Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ken! und Vodafone UMTS

Mitglied: TorstenZ

TorstenZ (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2006, aktualisiert 03.07.2006, 9474 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich administriere ein kleines Netz von Win2000 Rechnern. Der Internetzugang wird bisher von KEN! (Version 2) über ISDN geregelt und funktioniert gut. (auch Emailverkehr)
Da bei uns kein DSL verfügbar ist, haben wir uns die Vodafone EasyBox (USB) mit Einwahl über UMTS zugelegt. Die Einwahl klappt am "KEN-Server" per DFÜ-Einwahl.

Wie kann ich KEN! so umstellen, dass der jetzt nicht mehr die ISDN-Karte zur Einwahl benutzt, sondern die EasyBox? Geht das überhaupt?
Am Ende soll natürlich an jedem Rechner der schneller Internet-Zugang verfügbar sein mit all den administrativen Vorzügen, die KEN so bietet.

Mit freundlichen Grüßen
Torsten
Mitglied: 16568
27.06.2006 um 10:41 Uhr
Korrigiert mich, wenn ich irre, aber Ken! setzt eine AVM-Karte im PC voraus, die auch genutzt werden soll...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: TorstenZ
27.06.2006 um 10:49 Uhr
Ja, so genau weiß ich dass ja eben nicht.
Eine AVM-ISDN Karte ist auch drin im Rechner und soll auch drin bleiben. Über diese Karte regelte Ken bisher den Internet- und Emailverkehr. Jetzt soll KEN die EasyBox nutzen und ich weiß nicht wie und ob das geht.
Es gibt hier im Forum einen ähnlichen Beitrag dazu, aber so richtig habe ich nicht verstanden, was ich bei KEN einstellen muss.

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Aletsgo
29.06.2006 um 19:44 Uhr
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit ein ähnliches Problem bei der Umstellung auf DSl (Netzwerkanschluß).
Die Lösung lag im Update auf Ken3, da nur dann auch eine Netzwerkkarte angewählt werden kann.

Mit freundlichem Gruß
Achim
Bitte warten ..
Mitglied: florin
02.07.2006 um 22:39 Uhr
KEN setzt keinen AVM ISDN Controller voraus. In diesem Fall musst Du das Internet übers Lan konfigurieren und das geht, wie bereits beschrieben, ab KEN!3 ganz wunderbar einfach über's GUI. Einfach "neuen Internetanbieter hinzufügen" und dann "über LAN" auswählen und die Netzwerkkarte der Box ansteuern. Wenn die Box über USB angeschlossen ist, frag mal beim Support der Box nach, ob die sich irgendwie als virtuelle NIC ins System eintragen kann. Die meisten USB DSL Modems beispielsweise können das.

gruss
florin
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
02.07.2006 um 23:16 Uhr
Ich weiß ja nicht, wovon Du faselst, aber Du solltest doch besser erst mal lesen...

Seit wann braucht KEN! keine PCI-Karte von AVM?
Bei meinem letzten Server vergaß ich, die einzubauen, und schon hat er's angemäkelt...


@Thread-Ersteller:
Wenn Du es Dir leisten kannst, update auf KEN!4.
Bitte warten ..
Mitglied: florin
03.07.2006 um 00:11 Uhr
Ken braucht einen ISDN Controller nur, wenn Du auch ISDN Features nutzen willst. Möchtest Du nicht faxen und keine Extra-Verbindungen über ISDN aufbauen (oder die Fallback-Funktion auf einen ISDN Anbieter nutzen), ist ein ISDN Controller nicht notwendig.
Möchtest Du ausschliesslich über DSL in Internet und dann mit Ken nur die Internetverbindung aufbauen und Mails abrufen, ist ein ISDN Controller nicht notwendig.
Natürlich prüft Ken, ob ein ISDN Controller eingebaut ist. Capi im Netz ist nun einmal ein Feature und das steht ohne eingebauten ISDN Controller nicht zur Verfügung.
Dass der komplette Ken ohne eine ISDN Karte nicht funktioniert, ist aber nicht richtig.

Ich hoffe, diese Information konnte Dir helfen.

Mit freundlichen Grüssen
florin
Bitte warten ..
Mitglied: TorstenZ
03.07.2006 um 09:19 Uhr
Hallo,

danke für Eure Tips. Jetzt sehe ich schon ein bißchen mehr durch.
Die Box trägt sich als Netzwerkkarte ein, wenn sie angeschlossen ist, allerdings ohne IP-Adresse.
Dann fehlt mir wohl nur das Update von KEN!

Mit freundlichen Grüßen und nochmals danke
Torsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail

Suche Nachfolgeprodukt für AVM KEN Mailserver-Groupware

Frage von brutzlerE-Mail11 Kommentare

Hallo, AVM-KEN wurde ja schon vor Jahren abgekündigt. Jetzt brauchen einige kleinere Firmen, die ich betreue eine Nachfolgelösung. Verwendet ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Zyxel VMG 1312 B30A - Firmwareupdate nur im "privaten" Firefox Modus möglich

Tipp von the-buccaneer vor 9 StundenRouter & Routing1 Kommentar

Hatte hier ein Zyxel 1312 das ums verrecken kein Firmwareupdate durchführen wollte. Datei ist auswählbar, dann kommt der Fortschrittskreisel ...

Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 1 TagWindows 75 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 3 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
IT-Werkzeugkoffer bis 50,- EUR
gelöst Frage von departure69Hardware46 Kommentare

Hallo. Ich bin als IT-Systembetreuer einer Gemeinde zusätzlich auch der IT-Systembetreuer einer Grund- und Hauptschule. Dort muß ich jedoch ...

Netzwerke
Verteilung von Programmdaten außerhalb des internen Netzwerkes
Frage von mertaufmbergNetzwerke27 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, ich versuche zurzeit eine möglichst sichere und einfache Lösung zu suchen, um ein Programmverzeichnis über ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V19 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...