Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst IP-Adressen mieten, bzw. Domain auf Geräte leiten? Alternative für IPs? DynDNS?

Mitglied: DynlaraBartis

DynlaraBartis (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2019 um 08:36 Uhr, 2172 Aufrufe, 13 Kommentare

Hey ich bin schon seit Monaten immer mal wieder damit beschäftigt wie ich mehrere Geräte zuhause nach außen gut vernetzen kann.

Also zb. ich habe

1 Storage Server
1 Mediaserver
1Testserver für kleine Projekte
1 Kleinen Server für Ts3, Musikbots, webseite, forum etc
1+ große/n Server mit Virtualizierung (bei mehreren als Cluster) mit Mehreren VM´s
1 Server für Windows Netzwerk-Installation (bis zu 5 Benutzer)

Hierbei gehen wir natürlich davon aus:

ich habe eine 1Gbit/s oder 10Gbit/s Internetverbindung
ein gutes Heimnetz habe (mit mindestens 10Gbit/s internes netz)
bin mir dem Stromverbrauch bewusst
habe auch die Kenntnisse
habe Sicherheitsvorkehrungen für die Server und auch den Strom^^
Ich habe schon eine Feste IP sowie Glasfaser (und natürlich DSL also Telekom)

So nun zum eigentlichen:

Ich würde gerne einige der Server auch von außen erreichen ohne große Probleme

Ich habe schon einige wege gefunden:

Eine Firma vermietet IP`s und IP-Netze die dann über eine SD Karte in einem Rasperry pi bzw. über den Rasperry Pi Laufen ´(mit webinterface zum einrichten)

Allerdings ist es dann eingeschränkt mit 20mbit/s durch den rasperry, was für meine dinge nicht ausreicht.

Es muss keine Verbindung von 10Gbit/s sein aber 1Gbit/s oder mindestens 500mbit/s wäre toll

Die anderen dinge waren genau so sinnlos bzw. habe ich keine Preise gefunden und auch die Frage bleibt ob ich das als Privatnutzer bekomme. Preislich ist erstmal nicht so wichtig aber es sollten keine monatlichen 1000 euro sein, ich würde gerne IP´s haben ( mindestens 5-10)

Allerdings stellt sich die Frage wie kann ich diese ohne Probleme den Geräten zuweisen (bestmöglich ohne extra Software auf dem gerät selbst)

Habe gehört man kann über einen vserver bei einem anbieter ip´s dazubuchen und diesen als vpn nehmen und die Ip´s routen (den router zuhause direkt mit dem server verbinden) und dann die ips auf die geräte routen...

dyndns oder noip

Wie geht das?

Die grundlegende Problematik die ich habe ist:

Ich würde gerne mehrer Modserver für Minecraft haben sowie auch Bungeecords etc und möchte aber auch darauf verzichten die Ports zu ändern.

Damit ich beispielsweise mit domain / subdomain oder dns oder so auf die Server kann ohne den port dahinter einzutragen sowie auch die selbe spielerei bei Ts3 Servern oder auch mit den VM´s auf meinem großen server.

Domain´s

Kann ich mit einer domain oder domain in verbindung mit dns / dyndns oder so das ganze machen? das ich subdomain wie vm1.domain.de / ts3.domain.de oder halt mit domains in dieser form domain.de/storage domain.de/forum oder so das ganze lösen?

Ich entschuldige mich und bedanke mich im Voraus für jeden der sich die Zeit nimmt das zu lesen auch wenn er vllt nicht helfen kann.
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 29.09.2019, aktualisiert um 09:27 Uhr
Moin,

Einfach Deinen Internet-Provider nach festen IP-Adressen fragen. Bei Business-Anschlüssen bekommt man oft einen /29 für wenig Geld. Das kannst Du dann intern verteilen.

lks

PS: Statt einem Raspberry kann man natürlich auch leistungsfähigere Hardware nehmen, wenn man die VON-Lösung nimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: NetzwerkDude
LÖSUNG 29.09.2019 um 10:16 Uhr
Man kann z.B. bei Strato eine Domain für wenig Geld kaufen und dann im Configmenü via eingebauten DynDNS auf deine tägliche IP umleiten. Das wäre wohl die günstigste Methode.

Leider wechseln die privatkunden Provider auch die IPv6 Prefixe für die Kunden täglich - eigentlich wäre es damit getan.
Bitte warten ..
Mitglied: DynlaraBartis
29.09.2019 um 11:23 Uhr
ja allerdings ist die Frage dann, kann ich dann mehrere ip adressen haben und diese auf die geräte im netz verteilen? also ich möchte ja zb. auf 2 verschiedenen servern zb. 2 verschiedene minecraft server laufen haben aber ohne den port zu ändern wofür die beiden server dann aber eine dedizierte möglichkeit haben um angesprochen zu werden...
Bitte warten ..
Mitglied: DynlaraBartis
29.09.2019 um 11:25 Uhr
Als bekomme ich den bei der Telekom einen Business Anschluss als Privatperson ? also ohne gewerbeschein ? Viele business sachen sind ja nur teurer und nur bei vielen brauch man ja kein gewerbe oder so ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
29.09.2019 um 11:26 Uhr
Zitat von DynlaraBartis:

ja allerdings ist die Frage dann, kann ich dann mehrere ip adressen haben und diese auf die geräte im netz verteilen? also ich möchte ja zb. auf 2 verschiedenen servern zb. 2 verschiedene minecraft server laufen haben aber ohne den port zu ändern wofür die beiden server dann aber eine dedizierte möglichkeit haben um angesprochen zu werden...

Moin,

wieso brauchst denn unbedingt verschiedene IPs pro service? Das kannst du ganz simpel über Subdomainen ab frühstücken. Sollten es Webseiten sein hängst du davor einfach einen reverse Proxy.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
29.09.2019 um 11:45 Uhr
Moin

Als bekomme ich den bei der Telekom einen Business Anschluss als Privatperson ? also ohne gewerbeschein ? Viele business sachen sind ja nur teurer und nur bei vielen brauch man ja kein gewerbe oder so ^^

Hol dir einen Business Anschluss von Unitymedia. Damit kannst Du all das oben beschriebene abfackeln und glücklich sein.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.09.2019, aktualisiert um 12:40 Uhr
Moin,

Ausgerechnet Unitymedia würde ich nicht empfehlen Die bringen es nicht nal fertig Dir ein zusammenhängendes /29 pber ein Trabsfernetz zu geben, sondern nur einzelne IP-Adressen die Du dann per Proxy-Arp verteilen mußt, wenn Du die hinter einer Firewall haben willst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
29.09.2019 um 15:12 Uhr
Zitat von transocean:

Moin

Als bekomme ich den bei der Telekom einen Business Anschluss als Privatperson ? also ohne gewerbeschein ? Viele business sachen sind ja nur teurer und nur bei vielen brauch man ja kein gewerbe oder so ^^

Hol dir einen Business Anschluss von Unitymedia. Damit kannst Du all das oben beschriebene abfackeln und glücklich sein.

Gruß

Uwe

Nein, mit der Unitymedia wirst du nicht glücklich, das ist ein Scheissverein (sorry, kann man nicht anders sagen). Ich wollte bei einem Kunden (>5 Jahre dabei) die feste IP, die im Vertrag dabei war (früherer IT-ler hats verschlafen) aktivieren, heisst es nur lapidar: geht nicht, die Technik funktioniert nicht mehr. Aber anstatt dann den Vertrag umzustellen (beibehalt der Kosten, Bandbreite und derzeitigen Laufzeit), wollen die einen teureren Vertrag (unnötig, ist schon im guten Kostenfeld) aufbrummen, komplett neu, mit allem Beiwerk.

Lass unitymedia da weg.

Bzgl. der Raspberry-Lösung, wie heisst der Anbieter, damit man sich hier das Hochskalieren mal anschauen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
29.09.2019 um 15:24 Uhr
Moin,

das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin seit sieben Jahren dabei und habe von Beginn an einen /29 Block. Bis auf paar kleinere Ausfälle gab es bisher auch keine Probleme.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
29.09.2019 um 15:40 Uhr
Zitat von transocean:

Moin,

das kann ich so nicht bestätigen. Ich bin seit sieben Jahren dabei und habe von Beginn an einen /29 Block. Bis auf paar kleinere Ausfälle gab es bisher auch keine Probleme.

Gruß

Uwe

Musst du auch nicht, es reicht nur es zu wissen und weiterhin, viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: DynlaraBartis
30.09.2019 um 04:27 Uhr
Unitymedia ist ein Kabelanbieter und mit Kabelinternet habe ich schlechte erfahrungen gemacht, mehrmals. Abgesehen davon ist der upload zu wenig...
Bitte warten ..
Mitglied: DynlaraBartis
30.09.2019 um 04:28 Uhr
Das sind die mit dem Rasperry Pi
http://www.festeip-kit.de/
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
30.09.2019 um 07:32 Uhr
Zitat von DynlaraBartis:

Das sind die mit dem Rasperry Pi
http://www.festeip-kit.de/

Das was dort als Gründe beschreiben wird ist mehr oder weniger Quatsch. Für die meisten Szenarien ist keine feste IP nötig. Daher fragte ich ja schon welche Dienste bereit gestellt werden sollen.

Eine Domain bei Strato kostet um die 10€ im Jahr und bietet einen DynDNS Service. Solltest du nicht gerade einem Mailserver betreiben kann darüber fast alles abgefackelt werden. Daher verstehe ich dein Thema hier nach wie vor nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

Mehrere IPs über eine IP ansprechen?

gelöst Frage von TerminalatorNetzwerke8 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann ich es hinbekommen, dass ein durchgehender IP-Bereich über nur eine IP angesprochen wird? Hintergrund: Es ...

Router & Routing

Zugriff auf NAS in anderem IP-Adress Bereich

gelöst Frage von TorstenhofRouter & Routing12 Kommentare

Hallo liebe Forumsmitglieder Ich habe folgendes Problem mit einer Netzwerkkonfiguration: Netzwerk 1: IP Adressen 192.168.0.x Arbeitsplatzrechner und NAS Zugriff ...

Windows Netzwerk

DHCP verteilt keine IPs in einem neuen IP-Netz

Frage von Julian92Windows Netzwerk21 Kommentare

Hi zusammen. Folgender Setup: Eine Sophos UTM Firewall ist die Brücke zwischen altem und neuen Core-Switch. Der alte Core ...

Windows Tools

Cobra Adress Plus und Outlook

gelöst Frage von hartmann0Windows Tools8 Kommentare

Hallo, da ich durch Googlen leider einfach nichts finde, habe ich mich entschlossen, mich einfach mal hier an das ...

Neue Wissensbeiträge
Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 7 StundenGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Datenschutz
Im Zweifel ist die Cloud immer unsicher
Information von certifiedit.net vor 8 StundenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, wie schon mehrmals angesprochen, egal, womit der Dienst wirbt, im Zweifel ist es in der Cloud immer unsicher(er) ...

Entwicklung

Neu im TickX - Das neue Zusatzmodul Resourcen Syncronization

Tipp von TickXmedia-service vor 11 StundenEntwicklung1 Kommentar

Mit der aktuellen TickX Version 3.2 haben wir wieder zahlreiche Verbesserungen und Anpassungen im TickX vorgenommen. Das neue TickX-Modul ...

MikroTik RouterOS

Dynamische VLAN Zuweisung für WLAN (u. LAN) Clients mit Mikrotik

Anleitung von aqui vor 4 TagenMikroTik RouterOS2 Kommentare

1. Allgemeine Einleitung: Das folgende Tutorial gibt einen Überblick über die dynamische VLAN Zuweisung von WLAN und LAN Clients ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
Linux Ubuntu VNC IP
Frage von 141835Ubuntu61 Kommentare

Wie finde ich bei Linux Ubuntu die IP-Adresse vom VNC Server heraus???

Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Hyper-V
Hyper-V-Host rebootet - einige wenige Gäste haben danach Ping-Zeiten von über 400ms!
Frage von DerWoWussteHyper-V20 Kommentare

Moin an alle Hyper-V Admins! Hat jemand außer mir schon einmal Folgendes erlebt? Hyper-V auf Server 2019. Server startet ...

Windows Installation
Netzwerkregistrierung mit regsvr32 über UNC Netzwerkpfad ohne Fehlermeldung gescheitert
Frage von RycoDePsycoWindows Installation18 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und weiß nicht genau woran dies liegen kann. Es gibt ein Server (DomänenController) und ...