Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Jede volle Stunde wird das Vollbild zum Fenster

Mitglied: Chris1972
Hallo.

Ich habe privat folgendes Problem:
Seit dem ich mir einen neuen Rechner gebaut habe, ist der vierte selbstgebaute, wird jede volle Stunde mein Vollbild beendet. Das heißt egal ob ich ein Video gucke oder ein Spiel spiele, das Vollbild wird zum Windowsfenster oder im Spiel wird dieses minimiert, witzigerweise genau jede volle Stunde. Es verhält sich so, als wenn ein Programm eingreift, dann ist es so ähnlich (z.B. yahoo-Messenger jede Viertelstunde, oder Antivir-Update nach Zeitplan), aber jede volle Stunde läuft bei mir keine Task oder ähnliches.
Was kann das verursachen ???

Meine Specs:
Intel Dual Core E6600 @ 3,4 GHz (8x426) ca. +1,2V
RAM 2GB (2x1024 G-Skill) PC800 @ 852 MHz +0,1V
Mobo Gigabyte GA-965P-DS3 (BIOS F11) NB+SB +0,1V
Graka Nvidia Gefore 8800 GTS (640 MB) @ 660MHz & 2 GHz GDDR3
Sound Creative Soundblaster X-Fi Xtreme Music
TV-Karte mit Philips Chip
Netzteil 550W
Zahlreiche Festplatten: 400GB+500GB Samsung SATA-II unter AHCI, dazu 200GB Maxtor + 320GB WD SATA-I, Hitachi 320GB UDMA133 über Adapter zu SATA-I.
Gehäuse ExtremEngine 3T
Dazu natürlich FDD, 16x DVD-ROM, 16x DVD-Brenner

Content-Key: 66154

Url: https://administrator.de/contentid/66154

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 20:10 Uhr

Mitglied: Kallinger
Kallinger 14.08.2007 um 12:47:48 Uhr
Goto Top
Hi,

mein 1. Punkt wäre der Taskamnager ...
wenn der nichts weiß (was ich vermute), würde ich mal in den Eventlog schaun ...
wenn das auch nichts bringt, würde ich dir mal das Tool "ProzessExplorer" empfehlen. Das Tool ist von der Exzellenz höchst persöhnlich (M$) !! Mit dem Tool kannst du dann mal schaun welche Prozesse aktiv sind ... Mann kann auch schauen, welche *.dll - Dateien angesprochen werden !!

__
Grüße Kallinger
Mitglied: Chris1972
Chris1972 14.08.2007 um 17:38:29 Uhr
Goto Top
Ja, Danke erstmal.

Die Tipps sind gut, aber das habe ich schon alles kontrolliert.
Trotzdem werde ich gleich zur vollen Stunde schauen,
ob der ProzesExplorer mir etwas sagt.
Vielleicht habe ich im Taskmanager einfach nicht schnell genug geschaut,
oder es ist, wie Du sagst, eine bestimmte .dll.
Mitglied: Chris1972
Chris1972 14.08.2007 um 18:03:41 Uhr
Goto Top
Wie es aussieht, hast Du mir mit dem ProzessExplorer den richtigen Tipp gegeben.
Genau zur vollen Stunde jetzt um 18:00 sprang der "ZoneAlarm UpdateClient" an.
Durch den ProzessExplorer war es mir gegenüber dem normlen TaskManager möglich, jeden neu startenden Prozess für 9 Sekunden zu "highlighten", so dass ich in Ruhe sehen konnte, welcher Prozess "der Schuldige" ist.
Falls ZA die nächste volle Stunde auch anspringt, und es ist gut möglich, dass ein Firewallupdate stündlich erfolgt, ist das Problem gelöst.
Vielen Dank ...
Mitglied: Chris1972
Chris1972 14.08.2007 um 22:03:09 Uhr
Goto Top
Nun, es war nicht genau die Updateinfo von ZA, sondern eine andere Funktion von ZA, die etwas ins Web sendet, zwar sollte das nur einmal am Tag geschehen, aber das stimmt wohl nicht.
Nichtsdestotrotz das Problem ist behoben.
Mitglied: Kallinger
Kallinger 16.08.2007 um 08:59:07 Uhr
Goto Top
Jo... Das hört man doch gerne !!

__
Grüße Kallinger

Ps: ProzessExplorer ist einfach ein starkes TOOL !!
Mitglied: TKJonny
TKJonny 19.08.2007 um 15:27:31 Uhr
Goto Top
Chris1972, du hast gesagt, dass du das problem behoben hast..aber wie? ich habe das gleiche problem und weiß nciht was ich an ZoneAlram ändern muss...
Mitglied: Chris1972
Chris1972 19.08.2007 um 20:45:07 Uhr
Goto Top
Chris1972, du hast gesagt, dass du das
problem behoben hast..aber wie? ich habe das
gleiche problem und weiß nciht was ich
an ZoneAlram ändern muss...

Ja, das war bei mir auch schwierig. Erstmal habe ich die automatischen Updates auf manuell gestellt, doch das genügte nicht.
Dann glaubte ich, dass das Entfernen des Hakens bei "Meine Sicherheitseinstellungen anonym an Zone Alarm weitergeben", die Lösung wäre, doch weit gefehlt. Manchmal funktionierte es aber, ich habe einen Film getestet und der Fehler trat nicht auf. Jedoch bei der nächsten vollen Stunde dann doch wieder. Und was musste ich im ProcessExplorer sehen, es ist doch wieder der ZoneAlarmUpdateClient, der anspringt, obwohl alles abgestellt ist. Ich bin dann hingegangen, und habe Windows im abgesicherten Modus hochgefahren und die Datei "C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\updclient.exe" umbenannt. Natürlich laufen dann die Updates nicht mehr, man muss halt zurück umbenennen und das Update manuell ausführen, aber besser als dass beim Zocken jede volle Stunde ein EgoShooter unterbrochen wird.
Mitglied: TKJonny
TKJonny 20.08.2007 um 13:11:31 Uhr
Goto Top
Oke, vielen Dank...
ZoneAlarm hat ja so oder so nicht allzuoft updates...
Mitglied: Swennyboy
Swennyboy 22.08.2007 um 12:47:45 Uhr
Goto Top
Hi Leute!

Ich hab genau das gleiche Problem... und es kotzt mich dermaßen an!!!!!
Also dank dem Tip von Chris1972 habe ich folgendes herausgefunden:
Man kann die Anwendung "updclient.exe" auch einfach in ZoneAlarm selber sperren.
Dazu einfach die Registerkarte "Programmeinstellungen" aufrufen, dann "Programme".
Hier sieht man nun alle Anwendungen, die von ZoneAlarm zugelassen werden und welche nicht. Wenn man ganz runterscrollt findet man genau die Anwendung "Zone-Alarm Updating Client"(Pfad: "C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\UpdClient.exe").
Diese kann man nun direkt mit ZoneAlarm selber sperren. Is doch geil oder?!

Greetz Swen

EDIT:
Also ich habs jetz grad probiert und festgestellt dass dies nicht funktioniert... hab ich mir schon fast gedacht. Allerdings muss man, wenn es denn funktionieren sollte, bei der tabelle mit den ganzen anwendungen der programme in der spalte smart defense auf "benutzerfefiniert" schalten, und dann alle zugriffe sperren und in der spalte "vertrauensstufe" auf "keine durchsetzung" stellen.
Also ich denke mal so könnte es funktionieren.
Andernfalls muss ich es wohl doch so machen, wie es chris beschrieben hat^^.
Mitglied: Swennyboy
Swennyboy 22.08.2007 um 13:24:28 Uhr
Goto Top
Also gut... ich habe noch etwas gefunden... und zwar klingt das doch sehr einleuchtend.
Ich weiß allerdings nicht, ob die Registerkarte "Anti-Spyware" in der "normalen" ZA Version existiert... ich hab ZoneAlarmPro.
Wenn man die Registerkarte "Anti-Spyware" aufruft und dann kann man sehen wann die letzte Anti-Spyware-Überprüfung war und wann das letzte Mal aktualisiert wurde.
Tja... und 3mal dürft ihr raten was da stand... 13:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt habe ich grad was gezockt... so zum Test... und dann wurde das Spiel (NHL 07) doch minimiert.
Also kann man folgendes noch machen... man geht auf "Erweiterte Optionen" und dann bei "Aktualisierungen" entfernt man das Häkchen bei "Automatische Anti-Spyware-Aktualisierung".
So... mehr hab ich dazu nicht gefunden und mehr fällt mir dazu nicht ein.
Ich werd mich dann wieder kurz nach 14:00 Uhr melden.
Ich hoff es tut jetz endlich :-) face-smile
Mitglied: Chris1972
Chris1972 22.08.2007 um 13:37:53 Uhr
Goto Top
Also gut... ich habe noch etwas gefunden...
und zwar klingt das doch sehr einleuchtend.
Ich weiß allerdings nicht, ob die
Registerkarte "Anti-Spyware" in der
"normalen" ZA Version existiert...
ich hab ZoneAlarmPro.
Wenn man die Registerkarte
"Anti-Spyware" aufruft und dann
kann man sehen wann die letzte
Anti-Spyware-Überprüfung war und
wann das letzte Mal aktualisiert wurde.
Tja... und 3mal dürft ihr raten was da
stand... 13:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt habe
ich grad was gezockt... so zum Test... und
dann wurde das Spiel (NHL 07) doch
minimiert.
Also kann man folgendes noch machen... man
geht auf "Erweiterte Optionen" und
dann bei "Aktualisierungen"
entfernt man das Häkchen bei
"Automatische
Anti-Spyware-Aktualisierung".
So... mehr hab ich dazu nicht gefunden und
mehr fällt mir dazu nicht ein.
Ich werd mich dann wieder kurz nach 14:00
Uhr melden.
Ich hoff es tut jetz endlich :-) face-smile

Ja, tut es. Leider hast Du Recht, ich habe es gar nicht gemerkt, aber seitdem ich die UpdateExe umbenannt habe, läuft das AntiSpywareUpdate nicht mehr, auch nicht manuell. Jetzt habe ich es zurückbenannt und, welch' Wunder, Update geht wieder ... d.h. dann wohl ich muss täglich selbst die AntiSpyware updaten bevor der tägliche Test bei mir um 21:00 stattfindet, oder ich date das nur noch monatlich up, sind ja keine Viren "nur" Spione ... ich schau' mal ... und Nein, Antispyware gibt es nur in ZA Pro.
Mitglied: Swennyboy
Swennyboy 22.08.2007 um 16:57:30 Uhr
Goto Top
Ok alles klar!
Also ich hab jetz ne Weile gezockt... und... YES... es funktioniert wieder alles so wie's soll!
YEAH! :-) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 4 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Suche ITSM-Software für KMUcell2k6Vor 10 StundenFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo Community, stiller mitleser hier, jetzt muss ich aber mal aktiv werden um die Schwarmintelligenz zu nutzen. Wir sind eine 4-Mann IT-Abteilung in einem mittelständischem ...