Kontakte(e) als Anhâng in Email versenden mit Outlook 2003

drieder
Goto Top

Outlook 2003 Client in einer SBS 2003 /Exchange Umgebung (Terminalsessions) funktioniert es

Hallo!


Unsere User und wir haben folgenes "Problemchen ":

Es soll eine email an einen Empfänger geschrieben werden mit verschiedenen Kontakten (z.B. von 2 oder 3 Firmen" als Anlage. Das "ging früher" mit Outlook XP (und ohne exchange usw.) sagten mir die USer. Es funktioniert auch jetzt aber nur innerhalb der Office 2003-Umgebung. Was heist, die email mit den Kontakten als Anlage kommt sauber an, wenn es in der Exchange/SBS2003/Office 2003-Umgebung verschickt wird.
Wird aber die email an eine externe Adresse geschickt und mit dort vorhandenen Outlook XP (und nicht 2003) geöffnet., funktioniert es nicht. Es stehen die Kontakte nicht mehr als "Kontakte" im Anhang, sondern als email icon mit "leerer email". Wenn man die öffnet oder ist die leer, will man die speichern, wird zwar das *.msg-Format verwendet, gespeichert wird trotzdem nur eine leere email.
Gibt es irgednwo im Outlook 2003 die Möglichkeit (Häkchen setzen/Registry-Wert), dass die Kontakte "abwärtskompatibel" gepseichert/verschickt werden können??


Gruß

drieder

Content-Key: 18335

Url: https://administrator.de/contentid/18335

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 23:08 Uhr

Mitglied: Daenni
Daenni 27.10.2006 um 08:56:29 Uhr
Goto Top
Habe auch dieses Problem.. und bis jetzt lies sich keine Lösung finden...
Mitglied: 1sthandy
1sthandy 10.11.2006 um 09:19:24 Uhr
Goto Top
Hallo!

Problem war auch bei mir, dass man über die Funktion weiterleiten nur leere msg Dateien verschickt. Auch wenn der Kontakt als rtf verschickt wird, wandelt Outlook den Anhang in eine msg Datei um und diese ist dann auch wieder leer.

Hier die Lösung zu dem Problem:

1. Kontakt(e) auswählen

2. Menü "Aktionen"

3. "Als VCard weiterleiten" auswählen

und schon geht es.



Tipp: "Als vCard weiterleiten" kann auch als Button erstellt werden, so dass man nicht immer über das Menü gehen muss.


Greets Gordon
Mitglied: mailerdemon
mailerdemon 28.11.2008 um 12:45:31 Uhr
Goto Top
haben ein ähnliches problem: weitergeleitete kontakte aus outlook (2k3 & 2k7) werden vom empfänger (ebenfalls outlook 2k3 oder 2k7 mit pop3 abruf) nicht mehr als kontakte interpretiert.
1. bei abruf mit dem exchange protokoll funktioniert es (unser mailserver ist ein exchange 2k3 server).

lösung (zumindest bei uns):
in den protokolleinstellungen (serverseitig) des exchangeservers bei den eigenschaften des virtuellen pop3 standardservers unter dem karteikartenreiter nachrichtenformat bei der option exchange-rich-text-format-verwenden ein häckchen setzen.
-> & siehe da: nun interpretieren auch bei outlookusern die via pop3 die mails abrufen, outlook die anhänge wieder als kontakte.

mfg
mailerdemon