Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren

Mitglied: Herbrich19

Herbrich19 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.05.2017 um 00:43 Uhr, 1045 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Ein Freund von mir ist gerade dabei sich ein eigenes Netzwerk auf zu bauen und dieses soll auch mehrere Active Directory Domänen beinhalten nun gut. Jetzt zur eigentlichen Frage.

Er besteht darauf die TLD dot.gov komplett zu verwenden. (Ich denke mal auf solche Seiten greift niemand wirklich zu also kann man die auch verschmerzen). Wen ich jetzt eine neue DNS Zone anlege "gov" dann wird doch domain.gov als Domäne in der Zone gov gewertet also wird nicht weiter nachgefragt in der root zone oder?

Ich habe in meinen eigenen Netzwerk nach diesen Verfahren für meine Domäne HERBRICH (herbrich.her) eine Zone "her" angelegt in der auch weitere Domains registriert sind (gut ich rede hier von Domains weil ich ein Hausinternes WHOIS (rwhois server cluster aus zwei servern) verwende.

Die Frage beruht auf die Tatsache das bei der IANA solche Peudo TLDs ja an sich sehr ungerne gesehen sind weil die Root DNS Server eine menge Traffic bekommen wegen nicht existierender Domains. Frage jetzt macht dieses Vorhehen wirklich sinn?

Und ja, ich finde auch das sein Ego sehr hoch ist umbedingt GOV als Netzwerk TLD zu verwenden.

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Mitglied: H41mSh1C0R
27.05.2017 um 09:08 Uhr
So richtig werd ich nicht schlau was euer Ziel ist?

Rein in abgeschotteter Umgebung kannst du deine "TLD" benennen wie du willst.

Wollt ihr dagegen "draussen" eine TLD .gov wird wohl schwer werden, da die General Service Administration (GSA) da bestimmt was dagegen haben wird.

Denn .gov und .fed sind US TLDs.

vg
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.05.2017 um 10:19 Uhr
Hallo,

Das hat nichts mit nem großen Ego zu tun es ist meiner Meinung einfach nur kindischer Blödsinn, aber gut. Wenn du das rein Hausintern verwenden willst läuft das schon.

Wenn er hingegen in Zukunft auch was von extern erreichen will muss er sich dann daran gewöhnen das er dann dort andere Namen verwenden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
27.05.2017, aktualisiert um 16:06 Uhr
Halloele,

dot.gov komplett zu verwenden. (Ich denke mal auf solche Seiten greift niemand wirklich zu also kann man die auch verschmerzen).

dot.gov ist ein forwarder fuer https://www.transportation.gov/ -> US Department of Transportation
Jede Wette, dass darauf einige Leute darauf zugreifen.

Die Frage beruht auf die Tatsache das bei der IANA solche Peudo TLDs ja an sich sehr ungerne gesehen sind weil die Root DNS Server eine menge Traffic bekommen wegen nicht existierender Domains.

Kein Traffic wegen nicht existierender Domain, weil dot.gov ist registriert.

Wenn das interne Netz richtig eingestellt ist, geht bei einer "Pseudo TLD" nix nach aussen an die Root-Server.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
27.05.2017 um 17:35 Uhr
Hallo,

Ja, das man dann für gov Seiten einen externen Proxy nutzen müsste ist mir auch klar. Und dot.her ist auch nicht registriert aber trotzdem hat der Sharepoint genug Traffic (Internen Traffic berechtigter User).

Wenn das interne Netz richtig eingestellt ist, geht bei einer "Pseudo TLD" nix nach aussen an die Root-Server.

Ja, ist auch meine Überzeugung. Vielen dank für die sehr Ausführliche Antwort.

Wenn er hingegen in Zukunft auch was von extern erreichen will muss er sich dann daran gewöhnen das er dann dort andere Namen verwenden > muss.

Nicht umbedingt, ich nutze ein Reverse Proxy für Externe Zugriffe oder halt VPN
seite.her ist außen über seite.herbrich.biz zu ereichen und gut ist

Das hat nichts mit nem großen Ego zu tun es ist meiner Meinung einfach nur kindischer Blödsinn

Ja sehe ich genau so. Habe halt mein Kumpel angeboten ihn bei der Einrichtung seines Netzwerks zu helfen. Und er will diese TLD umbedingt verwenden. Ihn muss auch klar sein das die anderen kein Interesse haben diese TLD an ihn weiter zu Delegieren. (Site to Site Mesh VPN) weswegen er damit Leben muss.

Wen ihr mich fragt währe dann für sein AD wenigstens eine dot.lokal (nicht .local wegen DNS Anycast) besser zu mal die in unserer Privaten Root Zone Existiert und die sich einfach Delegieren liese. Ich sehe schon dass die gov Domain durch aus Probleme bei der Active Directory Vertrauensstellung machen wird.

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: pelzfrucht
28.05.2017, aktualisiert um 02:20 Uhr
Moin,

hört sich jetzt doof an, aber wie wärs mit .dd als TLD für euer lokales Netzwerk?
.dd war damals als ccTLD (Ländercode TLD) für die DDR konzipiert, allerdings der Plan verworfen
da die DDR sich dann nach Westdeutschland vereinigte.

Da zweistellige TLDs immer Länder TLDs (ccTLDs) sind, werden für zweistellige TLDs ausschließlich die Kürzel aus der ISO 3166-1 verwendet.
https://de.wikipedia.org/wiki/ISO-3166-1-Kodierliste

Und da ich nicht glaube das in den nächsten Jahren so schnell ein neues Land auf unserem Planeten entsteht das dd
als zweistelliges Länderkürzel in der ISO 3166-1 erhält, denke ich, ist es relativ sicher diese TLD privat zu verwenden.

Das ist natürlich meine Auffassung, und niemand (auch ich nicht ) garantiert dir das nächsten Freitag nicht vllt doch bekannt gegeben wird,
das .dd von jetzt an doch öffentlich vergeben wird. Aber bei .lan und sonstiges garantiert das auch keiner.

Viele Grüße
pelzfrucht

PS: Link der meine Empfehlung bestärkt.
Bitte warten ..
Mitglied: 114685
28.05.2017 um 02:20 Uhr
Hi,

Zitat von pelzfrucht:
Das ist natürlich meine Auffassung, und niemand (auch ich nicht ) garantiert dir das nächsten Freitag nicht vllt doch bekannt gegeben wird,
das .dd von jetzt an doch öffentlich vergeben wird. Aber bei .lan und sonstiges garantiert das auch keiner.


Die krallt sich der Donald. Wer nur eine App auf dem Smartphone haben darf, braucht wenigstens seine eigene Domain.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
28.05.2017 um 02:35 Uhr
Hallo,

Nun wer nicht vor hat Pornos zu schauen kann auch dot.porn oder dot.xxx (so wieso umnötig^^) für sich benutzen. Vorteil: Wen man Kinder hat können die diese Domains dann eh nicht aufrufen.

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
28.05.2017 um 02:50 Uhr
Halloele,

Wie lange willst Du denn jetzt den "Fragefaden" weiter spinnen?

Mach den Thread zu.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: 114685
28.05.2017 um 03:09 Uhr
@Herbrich19

Das Zeug, was du rauchst, taugt nichts. Nimm mal was Anderes!
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
28.05.2017 um 12:42 Uhr
Hallo,

hört sich jetzt doof an, aber wie wärs mit .dd als TLD für euer lokales Netzwerk?

Nun ja, es ist nicht mein Lokales Netzwerk, ich verwende dot.her für herbrich) und ich danke euch für den hurmorvollen input. Ich habe die Infos die ich wollte. Wir haben gestern spät Nachts die dot.gov Domain für ihn implementiert und für die Active Directory Domäne bei allen anderen Bedingte Weiterleitungen eingerichtet so dass wir die Vertrauensstellungen einrichten konnten.

Ein Blöderer AD Name ist Bernd aber wohl nicht eingefallen, pentagon.gov^^ und ja ich glaube auch er lebt in einen Action Film :D

Danke für eure Hilfe und,

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verständnisfrage TLD
Frage von Julian92Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich hab eine kurze Verständnisfrage zu TLD's. Wenn man den Empfehlungen von Microsoft nachgeht, soll man ja für ...

Outlook & Mail

Sperren einer kompletten TLD (Domainendungen) wegen Spam

gelöst Frage von johanna-pOutlook & Mail5 Kommentare

Liebe Gemeinde, da es vermehrt zu Spam mit der Absenderadressendung ".date" kommt : Wie kann ich eine TLD (Top-Level-Domain) ...

Router & Routing

Ip6tables sperrt komplett

gelöst Frage von ketanest112Router & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon ein wenig recherchiert, aber nix zur Problemlösung gefunden. Ich habe letztens dann doch auch ...

Microsoft

WSUS komplett zurücksetzen

Frage von thomasreischerMicrosoft7 Kommentare

Guten Abend, da wir seit dem Anniversary Update ständig Probleme mit dem WSUS hatten, habe ich mehrmals versucht diesen ...

Neue Wissensbeiträge
Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 1 TagVoice over IP6 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Apple

Apple Special Event vom 10.09.2019: Arcade, TV+, iPad und iPadOS, Watch und iPhone 11

Information von Trontur vor 3 TagenApple2 Kommentare

Hier könnt ihr euch die Keynote von Tim Cook auf dem Apple Special Event vom 10.09.2019 anschauen: September Event ...

LAN, WAN, Wireless

Das RIPE ist quasi endgültig leer was IPv4 angeht

Information von LordGurke vor 10 TagenLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Das RIPE teilt mit, dass sie erwarten, Ende des Jahres keine /22-IPv4-Allocations (1.024 Adressen) mehr vergeben zu können. Dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Ein besserer Weg zur Delegation of Control für Bitlocker Recoverykeys

Anleitung von DerWoWusste vor 10 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Will man Supportmitarbeitern ermöglichen, Bitlocker-Recoverykeys auszulesen, dann bietet sich eigentlich der Delegation of Control Wizard an. Ich zeige zunächst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freitagsfrage: Welche Heimrouter habt ihr zuhause?
Frage von Ex0r2k16Router & Routing28 Kommentare

Huhu, Ich habe eine Fritzbox 7490 an nem 100/40 VDSL der Tkom und die kommt langsam in die Jahre. ...

Windows Server
Domaincontroller zum Testen clonen
Frage von NetzwerkDudeWindows Server28 Kommentare

Morgen, ich würde gerne ein paar Tests an der Domäne machen. Dazu die gestrige Sicherung eines DCs restored und ...

Windows Server
Keine Verbindung ins Internet
gelöst Frage von jensgebkenWindows Server19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich habe einen Windows Server 2012 der unter Google Chrome nicht ins Internet kommt Angingen kann ich ...

Exchange Server
Exchange 2013 nach Umzug nicht erreichbar
gelöst Frage von dbox3Exchange Server15 Kommentare

Hallo, die Lösung für mein Problem mag einfach sein. Nur stehe ich irgendwie auf dem Schlauch. ich habe einen ...