Kennt sich jemand aus für das zusammenspiel vom Small Business Server 2011 E mit dem IPcop v2 Firewall Router?

Mitglied: THxNET

THxNET (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2011, aktualisiert 18.10.2012, 3380 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo community,

Ich möchte meine Infrastruktur umstellen auf Grund von Optimierungen und mehr Flexibilität. Das Grundlegende Problem ist das zusammenspiel vom MS SBS E & dem IPcop v2.
Da der Ipcop nicht upnp fähig ist, wurde in derTestumgebung eine Portweiterleitung für https eingerichtet.

Bereits beim 3. Step der Installation des Small Business Server gehts nicht weiter. der Screen (Sprache/Land/Key/etc) für die Erstkonfiguration wird nicht angezeigt (Seite konnte nicht angezeit werden). Da ich den SBS E zum erstmal in Einsatz bringen möchte fehlt mir die Erfahrung. Nach recherchen via google finde ich nur den verweis für einen https forward.

Hat hier jemand schon mal Erfahrungen in der Konstellation gehabt?

Best regards
Mitglied: GuentherH
07.11.2011 um 19:55 Uhr
Hi.

Da der Ipcop nicht upnp fähig ist

Das spielt keine Rolle. Der SBS zeigt dann lediglich eine Warnung an, dass die Ports manuell konfiguriert werden müssen.

der Screen (Sprache/Land/Key/etc) für die Erstkonfiguration wird nicht angezeigt

Zu dem Zeitpunkt ist noch keine Internetverbindung notwendig. Bzw. starte die Installation einmal ohne der Option aktuellste Version downloaden. Das schlägt meistens fehl, weil zu diesem Zeitpunkt meist noch kein Netzwerkkartentreiber geladen wurde.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.11.2011, aktualisiert 18.10.2012
Mal ganz davon abgesehen ist ein UPnP auf einer Firewall ein absolutes NoGo !! Kein verantwortungsvoller und erfahrener Netzwerker setz das auf einem Router oder Firewall ein...vergiss das besser ganz schnell.
Fast alle bekannten Trojaner und andere Schädlinge benutzen das um Firewalls oder Router von innen zu öffen...ein NoGo wie gesagt...
Deine Probleme mit dem Winblows Server haben aber nun gar nix mit IPCop zu tun, oder ?
Übrigens: Wenn du dennoch partout UPnP nutzen willst nimm pfSense die supportet auch sowas
https://www.administrator.de/wissen/preiswerte%2c-vpn-f%c3%a4hige-firewa ...
Per Default ist das aber sinnigerweise abgeschaltet wie es sich gehört auf einer Firewall. Du musst es also wissentlich aktivieren...
Um HTTPS auf eine Server zu leiten richtet man ein simples Port Forwarding von TCP 443 auf die lokale IP Adresse deines Winblows Servers ein und passt dessen lokale Firewall an das sie für Webdienste auch Verbindung von externen Netzen zulässt.
In der Regel ist das auf dem Router / Firewall mit 3 simplen Mausklicks erledigt ?
http://www.ipcop-forum.de/manuals/faq/port_forwarding.html
Wo ist denn nun wirklich dein Problem ?? Das du Winblows nicht installiert bekommst...? Dann bist du hier in der falschen Rubrik !
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
07.11.2011 um 21:46 Uhr
Moin,

als ich das las, upnp bei ner Firewall - dann lass doch Deinen Kühlschrank die Firewall sein ...

*koppschüttel*

24
Bitte warten ..
Mitglied: THxNET
07.11.2011 um 23:15 Uhr
Danke für die Antworten,

es hat mich nur stutzig gemacht, dass ich die Installation nicht fertig machen konnte ohne das Netzwerkkabel ab zu ziehen. Ich hatte mir zuerst die Console aufgemacht mit shift f10 und dann die adaptereinstellungen manuell festgelegt um evt die Seite angezeigt zu bekommen aber naja...

Mal so generell gesagt, ich hatte auch nie vor upnp zu aktivieren.
Ich sagte lediglich, dass ich den https forword manuell konfigurierte.

Aber besten Dank,
meine Fragen sind soweit beantwortet worden.

Best regards
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...