Kein Datenträger im Laufwerk

Mitglied: thommy25

thommy25 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2006, aktualisiert 11:50 Uhr, 5918 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe das folgende Problem. Bei einem Windows XP Notebook (XP SP2 mit
allen Updates) erscheint beim Start von Outlook XP (ebenfalls alle Updates für
Office XP installiert) die Meldung "Kein Datenträger im Laufwerk. Bitte legen Sie einen Datenträger ein". Diese Meldung erscheint mehrmals, wobei die Möglichkeit Abbrechen, Ignorieren und Wiederholen angeboten werden. Egal, was man auch macht, die Meldung kommt ca. 5-6 mal und danach wird Outlook gestartet und läuft problemos. Wird zwischenzeitlich Outlook geschlossen und ohne Windows Neustart wieder gestartet, kommt die Meldung nicht. Eine Idee war, die Verzeichnisse Lokale Einstellungen/<Konto>/.../Recent und Zuletzt verwendet zu löschen. Hat aber leider nichts gebracht. Falls jemand eine Idee Hätte, wäre ich dankkbar.

Ach so, die Meldung findet sich als Application Popup in der Ereignisanzeige wieder, allerdings weder als Fehler noch als Warnung, sondern als eine ganz normale Meldung.

Gruß,
Thomas
Mitglied: cykes
23.06.2006 um 10:07 Uhr
Hi,

vielleicht ist eins der Office XP Updates noch nicht ganz fertig installiert, bei der Installation muss man ja meist seine Original-CD einlegen, eventuell nochmal das letzte Update installieren, und
die Office XP CD ein bischen länger drin lassen ...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: thommy25
23.06.2006 um 10:18 Uhr
Hallo,

ist zwar ein Versuch Wert, habe allerdings noch einen anderen Kunden,
der hat dasselbe Problem, allerdings kommt diese Meldung (genau die selbe)
direkt nach der Windows-Anmeldung. Und es ist kein Office installiert.

Eine Prüfung der Registry hat auch nicht viel ergeben. Tote Pfade habe ich nicht
finden können.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: prob
23.06.2006 um 10:29 Uhr
Das Problem dürfte nicht nur im Outlook bestehen, sondern bei allen Office-Programmen. M$ möchte bei jedem neuen Nutzer die Office CD sehen, und zwar an der Stelle, von der die ehemalige Installation des Office durchgeführt wurde. Gesucht wird die msi-Datei der Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: thommy25
23.06.2006 um 10:40 Uhr
Hallo,

eigentlich nicht, das Problem besteht bei dem einem PC ausschließlich beim Outlook. Die anderen Office-Anwendungen starten und laufen absolut problemlos (ist zumindest due Aussage meines Kunden).

Wobei ich zumindest eine Einsschränkung machen muss, da Outlook stets als erste Anwendung gestartet wird, und das Problem nur beim ersten Anwendungstart nach dem Windows-Start vorkommt, kann es durchaus sein, dass das Problem vcon Outlook "aufgefangen" wird.

Aber insofern das Problem wirklich mit einem Office-Update oä zusammen hängt, wie wäre denn die geeignete Behebung? Einfach bevor man Office startet schon mal die Office-CD einlegen und dann auf Wiederholen klicken und hoffen, dass es das ist?

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: prob
23.06.2006 um 11:50 Uhr
genau die richtige Idee. Und dann bitte alle Nutzer des Notebooks 1 Mal anmelden lassen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1045 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)12 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 23 StundenFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...