Kamerasystem über 2 Standorte

Mitglied: 85807

85807

05.10.2011, aktualisiert 19:07 Uhr, 2658 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Es sind 2 Standorte mit Überwachungskameras bestückt.
Mit einem Tablet PC soll der Zugriff zu allen Kameras beider Standorte möglich sein.
Der Tablet PC geht mit einem HSDPA Datenstick ins Internet.
Standorte haben je eine Firewall von Zyxel mit statischer IP.

Die kameras in Standort 1 sind alle über WLAN mit dem Netzwerk verbunden. Jede Kamera ist an einem AP angeschlossen (geht Infrastructurmäßig leider nicht anders)


Welche Verbindungskonfig könnt ihr mir nennen damit der Tablet PC auch Zugriff auf beide Standorte hat?
Ich warte noch auf die Herstellerantwort ob es mit einem VPN Client möglich ist gleichzeitig 2 Tunnel zu öffnen. (Zu jeder Firewall einen Tunnel)
Anderenfalls könnte ich eine VPN Verbindung zwischen den 2 Standorten einstellen und den Tablet PC nur mit einer Firewall verbinden.
Wäre aber dann nicht die beste Lösung, weil er ja dann 2mal übers Internet geht bevor er dann am letzten Standort ankommt. Und ich glaube das dann die Übertragungsrate für die Kamerasoftware nicht optimal genutzt werden kann.

Also ich bin selber noch am recherchieren, aber wenn ihr was ähnliches schon mal hattet oder genau wisst wie ihr das umsetzten würdet bin ich für eure Antworten dankbar.


mfg
Chris
Mitglied: TorstenK
05.10.2011 um 10:47 Uhr
Hi,

ja der VPN Client von Zyxel kann zwei Verbindungen aufbauen...

Aber...Livebilder von den Kameras per Datenstick könnte ziemlich ruckelig werden...probier das vielleicht lieber mal testweise aus, was für Auflösungen du fahren kannst usw.
Nicht das dann wieder Kundenwunsch und Realität weit auseinanderdriften....

Gruß

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
85807 (Level 2)
05.10.2011 um 11:30 Uhr
Hey Torsten,

ja der VPN Client von Zyxel kann zwei Verbindungen aufbauen...
Aber...Livebilder von den Kameras per Datenstick könnte ziemlich ruckelig werden...probier das vielleicht lieber mal testweise aus, was für Auflösungen du fahren kannst usw.
Nicht das dann wieder Kundenwunsch und Realität weit auseinanderdriften....

Danke,
Hab soeben selber herausgefunden, dass das Aufbauen von 2 Verbindungen möglich ist.

Ich habe die Verbindung über Datenstick schon getestet und die Qualität bzw die Bilder/s sind den technischen Gegebenheiten entsprechend sehr gut. Auch ein kleineres Projekt mit 1. Standort haben wir so schon umgesetzt.
Und um Mobil auf ein Kamerasystem zugreifen zu können, ist mir keine preiswerte Alternative bekannt.

Fällt Dir noch etwas ein warauf ich achten sollte? Ich hab nur bange bei den WLAN Access Points für die Kameras. Es soll dort noch ein 2tes WLAN für Kunden bereitgestellt werden. Also ein AP mit Druckstation für Login/Password.

Kameranbindung ist folgender: Kamera - Power over Ethernet Adapter - Acces Point )))))))) (((((( AP - Switch - Zywall

mfg
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: TorstenK
05.10.2011 um 19:52 Uhr
Hi Chris,

würde mir da um den AP keine Sorgen machen. Der Flaschenhals ist ja der Stick.

Ausser du würdest jetzt noch durchgehend den Kamerastream irgendwo auf einen Fileserver schreiben, so dass die WLAN Bandbreite ausgelastet wäre.

Gruß

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
85807 (Level 2)
05.10.2011 um 20:02 Uhr
Hey Torsten,

Guter Einwand. Genau das muss ich Überprüfen, da eine Sicherung auf ein NAS nebenbei laufen soll.
Laut dem Hersteller braucht eine Kamera 6Mbps.

lg
Chris
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 20 StundenInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...