Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

ISDN, analog Flatrate dringend gesucht! Bezahle Höchstpreise!!!

Mitglied: Bettsascher

Bei wem kann ich mich bei einem Rechtsstreit gegen die Telekom einklinken??

Welcher Anbieter realisiert mir eine Flatrate ANALOG oder ISDN, besser noch DSL!?? (wobei die DTAG - Telekomm sich nicht so viel um die Privatkunden schert, sonst hätte ich schon DSL...!!)
Würde sogar Satelit FLAT nehmen, aber nur wenn die Einwahl (übers Telefonnetz) auch in der Flat drin ist...
Oder Internet übers Stromnetz (Powerline o.Ä.)...

Bezahle fast jeden Preis für ne Flat!

Wohne in einem Neubaugebiet in Groß-Bieberau, bei Darmstadt. Dort sind z.Zt. 50 (fünfzig) neue Haushalte mit sehr großem Interesse an DSL. (50xanschaltegebühr sind 5000?!! ohne die Tarife und die Grundgebühren...)
In der ganzen Stadt ist es kein Problem, nur im Neubaugebiet geht es nicht.
20 Meter weiter geht es!??!
Seit 3 Jahren warte ich schon, und habe meine Geuld schon verlohren.
Kein Mitarbeiter der DTAG kann mir sagen, wann es kommt, und keiner fühlt sich verantwortlich! Würde gerne wissen WER soetwas dort zu entscheiden hat was ausgebaut wird und nicht, und was das Problem ist!! Habe schon mit allen Möglichen Stellen gesprochen, leider waren die Telekom Mitarbeiter nicht motiviert genug mir eine Erklärung zu diesem Thema zu geben!!

Wer kann mir helfen?? Und bei wem kann ich mich bei einem Rechtsstreit gegen die Telekom einklinken??

Danke für jede Info!!

P.S.
Wer sich auf die deutsche Telekom verlässt, ist verlassen. Das ist vermutlich die Größte Arbeitsbeschaffungsmasnahme für Sesselpupser die zu Hause nichts zu sagen haben!! JETZT WEISS AUCH JEDER WARUM DAS WHEINACHTSGELD FÜR DIE TELEKOM MITARBEITER LETZTES JAHR NICHT AUSGEZAHLT WÜRDE. IHR HABT ES NICHT ANDERS VERDIENT, ES MÜSSTEN DORT NOCH MEHR KÖPFE ROLLEN!!.................

Content-Key: 2937

Url: https://administrator.de/contentid/2937

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 06:10 Uhr

Mitglied: 1662
1662 03.10.2004 um 08:28:42 Uhr
Goto Top
Hallo,

das Problem kenn ich. Ich arbeite bei Arcor. Wir sind leider auf die Erschließung der DTAG, bzw. einen anderen Drittanbieter angewiesen, da die Grundversorgung (im HVT) sichergestellt sein muss. Im Normalfall kümmert sich die Wohnungsverwaltung (o.ä.) um die Erschließung.

Gruß
lichtend
Mitglied: Midivirus
Midivirus 03.10.2004 um 08:39:03 Uhr
Goto Top
https://www.administrator.de/forum/isdn-flatrate%3f%3f%3f-999.html

und es liegt an der Leitungsdämpfung, wenn du Physik hast oder IT-Systemelektroniker lernst, verstehst du die Dämpfung auch!

so far,
Midivirus

PS: diese Themen wurden schon oft behandelt, bitte Suchfunktion benutzen!
Mitglied: linkit
linkit 03.10.2004 um 19:38:04 Uhr
Goto Top
Mitglied: rge_
rge_ 04.10.2004 um 10:07:53 Uhr
Goto Top
Falls du die Möglichkeit eines Kabelanschlusses hast. würde ich mal Kontakt zu deinem Kabelprovider aufnehmen, viele bieten mittlerweile auch Internetzugang übers Kabel an
Mitglied: Bettsascher
Bettsascher 05.10.2004 um 19:20:23 Uhr
Goto Top
Leider haben wir keinen Kabelanschluss...
Diese Möglichkeit hatte ich schon bedacht.

Danke und Gruß
Mitglied: steffen
steffen 13.10.2004 um 09:12:52 Uhr
Goto Top
Hallo,

gehe mal auf www.kein-dsl.de da sind etliche Betreiber von DSL Funkstrecken.

Gruß Steffen
Mitglied: regedit
regedit 29.10.2004 um 10:34:35 Uhr
Goto Top
Hi,

kleine Anregung:

wenn tatsächlich 20 Meter weiter der DSL-Zugang möglich ist, würde ich vor einem Rechtsstreit mit der T-Com mal versuchen, mit einem dort lebenden Nachbarn ein Bierchen zu trinken und ihn zu bitten, doch DSL zu beantragen.

Wenn Du ihm dann anbietest, die Kosten für eine Flat zu übernehmen und dort ein W-LAN hinzusetzen, wird der sicher nichst dagegen haben. Damit sollten dann Deine Probleme (und ggf. die weiterer Nachbarn) gelöst sein...

Gruß,

Alex
Mitglied: Skreap
Skreap 02.11.2004 um 21:44:25 Uhr
Goto Top
ich HATTE genau die gleichen probleme.Sich mit der telekom zu streiten bringt nichts ..... die sind gestzlich nicht verpflichtet auch nur einen Finger zu rühren .
ich hab mich jetzt bei smart-dsl.de angemeledet, aber bei mir sind dicht genügent leute vorhanden. was die idee mit wireless angeht ich hatte das mal gemacht waren ca 20 meter aber des ging nur wen beide das fenster offen gelassen haben und die verbindung war nicht gerade stabiel.ICh hab jetzt ne lösung gefunden ich hab skydsl von astranet rückkanal via isdn flat.
das dsl kostet mich 32 euro bei 768kb/s
was die isdn flat angeht die kostet mich nix, ich kann dir sagen wie ich das mache aber ich weiß nicht wie weit du für ne flat gehtst.
das soll allerdings jetzt nid heißen dass mich wieder 1000 leute anlabern "ich will auch isdn Flat" das mach och nur für dich weils mir auch viel zu lange so gegangen ist .. und bevors bei mir dsl gibt fliegen wir zum frühstücken auf den mond. DENN DIE TELEKOM JUCKT ES KEINEN SCHEISS WAS AUS DEN LEUTEN OHNE DSL WIRD.
melde dich mal bei mir wenn du mehr infos willst .... im icq 175916757 pder per mail @ skreap@web.de
bis denn
Mitglied: Guente
Guente 31.10.2008 um 09:29:08 Uhr
Goto Top
versuch es mal bei Maybiz Ltd. oder bei alster2424.net
Mitglied: Guente
Guente 31.10.2008 um 09:31:14 Uhr
Goto Top
versuch es mal bei Maybiz Ltd. oder bei alster2424.net
Mitglied: internetuser
internetuser 15.03.2009 um 19:33:16 Uhr
Goto Top
Hallo sie können sich ja mal mit mir in verbindung setzen ich biete eine ISDN Flat an. mehr darf ich hier net rein schreiben weil werbung verboten ist
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...