Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Computer in Netzwerkumgebung

Mitglied: Jobbi

Jobbi (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2004, aktualisiert 14.10.2004, 16890 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

auf SBS2003 Server werden keine Computer (Clients) in der Netzwerkumgebung angezeigt.
Die Clients derzeit 5 sind alle korrekt angebunden, denke ich zumindest. Wenn ich auf den clients die netzwerkumgebung
anklicke und die domäne durchsuche werden alle clients inkl domänen server angezeigt. auf dem server selbst dagegen wird
nix angezeigt. auf den clients wenn ich AD durchsuche sehe ich auch alle comuter inkl. domänen-server. exchange funktioniert
auch einwandfrei. leider kann ich aber die antivirensoftware nicht über den server verteilen weil angeblich keine clients bzw. workstations angeschlossen sind? die clients beziehen ihre ips über dhcp der sbs2003 hat zwei netzwerkkarten 1x local 1x internet.
internetzugang funktioniert auch von allen clients aus. das system läuft jetzt ca. 3 tage. will aber niemanden damit surfen lassen weil ich antivirenschutz nicht hinbekomme. irgendjemand eine idee wie ich die clients auf auf dem server angezeigt bekomme?

gruß
Jobbi
Mitglied: Atti58
09.10.2004 um 14:36 Uhr
Gibt es irgendwelche Einträge im Ereignisprotokoll (eventvwr.exe) auf dem Server? Wenn ja, poste die hier mal bitte. Ich vermute, Du hast ein DNS-Problem...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Jobbi
10.10.2004 um 12:08 Uhr
Keine Einträge im Ereignisprotokoll (eventvwr.exe) DNS-Ereignisprotokoll ist komplett Fehlerfrei.
Im Ereignisprotokoll System bekomme ich folgenden Fehler:
Quelle: LsaSrv
"Das Sicherheitssystem konnte keine sichere Verbindung mit dem Server DNS/prisoner.iana.org herstellen. Es war kein Authentifizierungsprotokoll verfügbar."

Ud manchmal funktioniert der Pop3-Connector nicht obwohl an den Einstellungen nichts verändert wurde. Sieht man dann im Ereignisprotokoll Anwendung.

Hift das?

Gruß
Jobbi
Bitte warten ..
Mitglied: tomluna
11.10.2004 um 21:49 Uhr
Wie sieht es mit WINS aus, hatte ein ähnliches Problem (ebenfalls fehlerhafte Darstellung der Netzwerkumgebung). Konnte dieses durch Aufräumen fehlerhafte Einträge am Wins Server beheben.

Grüsse
tomluna
Bitte warten ..
Mitglied: Jobbi
12.10.2004 um 10:11 Uhr
WINS ist nicht konfiguriert. Sollte doch auch kein Problem sein bei einem reinen SBS 2003 und alle Clients haben XP PRO SP2 installiert. NSLOOKUP funktioniert auch einwandfrei. Also an Namensauflösung kanns eigentlich auch net liegen. Irgendwo muß eine kleine Einstellung sein die ich nicht aktiviert habe oder einfach übersehen habe. Hoffe jemand hat noch Tipps für mich

Gruß
Jobbi
Bitte warten ..
Mitglied: tomluna
12.10.2004 um 19:33 Uhr
Meines Wissens arbeitet die Namensauflösung unter der Netzwerkumgebung aber nach wie vor mit NetBIOS (zumindest unter W2k) und mit nslookup frägst du den DNS ab, der dir zwar richtig antwortet, aber mit der Netzwerkumgebung wenig zu tun hat. Wie schaut es mit der "NetBIOS over TCP/IP" Einstellung aus?

Grüsse
tomluna
Bitte warten ..
Mitglied: katalinbuch
12.10.2004 um 20:49 Uhr
läuft der SBS als Router? Ist das vielleicht SBS Pro. mit ISA-Server?
Bitte warten ..
Mitglied: Jobbi
13.10.2004 um 21:54 Uhr
hallo peter schimpel,

der sbs vergibt an die Clients per DHCP die IP-Adressen.
es handelt sich um sbs 2003 premium, aber die ISA-Server wurde eigentlich nicht installiert.
der sbs selbst hängt noch an einer firewall applaince die auch die routing funktionen für das
internet übernimmt. die rechner selbst hängen momentan zumindest direkt über switch auf der zweiten netzwerkkarte des SBS. das soll aber später anderes sein. die zweite karte soll dann in der firewall appliance angeschlossen sein wegen netzwerktrennung.

gruß
jobbi
Bitte warten ..
Mitglied: Jobbi
13.10.2004 um 21:59 Uhr
hallo tomluna,

der Dienst TCP/IP-Netbios-Hilfsprogramm läuft. Dieser sollte eigentlich zuständig sein für die Namensauflösung der Clients im Netzwerk. daran liegts wohl auch nicht. Bin für jeden weiteren Hinweis dankbar. Suche nämlich den ganzen Tag nach einer Lösung. wie gesagt auf den Clients läuft die Netzwerkumgebung ausgezeichnet. Alle anderen Clients werden angezeigt.

gruß
jobbi
Bitte warten ..
Mitglied: katalinbuch
13.10.2004 um 22:57 Uhr
an welcher Netzwerkkarte ist der DNS Server gebunden?
Bitte warten ..
Mitglied: Jobbi
14.10.2004 um 16:21 Uhr
hallo peter schimpel,

folgende Konfig läuft auf dem SBS:

1 Netzwerkkarte lokal Netz
IP-Adresse: 192.168.5.1
Sub-Net: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.5.1
DNS: 192.168.5.1

WINS leer. Netbios über TCP/IP deaktiviert.


1 Netzwerkkarte Internetzugang
IP-Adresse 192.168.6.1
Sub-Net: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.6.254
DNS: 192.168.6.254

WINS 192.168.3.2 (keine Ahnung woher?) Netbios über TCP/IP deaktiviert.

DHCP 192.168.5.1 bis 192.168.5.254. Ausgeschlossen ist 1 für server und 29 für drucker.

Gruß
Jobbi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerkumgebung virtualisieren
Frage von He-Man-Master-of-the-UniverseNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne eine Netzwerkumgebung simulieren. Meine Ausstattung: Lenovo ThinkPad 32GB Ram VMware Workstation 12.5 Windows Server Versionen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkumgebung Windows 10
Frage von HenereNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo liebe Mitleidende ;-) Habe jetzt 2 Rechner auf Windows 10 umgestellt. Es sind die aktuellsten Updates installiert. Beide ...

LAN, WAN, Wireless

VPN - Funktionierende Netzwerkumgebung schaffen

Frage von Frodo.FFLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo liebes Administrator - Forum, da ich in diesem Bereich noch nie mehr gearbeitet habe, als das Standardprocedere im ...

Windows Netzwerk

Netzwerkumgebung Windows 2012 Standard Domänenserver

gelöst Frage von SpanglerWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo Kollegen, Bei mir werden maximal nur 59 User in der Netzwerkumgebung angezeigt. Server: Hyper-V Server 2012 Standard als ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 1 TagInternet4 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenSicherheit6 Kommentare

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte27 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell24 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerkfreigabe Verschlüsselung
Frage von grill-itVerschlüsselung & Zertifikate20 Kommentare

Moin zusammen, sicher nutzen hier die ein oder anderen ein Produkt zur Verschlüsselung von Netzwerkfreigaben/-laufwerken auf denen hochsensible Daten ...

Microsoft
Übertragung von MS Volumenlizenzen
Frage von SherlockineMicrosoft19 Kommentare

Ich bin Angestellte in einer kleinen 10-köpfigen IT-Firma, die Netzwerklösungen, Telefonielösungen und Ähnliches anbietet. Im Sommer hatten wir einen ...