpaket mit der Mac und der IP Adresse auf. es bemerkt--> aha ich habe diese MAc,dann habe ich diese IP, und übernimmt diese.
danach kannst du per Firefox darauf zugreifen
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
05.06.2010 um 11:02 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die zahlreichen Infos.

ich hänge gerade an folgenden:
arp -d
arp -s ip mac
arp -a

das ist an sich einfach, aber nicht immer trägt er die statische IP auch ein ... Fehler kommt keiner.
Win 7 Ultimate

Weiß jemand woran es liegen kann? Gibt es extra free Tools die den ARP zu 100% verändern?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
07.06.2010 um 10:59 Uhr
Was ist bei den die korrekte bzw richtige IP? Die das gerät jetzt hat, oder eine aus Deinem Subnetz des Windows 7 Rechners?

Mit der IP des Geräts dürfte es nicht tun, weil:
Die Routing-Tabelle zuerst ausgewertet wird (soweit ich weiß).
Damit wird die fremde IP von Deinem Windows 7 an das Standardgateway geschickt, nicht an das Gerät. Egal was Du bei ARP eingetragen hast.
Da müsste man erstnoch die Routing-Tabelle so anpassen, daß die Pakete nicht an das Standardgateway gehen. Mit tracert kann man feststellen, wie die Pakete gehen.

Mit einer IP aus dem Windows 7 Subnetz tut es vermutlich auch nicht, weil, wie schon geschrieben, die meisten Geräte prüfen, ob das Paket für Ihre IP ist.

Warum nicht einfach Deinem Windows kurzzeitig eine passende statische IP Adresse und Subnetz geben?
Dann konfigurieren, danach zurückstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: lowbyte1
11.06.2010 um 09:04 Uhr
Hi

Wen man es richtig macht funktioniert das schon. Win7 mit standard Firewall und (nur) einem AV, geht das auf jeden fall. Bei Internetsecurity software ist das dan schon nicht mehr so einfach, weil dort eine integrierte firewall läuft die sowas ohne weiteres erkennt. Nur die standart firewall von Microsoft kriegt es nicht hin. :) face-smile Doch mit ein bisschen geschick lassen dan auch die Integrierten Firewall's von zbsp. Norton nach. Aber das wird dir hier niemand Posten.

Mit diesem tool bist du gegen solche Attacks gut geschützt.

XArp: http://www.chrismc.de/development/xarp/


lowbyte
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
snah0815Vor 1 TagFrageFirewall24 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...

Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 1 TagFrageInternet24 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

Webentwicklung
Wo legt Joomla den Content im Verzeichnis ab ?
MachelloVor 1 TagFrageWebentwicklung17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich benötige Daten aus einer alten Joomla Webseite. Von dieser Webseite habe ich nur das komplette Verzeichnis vom ...

Monitoring
PC Monitoring Software?
TRON06Vor 1 TagFrageMonitoring9 Kommentare

Gibt es eine Monitoring Software (ähnlich wie HWiNFO) mit der man mehrere Computer überwachen kann (CPU auslastung, Festplatte, Temperatur Sensoren) und wo die Daten ...

Windows 10
Vom Homeoffice auf lokale Dateien zugreifen
SayllesVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, meine Frau ist im Homeoffice, ihr Arbeitgeber stellt ihr einen Access der unter Server 2016 lauft zur Verfügung. Dieser Remote zugriff funktioniert ...

Netzwerke
DHCP-Probleme nach Switch-Wechsel
gelöst sausi77Vor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Folgendes Problem: - hab meinen Switch gewechselt: vom Zyxel GS1900-24E auf einen Zyxel XGS1930 Seitdem haben mobile Clients (insbesondere auf iOS und Windows-Basis Probleme) ...

Voice over IP
Cisco IP Phone 7975 mit Fritzbox 7390 verbinden
loewenkopfVor 1 TagFrageVoice over IP4 Kommentare

Cisco IP Phone 7975 ist mit der Fritzbox verbunden. Wer kann weiter helfen? Auf dem Cisco IP Phone kommen folgende Fehlermeldungen. TFTP-Fehler: diaplan.xml Registrierung ...

Windows 10
Datei ist in einem X Beliebigen Unterverzeichnis wie kopire ich die ohne den genauen Pfad zu haben
itnirvanaVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Hallo, ich muss 4000 dateien sortieren,. Nun habe ich eine Struktur mit X Unterfoldern. Ein Batch. Da habe ich dieses * gemacht. copy d:\kyosho\*\AMDA720702.jpg ...