Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Java 7 lässt sich auf einigen Windows 7 Clients nicht nicht mehr per GPO installieren

Mitglied: sammy65

sammy65 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2013 um 16:10 Uhr, 4196 Aufrufe, 24 Kommentare, 4 Danke

Hallo miteinander,

ich verteile Java, Adobe Reader, Flash Player, usw. per CPO auf meinen Clients

Ich möchte jetzt die aktuelle Java Version verteilen.
Wenn der betreffende Client startet, erscheint auch die Meldung, dass Java 7 Update 45 installiert wird. Abes es geschieht nichts weiter, Der Rechner bleibt auf diesem Bildschirm und macht nichts mehr weiter.

Nir durch einen Kaltstart komme ich da wieder raus.


Das Eventlog bei meinem Windows 2008 R2 Server sagt folgendes.

Beim Lesen der MSI-Datei \\sab060\Softwareverteilung\java7\7update45\jre1.7.0_45.msi ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Der Fehler ist nicht schwerwiegend genug, um den Vorgang abzubrechen. Folgender Fehler ist aufgetreten: Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

Was mache ich falsch, bzw. wie kann ich dieses Problem beseitigen.

Wenn ich das msi file über den UNC Pfad manuell aufrufe und installiere klappt es wunderbar.


lg
Thomas
Mitglied: Fidel83
28.10.2013 um 16:29 Uhr
Hallo

Die Installation wird doch unattend mit einer mst laufen, oder? Mach testweise auf einem PC eine Zuweisung und hänge bei der Installationsaufforderung *.msi TRANSFORMS=*.mst die Parameter /L*V mit ran. Gib einen Pfad an, wo das extended Installlog, was dadurch angelegt wird, gespeichert werden soll und schau es dir einmal genauer an. Alternativ prüf das Eventlog auf dem Client, wo die Installation nicht läuft.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 28.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Moin Thomas.

Der Unterschied zwischen manueller Installationm und GPO-MSI-Verteilung ist folgender: bei der GPO wird das Systemkonto benutzt, bei der manuellen Dein Benutzerkonto. Mach Dich bitte testhalber mal zum Systemkonto:
-cmd über Rechtklick "ausführen als Administrator" starten
-psexec -s -i cmd
Dann von dieser Shell die Installation starten.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
29.10.2013 um 08:02 Uhr
Zitat von Fidel83:
Hallo

Die Installation wird doch unattend mit einer mst laufen, oder? Mach testweise auf einem PC eine Zuweisung und hänge bei der
Installationsaufforderung *.msi TRANSFORMS=*.mst die Parameter /L*V mit ran. Gib einen Pfad an, wo das extended Installlog, was
dadurch angelegt wird, gespeichert werden soll und schau es dir einmal genauer an. Alternativ prüf das Eventlog auf dem
Client, wo die Installation nicht läuft.

LG

Die Meldungen im Eventlog des Clients:

Product: Java 7 Update 40 -- Error 1705.A previous installation for this product is in progress. You must undo the changes made by that installation to continue. Do you want to undo those changes?

Die Änderungen an den Softwareinstallationseinstellungen wurden nicht angewendet. Die Installation von Software, die von der Gruppenrichtlinie für diesen Benutzer bereitgestellt wird, wird bis zur nächsten Anmeldung verzögert, da die Änderungen vor der Anmeldung vorgenomme Fehler: %%1274

Die Zuweisung der Anwendung Java 7 Update 45 der Richtlinie Java 7 Update 45 ist fehlgeschlagen. Fehler: %%1274
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
LÖSUNG 29.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Hi,

das da ist vermutlich ein Folgefehler weil du die erste Installation abgeschossen hast. Dadurch sind Einträge in der Registry geblieben, die dem Java Setup sagen, dass da aktuell noch ne Installation läuft.
http://support.adminarsenal.com/entries/23610316--Uninstall-Java-JRE-7- ...

Empfehlen würde ich dir an dem einen Client erstmal alles was mit Java zu tun hat zu löschen / deinstallieren und dann die Gruppenrichtlinie mit dem neuen Setup und dem Log Parameter auszuführen.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
29.10.2013 um 13:11 Uhr
Zitat von Bitboy:
Empfehlen würde ich dir an dem einen Client erstmal alles was mit Java zu tun hat zu löschen / deinstallieren und dann
die Gruppenrichtlinie mit dem neuen Setup und dem Log Parameter auszuführen.

Welches neue Setup denn, jetzt steh ich aufm Schlauch
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
LÖSUNG 29.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Meinte das was du im Moment per GPO ausrollen möchtest. In deinem ersten Beitrag gehts um das Update 45 und im vorletzten ist von Update 40 die Rede.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
30.10.2013 um 10:06 Uhr
Oh Sorry, das war mein Fehler,

aber ich glaube jetzt funktioniert es. An meinem client habe ich den kompletten Key [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy\AppMgmt\{edbfc72c-bfd1-4246-8a94-efe2da408f6d}] gelöscht, nachdem ich zuvor Java deinstalliet hatte.

Jetzt klappt es.


Nun meine Frage diesbezüglich. Kann ich per GPO auch komplette Key miit unterkeys löschen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 30.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Natürlich. Group Policy preferences nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
30.10.2013 um 10:43 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Natürlich. Group Policy preferences nutzen.

Das kenn ich jetzt noch nicht, kannst Du mir da weiterhelfen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 30.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
In jeder Policy ist ein Zweig "Richtlinie" und ein Teil "Einstellungen" (?, habe hier englisch, da heißt es preferences). Bei preferences kannst Du im Computerbereich der Policy reingehen und mal aufklappen, was da so alles vorhanden ist: unter anderem ein Registry-Manipulator.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
30.10.2013 um 11:00 Uhr
Mit dem arbeite ich bereits, nur kapiere ich nicht wie ich komplette Keys mit unterkeys entfernen kann. Also ein kompletter Ordner in der Registry. Ich habe hier bisher nur einzelne Einträge aktualisiert, bzw. bearbeitet.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
30.10.2013, aktualisiert um 11:58 Uhr
So, ich hab jetzt weiter getestet, an allen Clients an denen ich getestet habe klappt es wieder.

Vorgehensweise:
1 Java mit Windows Installer deinstallieren

2. Windows-Installer-Clean up Tool ausführen (gibt´s hier: http://www.pcwelt.de/downloads/tools_utilities/desktop-tools/109259/win ... )
und prüfen ob noch Java Leichen im System vorhanden sind.
Wenn Ja, dann markieren und entfernen

3. JavaRa ausführen und auf weitere Leichen prüfen, ggf entfernen

4. Es lassen sich einzelne Anwendungen einer Softwareverteilungs-GPO zurücksetzen. Ohne großartige Deinstallation und Reinigung durch das Install Clean Up Utility (s.o.) wird die GPO das Produkt eigenständig auf diesem PC neu installieren.
Dazu muss nur der korrekte Unterkey von HKLM/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Group Policy/AppMgmt/[random SID]/ gelöscht werden. Jeder dieser SID Schlüssel in AppMgmt hat einen Wert namens “Deployment Name”, der den Namen der Software beinhaltet, die verteilt wurde (in dieser Situation fehlerhaft). Diesen Schlüssel also löschen, gpupdate /force, ggf. den Stand mit gpresult /h überprüfen, Neustart, die Software wird neu verteilt.

Nun zu meiner Frage: Ich werde das Problem an mindestens 50 weiterer clients haben. Gibt es eine Möglichkeit das Ganze auch zentral zu regeln.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 30.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Klar geht das.
msiexec /x ID
in einem Startskript deinstalliert Produkte mit der angegebenen ID, diese must Du nur für Java raussuchen.
Was das Cleanup-Tool macht, kannst Du mit preferences abbilden: nämlich regwerte löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
31.10.2013, aktualisiert um 09:22 Uhr
Hi, mein Problem ist nur, dass ich keinerlei Ahnung habe, was das Tool genau macht und wie finde ich die ID heraus?? Kanst Du mir auch helfen wie ich ein Startscript bastel.?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 31.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Das Cleanup-Tool löscht Registrywerte. Welche das sind, kannst Du mit einem vorher-nachher-Registryvergleich finden. Nimm dazu beispielsweise das Tool regshot.
Die ID steht im MSI, lies sie aus mit dem MSI-Editor Orca (oder mit Instead, beides freeware). Beispiel: die ID von 1.7_45 ist {26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83217045FF}, zu finden im Table "Property" in der Zeile ProductCode.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
31.10.2013 um 09:51 Uhr
Könntest Du mir bitte helfen das Startscript zu erstellen, bzw. zu bearbeiten, ich habe da keinerlei Ahnung davon. Oder gibt es eine Anleitung diesbezüglich .
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 31.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Sorry, so langsam frage ich mich, warum Du Dich da ranwagst, wenn Du davon nichts verstehst :|
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
31.10.2013, aktualisiert um 11:43 Uhr
Habs nur noch nie gemacht und irgendwann ist immer das erste Mal.

I
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
31.10.2013 um 11:43 Uhr
Ich hab jetzt erst mal eine Batchdatei geschrieben mit folgendem Befehl:

msiexec /x {26A24AE4-039D-4CA4-87B4-2F83217025FF}

Diese werde ich über die GPO auf dem Server über "Computerkomfiguration", "Richtlinien", "Windows einstellungen", "Scripts", "Starten" aufrufen.

Ist das so ok?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 31.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Ja_____________________________________________
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
31.10.2013 um 14:55 Uhr
Hi,

entschuldige bitte dass ich nerve, aber ich bastel fleissig..
Ich habe jetzt mit dem Tool regshot einen vorher / nachher Vergleich der Registry gemacht..
Kann ich mit den preferences auch einen kompletten Key mit Unterkeys löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 31.10.2013, aktualisiert 20.02.2014
Ja_______________
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
31.10.2013 um 16:05 Uhr
Vielen Dank für Deine Mühe (und Deine Geduld),

ich habs geschafft (*freuuu*), alle relevanten Keys wurden gelöscht und beim 2. Neustart wird die aktuelle Java Version automatisch installiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update

Java per GPO verteilen - .msi .exe - Java 8

gelöst Frage von SachellenWindows Update15 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich arbeiten mich momentan in das Thema WSUS ein und möchte bei die aktuelle Java Version ...

Debian

Auf raspberry java 7 und java 8 installieren

gelöst Frage von lasterDebian3 Kommentare

Hallo, habe auf meinen Pi (3+), Raspbian Stretch Lite, Kernel 4.14 den UniFi WLAN Controller laufen. Für ihn habe ...

Windows Netzwerk

Windows 7 Client aus Domäne entfernen

Frage von coltseaversWindows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte ein paar Rechner aus einer Windows 2008-Domäne entfernen (und nicht diskutieren weshalb), und möchte dabei ...

Windows Netzwerk

Java GPO Deployment - Dateiverteilung per Computer-GPO in Userprofile-Ordner

gelöst Frage von GiffasWindows Netzwerk7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, wir verteilen unser Java Installation per GPO mit einer modifizierten MSI File. Durch die Modifikation wird ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 2 TagenHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Windows 10
Windows 10 druckt nicht mehrere Kopien?
Frage von StefanKittelWindows 1015 Kommentare

Hallo, ich hatte gerade einen Anruf eines Kunden. Sein neuer PC (Win 10 1903) druckt nicht mehr mehrere Seiten ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit BitLocker verschlüsselte Festplatte löschen?
gelöst Frage von SnowbirdVerschlüsselung & Zertifikate14 Kommentare

Hallo, ich habe eine mit Bitlocker verschlüsselte externe Festplatte. Diese möchte ich gerne löschen sodass nichts mehr auffindbar ist. ...

Sonstige Systeme
Ist es möglich ein ISDN-Telefon an einen analogen Anschluss anzuschließen?
Frage von cramtroniSonstige Systeme14 Kommentare

Also anders herum geht es ja, da gibt es ja diese Adapter von RJ11 auf TAE-F, aber gibt es ...