Keepass oder Firefox Passwortmanager

Mitglied: petrober

petrober (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2011 um 08:30 Uhr, 5323 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich verwende z.Zt. Firefox zum Speichern von Passwörtern verschiedener Art
Wie sieht es mit der Sicherheit aus im Vergleich zu Keepass ?

Hallo Zusammen,

das Ablegen von Passwörtern in Firefox geschützt mit einem Masterpasswort ist sehr bequem.
Keepass als reiner Passwortspeicher gefälltmir auch ist aber einen Schritt unkomfortabler.

Im Inernet sehe ich immer wieder Software die angeblich das Firfox Masterpasswort hacken kann.
Es scheint also ein potentielles Risiko zu geben.

Ich stelle mir vor ich verwende Keepass mit dem gleichen PW wie Firefox:

FF oder KP welche Software ist den nun sicherer ?


MfG

Petrober
Mitglied: Logan000
23.09.2011 um 08:54 Uhr
Moin moin

das Ablegen von Passwörtern in Firefox geschützt mit einem Masterpasswort ist sehr bequem.
Keepass als reiner Passwortspeicher gefälltmir auch ist aber einen Schritt unkomfortabler.
Im Inernet sehe ich immer wieder Software die angeblich das Firfox Masterpasswort hacken kann.
Es scheint also ein potentielles Risiko zu geben.
Es gibt bei jeder Software immer potentielle Risiken...
Ich stelle mir vor ich verwende Keepass mit dem gleichen PW wie Firefox:
und gleiche Kennworter zu verwenden ist eins davon. Das kann auch keine noch so tolle Software minimieren.
FF oder KP welche Software ist den nun sicherer ?
Glasklar KP. Allein schon wegen der Möglichkeit der zusätzlichen Schlüsseldatei.


Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: petrober
23.09.2011 um 09:05 Uhr
Danke für die schnell Antwort.
Ich habe mich etwas missverständlich ausgedrückt.

Mit gleiches Password wollte ich nur die Rahmenbedingungen abstecken.

Angenommen ich verwende in KP ein Password gleicher Länge wie in FF und keine Schlüsseldatei.
Wie sieht es dann im Vergleich mit der Sicherheit aus.

Gruss


Petrober
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
23.09.2011 um 10:03 Uhr
Moin

Angenommen ich verwende in KP ein Password gleicher Länge wie in FF und keine Schlüsseldatei.
Wie sieht es dann im Vergleich mit der Sicherheit aus.
Sicher wogegen? Das Masterpasswort zu entschlüseln?
Da müste man sich mal die Verschlüsselung der beiden Anwendungen ansehen und vergleichen.
Du erwartest nicht wirklich das ich (oder jemand anders hier) das mal eben so (unentgeldlich) macht, oder?

Wenn Du sicherheit möchtest, verhalte dich sicher.
Und da Sicherheit und Komfort meist schwer unter einen Hut zukriegen sind, differenzierst du halt ein bisschen.
z.B.:
Benutzername / Kennwort für diese Seite kann ich speichern wo ich will. Weil es mir letztendlich (fast) egal ist ob da jemand "hackt".
Für andere Accounts (eMail, ebay, PayPal, ...) sieht das natürlich schon ganz anders aus.
Diese Kennwörter speichere ich sicher nicht einfach so. Sondern hier nehme ich alles mit was die Sicherheit erhöht ( z.b .zusätzlichen Schlüsseldatei!).

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: petrober
23.09.2011 um 18:32 Uhr
Na das ist es doch.

>Da müste man sich mal die Verschlüsselung der beiden Anwendungen ansehen und vergleichen.

Keepass
SHA-256 is used as password hash. SHA-256 is a 256-bit cryptographically secure one-way hash function

FireFox
Firefox und Opera bieten 256 bit Verschlüsselung für SSL3 und TLS

Macht also keinen Unterschied solange keine zusätzliche Schlüsseldatei verwendet wird.

Gut das wir darüber gesprochen haben :-) face-smile

Gruss

Petrober
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
26.09.2011 um 12:17 Uhr
Moin moin

Na wenn das mal kein fundierter Vergleich ist!

Keepass
SHA-256 is used as password hash. SHA-256 is a 256-bit cryptographically secure one-way hash function
FireFox
Firefox und Opera bieten 256 bit Verschlüsselung für SSL3 und TLS
1. Wie FF oder Opera SSL und/oder TLS verschlüsseln ist doch wurscht. Es geht doch um die lokal gespeicherten Passwörter.
2. 256-bit bezeichnet gängigerweise die Schlüssellänge, aber sagt nichts über den verwendeten Algoritmus aus.
3. Keepass verwendet AES
4. FF verwendet 3DES
Macht also keinen Unterschied solange keine zusätzliche Schlüsseldatei verwendet wird.
Da wär ich mir nicht so sicher.
Gut das wir darüber gesprochen haben :-) face-smile
Eben So.

Gruß L.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 12 StundenTippZusammenarbeit43 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell20 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 15 StundenFrageMicrosoft Office29 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office12 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerksaufbau bei nahezu auschließlichem Zugriff auf NAS bzw. Server
Ghent74Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem kleinen Büro (6 Arbeitsplätze, Netzwerkdrucker, Netzwerkplotter, NAS) stellen immer mehr Softwarefirmen ihre Programme auf eine Art Datenbank um. Eine Art ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...