Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

ISDN-Einwahl ok, aber kein Internet-Traffic möglich

Mitglied: SarekHL
Hallo allerseits,

ich habe auf dem PC meiner Frau ein merkwürdiges Phänomen, das bei einer Bekannten vor einigen Tagen auch schon aufgetreten ist. Ich beschränke mich jetzt auf den PC meiner Frau, weil ich da die Hardware besser kenne, also:

In Ermangelung von DSL stellt meine Frau die Internetverbindung über ISDN her, genauer gesagt über eine per USB angeschlossene T-Eumex 2000PC. Das klappte bisher auch wunderbar.

Seit vorgestern nun wählt er sich zwar weiterhin ordnungsgemäß ins Internet ein (Provider ist egal, ich habe es mit mehreren versucht), kann dann aber keine Daten ins Internet senden und/oder von dort empfangen. Selbst ein Ping auf den vom ISP per DHCP zugewiesenen Nameserver klappt nicht, auch auf keine andere Adresse im Internet, weder per URL-Eingabe noch direkt mit der IP. Pings im LAN funktionieren weiterhin problemlos.

Ich habe bereits den gesamten ISDN-Treiber deinstalliert, die Registry mit dem Tool von T-Com bereinigt und alles wieder neu installiert - das Problem bleibt bestehen.

Es ist keine Firewall installiert, außer der von Windows XP, aber die habe ich auch schon abgeschaltet, und es klappt trotzdem nicht.


Hat jemand irgendeine Idee, was da los sein könnte? Wir haben in letzter Zeit keine neue Software installiert, also eigentlich nichts am System verändert ...

Content-Key: 32824

Url: https://administrator.de/contentid/32824

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 07:11 Uhr

Mitglied: brammer
brammer 18.05.2006 um 23:34:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

zeigt die NEtzwerkverbindung denn unter Status irgendwelchen Traffic an?
Wenn ja Tippe ich auf einen infizierten Rechner...
Wenn nein würde ich mal ein anderes ISDN Modem probieren.
Evtl mal mit Knoppix oder BartPE booten und eine Internetverbindung aufbauen und schauen ob es dann läuft...
Mitglied: bewi-tec
bewi-tec 19.05.2006 um 08:54:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

Also als erstes ist immer ein Softreset der Anlage eine möglichkeit.
Einfach die Anlage vom Stromnetz und dem ISDN trennen, 5 Min ausgesteckt lassen und dann wieder alles einstecken.

Das hilft oft bei Telekom Anlagen.

Das zweite ist ein Firmware Update. Die Firmware Datei bekommst du auf der telekom homepage. Dort auf der rechten Seite auf "Privatkunden" und dann auf "FAQ und Download" dort dann deine Anlage suchen und die Firmware herunterladen.
Wenn du CAPI "Das Symbol in neben der Uhr ( sieht ungefähr so aus : |oo| ) installiert hast kannst ud dort direkt mir rechtsklick auf Firmware aktualliesieren klicken. Sonst einfach die Anleitung für Firmware-Update lesen.

MfG BEWI-tec
Mitglied: SarekHL
SarekHL 19.05.2006 um 08:59:57 Uhr
Goto Top
Also als erstes ist immer ein Softreset der
Anlage eine möglichkeit.
Einfach die Anlage vom Stromnetz und dem
ISDN trennen, 5 Min ausgesteckt lassen und
dann wieder alles einstecken.

Vom Strom habe ich sie schon sehr oft getrennt, aber vom ISDN nicht, das könnte ich noch mal machen.


Das zweite ist ein Firmware Update. Die
Firmware Datei bekommst du auf der telekom
homepage.

Aber würde das erklären, warum es plötzlich nicht mehr geht? Bisher Dienstag morgen ging ja alles ohne Probleme.
Mitglied: SarekHL
SarekHL 19.05.2006 um 09:04:55 Uhr
Goto Top
zeigt die NEtzwerkverbindung denn unter
Status irgendwelchen Traffic an?

negativ ...



Wenn nein würde ich mal ein anderes
ISDN Modem probieren.

Das habe ich bei meiner Frau zwar noch nicht gemacht, aber bei der Bekannten, die das gleiche Problem (übrigens mit einer FritzCard, also ganz anderer Hardware) hat. Hat auch nichts gebracht :( face-sad

Windows-Reparaturinstallation hat übrigens auch nichts gebracht, und eine Deinstallation und anschließende Neuinstallation der Eumex/CAPI-Treiber ebensowenig.

Der Rechner ist von einem anderen Rechner aus auch nicht pingbar, also auch in diese Richtung funktioniert der Transfer nicht.

Auf beiden Rechnern war als einzige Gemeinsamkeit übrigens AntiVir 7 und SmartSurfer drauf. Habe aber beides deinstalliert und eine DFÜ-Verbindung zu einem anderen Provider manuell konfiguriert, auch damit ging es nicht.



Evtl mal mit Knoppix oder BartPE booten und
eine Internetverbindung aufbauen und schauen
ob es dann läuft...

Hmm, Knoppix habe ich zwar, aber ich glaube der hat keine Treiber (oder wie man das bei Linux auch immer nennt) für die Eumex ...
Mitglied: bewi-tec
bewi-tec 19.05.2006 um 09:10:41 Uhr
Goto Top
Bei den Telekom Anlagen weiß man das nie so genau! Und nach Windows Updates kann sich auch einiges verändern.

Wurde denn auf dem PC software maßig was verändert?

Wie wird die Verbindung (software) hergestellt?

Welche Software komponenten sind von Telekom installiert? RVS, CAPI, TAPI, .. ?
Mitglied: SarekHL
SarekHL 19.05.2006 um 09:22:07 Uhr
Goto Top
Wurde denn auf dem PC software maßig
was verändert?

Die AutoUpdate-Funktion ist eingeschaltet, und auch AntiVir7 aktualisiert sich selbständig. Ansonsten gab es keine Veränderungen. Was Windows angeht, so ist der Patchday ja bereits eine Woche her, daran sollte es also nicht gelegen haben.


Wie wird die Verbindung (software)
hergestellt?

Ursprünglich über den SmartSurfer von web.de - inzwischen habe ich es aber auch über eine manuell konfigurierte DFÜ-Verbindung zu Freenet probiert.


Welche Software komponenten sind von Telekom
installiert? RVS, CAPI, TAPI, .. ?

Ursprünglich nur die CAPI- und die NDIS-WAN-Treiber ... inzwischen hatte ich testweise auch den CAPI-Port mit der Modememulation "PPP Interneteinwahl" intalliert. RVS und TAPI waren nicht installiert.
Mitglied: me
me 22.01.2007 um 20:06:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Gibt es zu deinem Problem schon eine Lösung

Gruß
Mitglied: SarekHL
SarekHL 22.01.2007 um 20:13:22 Uhr
Goto Top
Wenn ich mich richtig erinnere, war es ein Problem mit der Software-Firewall. Die war irgendwie zerschossen und konnte auch nicht richtig deinstalliert werden. Es waren noch Reste der Firewall im TCP/IP-Stack, aber da die Firewall nicht mehr arbeitete, wurden halt alle Pakete abgeblockt.

Geholfen hat das Programm LSP-fix, mit dem der Stack repariert werden kann ...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 20 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 13 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...