Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISCSI im laufenden Betrieb konfigurierbar?

Mitglied: tsunami

tsunami (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2018 um 18:50 Uhr, 659 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Freunde der IT,
ich habe folgende Umgebung:
Win 2008 Server
und ein NAS von Terra
Datenmenge von rund 7 TB.

Nun soll das NAS als Backupziel fungieren. EIngerichtet und läuft. Aber: aufgrund von den Datenmengen habe ich das Problem der Zeit. Die Jobs habe ich geteilt. Aber selbst 3 TB brauchen über LAN gut 2 Tage.

Nach 24 h habe ich 1 TB gesichert, trotz Komprimierung. Nun habe ich was über ISCSI gelesen. Unter der Serverwaltung kann man recht einfach einen Initiator starten. Im NAS kann ich recht einfach die vorhandenen Platten als target definieren.

Kann ich das irgendwie on the fly machen, oder muss ich die Platten wirklich erst wieder leer putzen? Idee ist , das NAS als target ein zu richten, dann die bereits vorhanden Daten mit ein zu binden und dann auf dem Server dasLaufwerk einbinden. Geht das oder muss ich die Daten erst auslagern, das ISCSI konfigurieren und dann zurück kopieren?
mfG
tsunami
Mitglied: vBurak
26.01.2018 um 20:05 Uhr
Hallo,

Nun soll das NAS als Backupziel fungieren. EIngerichtet und läuft. Aber: aufgrund von den Datenmengen habe ich das Problem der Zeit. Die Jobs habe ich geteilt. Aber selbst 3 TB brauchen über LAN gut 2 Tage.

Was heißt eingerichtet? Ist das Backupziel eine SMB-Freigabe auf dem NAS? Was für ein RAID-Verbund hat das NAS? Was für ein RAID-Verbund hat dein Server? Auf was für Festplatten sind die Daten auf dem Server? Ist dein LAN mit Gigabit-Ethernet ausgestattet, Netzwerkinterfaces und Kabel?


Nun habe ich was über ISCSI gelesen.
Also, weißt du eigentlich nicht was iSCSI ist?

Unter der Serverwaltung kann man recht einfach einen Initiator starten.
Man kann alles sehr einfach starten mit Windows GUI! Nur die Konfiguration ist dann meist etwas komplexer!

Kann ich das irgendwie on the fly machen,
Nein

oder muss ich die Platten wirklich erst wieder leer putzen
Ja

Geht das oder muss ich die Daten erst auslagern, das ISCSI konfigurieren und dann zurück kopieren?
Daten auslagern, iSCSI einrichten und Daten wieder zurück kopieren



Ich glaub, es fehlt ein bisschen an Grundlagen. Bevor du irgendwie rumtüftelst, solltest du mal schauen, was eigentlich die Ursache ist, warum die Übertragung so lange dauert. Das kann nämlich an der Hardware oder Software vom Server liegen, an den Netzwerkkomponenten und auch an der Konfiguration von den Geräten. Mit 1GBit/s, sollten ca. 120MB/s drin sein, vorrausgesetzt, Quelle und Ziel kommen da mit. Das sind ca. 420GB, also würdest du 1TB in ungefähr 2,5 Stunden übertragen können.

Ich glaube also nicht, das iSCSI dein Problem lösen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
26.01.2018 um 20:10 Uhr
Hallo,

ich stimme vBurak vollkommen zu. Erstmal den Grund der miserablen Netzwerkperformance ausfindig machen. Denn iSCSI ist auch kein Allheilmittel in deinem Fall.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: tsunami
27.01.2018 um 08:53 Uhr
Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Es sind drei TB an Daten. Also sind 72 h normal. oder nicht? 100 MB/s x 3600 =360 GB/h. Also rund 10 h. Dazu muss es aber durch den Virenscanner, kleine Dateien usw.
Ja es sind smb Freigaben. Gbit Ethernet Verkabelung. Nas RAID 5, Server raid1. Iscsi bindet eine Freigabe als internes Laufwerk ein, quasi wie ein verlängertes SATA Kabel. So habe ich es verstanden. Die hdds sind normale 24/7 red von WD.
Ok, falsche Kabel... Komprimieren und dann kopieren dürfte das nochmals reduzieren.eigentlich...
Danke. Tsunami
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
27.01.2018 um 10:44 Uhr
Moin,

Je nach Platten, sind die 100MB/s sehr wohlwollend formuliert..

Wenn es nur Platten mit 7,2k um sind, und dann auch nur SATA, rechne mal eher so mit 50-70 MB/s... Kleine Dateien reduzieren dann auch nochmal die Rate...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
PC piept bzw. summt laufend
gelöst Frage von cramtroniWindows 719 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben einen PC der dauerhaft piept bzw. summt. Also nicht nur während des Starts oder in ...

SAN, NAS, DAS
ISCSI Limits
Frage von VancouveronaSAN, NAS, DAS1 Kommentar

Hi, wir haben im Admin-Kreis 'ne Frage an die Theoretiker: Wie viele iSCSI Targets kann man eigentlich in einem ...

Webbrowser

Hilfe . Adobe Flashplayer stürzt laufend ab

Frage von Hajo2006Webbrowser5 Kommentare

Hallo, kann mir jemand helfen. Also ich habe folgende Konfiguration: BS - Windows 10 Pro Browser - Firefox ESR ...

Webbrowser

Startseite in Chrome per GPO konfigurierbar?

Frage von SchroediWebbrowser10 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben auf unseren Terminal Servern neben dem IE nun auch den Chrome freigegeben. Über GPO haben ...

Neue Wissensbeiträge
Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 2 TagenVoice over IP6 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Apple

Apple Special Event vom 10.09.2019: Arcade, TV+, iPad und iPadOS, Watch und iPhone 11

Information von Trontur vor 3 TagenApple2 Kommentare

Hier könnt ihr euch die Keynote von Tim Cook auf dem Apple Special Event vom 10.09.2019 anschauen: September Event ...

LAN, WAN, Wireless

Das RIPE ist quasi endgültig leer was IPv4 angeht

Information von LordGurke vor 11 TagenLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Das RIPE teilt mit, dass sie erwarten, Ende des Jahres keine /22-IPv4-Allocations (1.024 Adressen) mehr vergeben zu können. Dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Ein besserer Weg zur Delegation of Control für Bitlocker Recoverykeys

Anleitung von DerWoWusste vor 11 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Will man Supportmitarbeitern ermöglichen, Bitlocker-Recoverykeys auszulesen, dann bietet sich eigentlich der Delegation of Control Wizard an. Ich zeige zunächst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Umzug Hyper-V mit VM in anderen Netzwerkabschnitt
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V9 Kommentare

Moin at all, ich habe leider den Freitag verpennt - daher meine obligate Freitagsfrage erst jetzt Ich habe einen ...

Windows 10
Windows 10 ( upgrade per media creator von win7 ) hat keine Systemwiederherstellung
gelöst Frage von knirschkeWindows 108 Kommentare

Hallo ! Habe letztlich mein Win7 auf Win10 aufgepeppt per Media Creator. Ging - obzwar recht spät - ganz ...

Windows Server
Drucker auf dem Terminalserver 2016 via Printserver wird nicht angezeigt
Frage von EchterHansenWindows Server7 Kommentare

Moin Moin, ich habe hier zwei 2016er Terminalserver und einen 2016er Printserver, auf dem ca. 10 RICOH-Drucker Typ 4. ...

Netzwerkgrundlagen
PFSense OPENVPN, kein Zugriff auf WAN
Frage von AK-47.2Netzwerkgrundlagen6 Kommentare

Liebes Forum, ich habe leider weder in diesem Forum noch im Internet eine Lösung zu MEINEM Problem gefunden, oftmals ...